Bild

Nachrichten - Stadtanzeiger Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

48 folgen Stadtanzeiger Castrop-Rauxel
Politik
Armin Laschet bewirbt sich jetzt um den CDU-Vorsitz. Foto: Carsten Walden
3 Bilder

CDU: Laschet, Merz und Röttgen kandidieren, Spahn nicht
Machtkampf der NRW-Granden

Laschet will es werden, Merz und Röttgen auch: In der CDU ist der Machtkampf um die Nachfolge des Parteivorsitzes und die Kanzlerkandidatur entbrannt. Laschet und Spahn erklärten ihre Ambitionen am Dienstagvormittag in Berlin im Team vor der Presse, Merz folgte kurz darauf. Röttgen äußerte sich unterdessen auf Twitter. Einer ist 'raus aus der Bewerber-Runde: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (39) verzichtet auf eine zunächst angedachte eigene Kandidatur und unterstützt stattdessen den...

  • Essen-Süd
  • 25.02.20
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Reisen + Entdecken
Mein Ziel heute der Erin-Park mit seinen Teichen
19 Bilder

Unterwegs in Castrop-Rauxel
Im Februar gab es auch schöne Tage

Einen dieser schönen Tage nutzte ich für einen kleinen Besuch im Erin-Park. Auf dem Weg dorthin machte ich noch einen kurzen Stopp auf dem Schweriner Berg um die schöne Fernsicht über die Alte Rennbahn festzuhalten. Eine kleine Auswahl meiner Fotos, die an diesem Tag entstanden, möchte ich euch hier zeigen. Weitere Erklärungen findet ihr unter den Bildern. Viel Spaß beim Betrachten. Wer etwas mehr über den Erin-Park und seine Geschichte erfahren möchte, kann ja...

  • Castrop-Rauxel
  • 24.02.20
  •  3
  •  3
Blaulicht
Am Westring fuhr ein Autofahrer gegen eine Brücke.

Alkoholisierter Autofahrer
11.000 Euro Sachschaden nach Unfall am Westring

Wenn ein Auto mit einer Brücke und einem Zaun kollidiert, wird es teuer. Diese Erfahrung machte jetzt ein 30-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel. Am frühen Montagmorgen (24. Februar) kam er gegen 1.30 Uhr auf dem Westring von der Straße ab und stieß mit einer Brücke und einem Zaum zusammen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Fahrer alkoholisiert. Er musste für eine Blutprobe mit zur Polizeiwache. Es entstand 11.000 Euro Sachschaden.

  • Castrop-Rauxel
  • 24.02.20
Fotografie
28 Bilder

Open-Air-Karneval Ickern
Da simmer wieder dabei....

Trotz des ungemütlichen Wetters kamen hunderte Jecken zum zehnten Open-Air-Karneval ins Agora Amphitheater. Neben den Tanzgruppen der Roten Funken und von Eintracht Ickern, brachten unter anderem die Terrortucken mit ihrer Show die Karnevalisten in Feierlaune.

  • Castrop-Rauxel
  • 22.02.20
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Bild (von links nach rechts): Kaya Kossek, Kathi Baak, Lea Herwald, Jasmin Stasker. Es fehlt Lukas Emmerich

Neuer Jugendausschuss der DLRG Castrop-Rauxel

Auf ihrem diesjährigen Jugendtag am 21.02. wählten die Jugendlichen der DLRG in Castrop-Rauxel ihren Jugendausschuss für das Jahr 2020 mit viel Frauenpower. Kathi Baak ist die neue Jugendwartin. Ihre Stellvertreterin ist Kaya Kossek. Die Kasse wird geführt von Lea Herwald. Beisitzer im Jugendausschuss sind Jasmin Stasker und Lukas Emmerich.

  • Castrop-Rauxel
  • 22.02.20
Sport

SV Poseidon im Medaillenrausch
28. Shorty Schwimmen in Dorsten

Am 16.02.2020 nahm der SV Poseidon mit insgesamt 7 Schwimmerinnen und Schwimmer am 28. Dorstener Shorty-Schwimmen teil. Am Ende erzielten die Schwimmer/ -innen wieder einige neue persönliche Bestzeiten und holten insgesamt 5 Gold-, 6 Silber- und 2 Bronzemedaillen. Bei den Schwimmerinnen stach Johanna Stadthaus (2011) dieses Mal besonders hervor und schwamm ihren Konkurrentinnen in allen 4 Wettkämpfen (50m Freistil 0:37,00/ 50m Brust 0:49,03/ 100m Lagen 1:36,56 und 50m Schmetterling 0:45,98)...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.02.20
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die den Zwischenfall mit Bagger und Radfahrer beobachtet haben.

