Ema ist nun schon ein ganzes Jahr

.
Ema ist nun schon ein ganzes Jahr
Und ein fröhliches Mädel ist sie fürwahr.
Seit sie auf eigenen Beinen steht,
Ihr nichts um sie herum entgeht.
Ja, sie läuft allein, kann alles erfassen.
Wichtig, dabei wird sie nicht alleine gelassen.

Als Prüfgerät dient nach wie vor ein echter Biss,
Um zu erkennen, was echt und beachtenswert is'.
Gern spielt sie das Gleiche immer wieder erneut
Weil sie sich dann über eigene Erfahrungen freut.
Am schnellsten geht es noch auf allen Vieren.
Doch flinke Zweibeinigkeit ist beliebt, zu probieren.

Aus dem Wagen heraus gibt es viel zu entdecken,
Besonders interessant, was hinter den Ecken.
Alles ist spannend, will sie sehen und befassen
Und wird sich davon nicht abbringen lassen.
Angelehnt an Mutti und Vati oder die Omi
Ist dies so sicher und wunderschön für sie.

Jetzt beginnt eigentlich Emas bewusstes Erleben.
Sie dabei zu begleiten und sie doch selbst begreifen lassen eben
Ist genauso wichtig für sie, wie dabei begleitet zu sein,
Das WIE gezielt zu erfassen aber nicht allein.
Zu erlernen, wie man sich anderen gegenüber verhält,
Das zeigt Ema auch die richtige Sicht auf ihre Welt.

Das Miteinander mit ihren Lieben -
Es ist ja noch viel zu erleben geblieben.
Vor einem Jahr begann Emas Leben,
Aber eigentlich beginnt es wohl gerade eben!
Dies wird wohl noch einige Jahre so gehen.
Ihr dabei alles Gute zu wünschen und richtiges Sehen
Sowie behütet und doch frei alles zu erkennen –
Was bleibt mir da neben all dem zu nennen?!

Sie möge nicht nur wachsen sondern auch selbstbewusst werden
Weiter lebensfroh und eben glücklich auf unsrer Erden!
Das erste Jahr ist heute vorbei.
Ab morgen beginn Emas Lebensjahr ZWEI.

____________________________________________________

Dazu:
0,5 ### Ema ist schon ein halbes Jahr
0,0 ### Ema

Autor:

Uwe Zerbst (Gotha/Thüringen) aus Sprockhövel-Haßlinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.