Unfall an der Bahhofstraße
Baggerfahrer verursacht Sturz eines Radfahrers

Ein Baggerfahrer verursachte den Sturz eines 15-jährigen Radfahrers. Der Unfall passierte am Dienstag (18. Februar) gegen 13.30 Uhr an der Bahnhofstraße.  Der 15-jährige Radfahrer stürzte dabei. Der bisher unbekannte Baggerfahrer hielt laut Polizei kurz an, sprach mit dem Jungen und fuhr dann weiter. Erst später stellte sich heraus, dass der 15-Jährige durch den Unfall verletzt wurde. Er befindet sich aktuell zur ärztlichen Behandlung im Krankenhaus. Bislang ist nicht bekannt, ob es zu einem...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.02.20
Wirtschaft
Landrat Cay Süberkrüb hatte zusammen mit den Bürgermeistern aus Castrop-Rauxel und Waltrop, Rajko Kravanja und Nicole Moenikes, sowie dem Bundestagsabgeordneten Frank Schwabe die Messe besucht.

Wie sich Castrop-Rauxel gegen den Pflegenotstand stemmt
10.000 Schüler in zehn Jahren Gesundheitsmesse

100.000 Fachkräfte werden in den kommenden Jahren bundesweit in der Gesundheitsbranche gesucht. Auch in Castrop-Rauxel. Die Agentur für Arbeit und das Berufskolleg Castrop-Rauxel stemmen sich seit zehn Jahren dagegen. Jetzt fand am Berufskolleg Castrop-Rauxel der zehnte Infotag für Gesundheitsberufe statt. Ein Jubiläum. Mehr als 10.000 Schüler haben seitdem die Messe besucht und sich über Ausbildungsberufe in der Gesundheitsbranche vom Augenoptiker bis zur Zahnmedizinischen...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.02.20
Natur + Garten
Lust auf Gärtnern? Im Bürgergarten wird Gemüse, Obst, Blumen und Kräuter angebaut.

Traum vom eigenen Garten
Freie Parzellen im Internationalen Bürgergarten in Habinghorst

Im Internationalen Bürgergarten im Stadtteil Habinghorst sind drei der Gartengrundstücke frei geworden. „Wir suchen Hobbygärtnerinnen und -gärtner, gern auch junge Familien, die im Bürgergarten Gemüse, Obst, Kräuter und Blumen anpflanzen möchten. Außerdem spielen der Gemeinschaftssinn und die Integration verschiedener Kulturen bei uns eine große Rolle“, so Ricardo Magistro, der im Bereich Stadtentwicklung der Verwaltung den Kleingärtnern als Ansprechpartner zur Verfügung...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.20
LK-Gemeinschaft
Dieser unersetzliche Kettenanhänger ging verloren.

Wer kann helfen?
79-Jährige verliert unersetzlichen Erinnerungsschmuck in Castrop-Rauxel

Rosemarie Wilken ist am Boden zerstört. Die 79-jährige Castrop-Rauxelerin hat am 5. Februar ein Schmuckstück verloren, das einen hohen emotionalen Wert für sie hat und nicht zu ersetzen ist. Erinnerung an verstorbenen Mann Im Oktober ist ihr Mann gestorben, und als Andenken hat sie sich einen ganz besonderen Anhäger anfertigen lassen, sogenannten Erinnerungsschmuck. Er erinnert auf ganz individuelle Art und Weise an den Verstorbenen. Der Kettenanhänger ging wahrscheinlich zwischen Edeka...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.20
WirtschaftAnzeige

TikiBar Castrop
TikiBar Castrop hat seine Pforten geöffnet

Die TikiBar Castrop in der Oberen Münsterstrasse 13, hat seine Türen geöffnet ab dem 14.02.2020 immer in der Zeit von 17-04 Uhr die Lounge oder ab 05-11 Uhr das Bistro/Cafe und zu diesen Zeiten gibt's dann lecker Sandwich, Baguettes und Brötchen und das die ganze Nacht lang

  • Castrop-Rauxel
  • 15.02.20
Natur + Garten
Die Emschergenossenschaft bietet einen Lehrgang zum "Emscher-Guide" an. Die Teilnehmer können dabei Orte entlang des Gewässers entdecken (im Bild die bereits renaturierte Emscher in Dortmund-Deusen) .

Zertifikatslehrgang zum "Emscher-Guide"
Werden Sie zum Botschafter der Emscher

Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen des Emscher-Umbaus werfen? Dann werden Sie "Emscher-Guide". In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Essen, Gelsenkirchen, Dinslaken und Unna bietet die Emschergenossenschaft einen Zertifikatslehrgang an. An insgesamt sieben Terminen können die Teilnehmer dabei Orte entlang des Gewässers entdecken und sich über den Emscher-Umbau, der auch in Castrop-Rauxel stattfindet, informieren. Beim ersten Modul des Lehrgangs am Samstag (29. Februar) steht...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
Kultur

Bandcontest S-Clubraum
Vier Newcommer wollen im BoGi's ins Finale

Bereits zum fünften Mal werden sich vier Newcomer-Bands aus Castrop-Rauxel und Umgebung im „BoGi’s“ Café dem Publikum und einer Jury präsentieren und gegeneinander um den Einzug in das Sparkassen-Clubraum-Finale antreten. Mit den Bands Dead Chinchilla, Coldstation 12, Out Of Notes und die Black Gulls, können sich Musikbegeisterte am Freitag (14. Februar) ab 19.30 Uhr im BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, von einem showintensiven und tobenden Konzert mitreißen lassen. Eintritt ist frei Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
Kultur
2 Bilder

Bücherbasar 2020
Ambulanter Hospizdienst verkauft wieder gelesene Bücher

Es ist wieder soweit! Der Förderverein des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel veranstaltet wieder seinen traditionellen Bücherbasar. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr wieder Bücher, Hörbücher, Kinderbücher, Comics und CDs gesammelt. Über den alljährlichen Bücherbasar können die gesammelten Werken neue Besitzer finden. Der Erlös ist für die Arbeit des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel bestimmt. Für die qualifizierte Ausbildung von...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
Kultur

Diaporama
Pilgern im Pott

Herzliche Einladung zum Diaporama: PILGERN IM POTT 18.02.2020 von Peter G. Schäfer 19 Uhr in der großen Aula Adalbert Stifter Gymnasium Castrop-Rauxel, Leonhardstraße 8 Kooperationsveranstaltung mit der VHS Castrop-Rauxel Eintritt frei Das Ruhrgebiet war geprägt durch das industrielle Zeitalter. Heute eine Mischung aus grüner Landschaft und metallenen Industriebauten. Die Emscher, an der sich der Pilgerweg orientiert, diente der Industrie als Abwasserkanal quer durch das...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
Blaulicht
Auf der B235 in Castrop-Rauxel kam es zu einem Unfall an einer roten Ampel.

Unfall Habinghorster Straße
Bus fährt an roter Ampel auf stehendes Auto auf

Und plötzlich krachte es! An einer roten Ampel an der Habinghorster Straße (B235) fuhr ein Omnibus auf ein stehendes Auto  auf.  Gegen 11.50 stand laut Polizei eine 33-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel auf der Habinghorster Straße vor der Rotlicht zeigenden Ampel an der Einmündung Europaplatz. In gleicher Richtung war ein 23-jähriger Castrop-Rauxeler mit seinem Omnibus unterwegs. Es waren keine Fahrgäste in dem Bus, da es sich um eine Leerfahrt handelte.  Beifahrer schwer...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
Blaulicht
Meteorologen erwarten auch für Montag viel Wind, starken Regen und Gewitter.

Sturm Sabine
170 Einsätze im Kreis Recklinghausen / Schulen bleiben geschlossen

Sturm Sabine hielt die Feuerwehren im Kreis Recklinghausen bis in die Morgenstunden auf Trab. Die Helfer rückten zu etwa 170 Einsätzen aus – hauptsächlich wegen abgebrochener Äste, umgestürzter Bäume oder losen Fassaden- und Dachteilen. Die Schulen in Castrop-Rauxel bleiben am Montag geschlossen.  Eine Bilanz, die nicht, wie zunächst befürchtet, an die vergangener Stürme wie Kyrill, Ela oder Friederike anknüpfen kann.  Der Kreis Recklinghausen gibt die vorsorglich gesperrten Straßen...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.02.20
Sport

Ehrennadel für Wolfgang "Hüti" Holtmeier

Unserem "Holti" wurde die Ehrennadel der Stadt Castrop-Rauxel für sein Engagement beim SuS Merklinde und den Menschen des Stadtteils verliehen. Wir sagen herzlichen Glückwunsch, es hätte keinen Besseren gegeben, der das verdient hat.

  • Castrop-Rauxel
  • 09.02.20
Politik
Wahlbeobachter in Baku: Frank Schwabe.

Castrop-Rauxeler leitet Delegation für Aserbaidschan
Frank Schwabe beobachtet Wahlen in Baku

Am Sonntag (9. Februar) wird in Aserbaidschan ein neues Parlament gewählt. Seit Donnerstag (6.) vor Ort in der Hauptstadt Baku ist Frank Schwabe, Bundestagsabgeordneter aus der Europastadt. Schwabe leitet die 27-köpfige Wahlbe-obachter-Delegation des Europarates. Die Delegation wurde in das vorderasiatische Land entsandt von der Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Die 25 Abgeordneten der Delegation kommen aus 15 Ländern, u.a. Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.02.20
Sport
Neu auf der Rennbahn sind Streetballkörbe.

Basketball auf der Straße
Zwei neue Streetballkörbe auf der ehemaligen Rennbahn Castrop-Rauxel

Basketball auf der Straße spielen – das versteckt sich hinter dem Namen „Streetball“. Ab sofort stehen für ballsportbegeisterte Kinder und Jugendliche zwei neue Körbe auf der ehemaligen Rennbahn zwischen Beethovenstraße und Dortmunder Straße zur Verfügung. Auf vielfachen Wunsch hat der Bereich Stadtgrün das kleine Spielfeld zwischen den beiden großen Bolzplätzen durch den Einbau einer Kombination aus Bolztoren und Streetballkörben so erweitert, dass ein Spielfeld für Streetball entstanden...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.02.20
Wirtschaft
Direkt neben dem Discounter entsteht an der Pallasstraße in Castrop-Rauxel das neue Feuerwehrgerätehaus.

Pallasstraße in Dorf Rauxel
Neues Gerätehausfür die Feuerwehr Castrop-Rauxel

Gut zwei Millionen Euro kostet das neue Feuerwehrgerätehaus, das an der Pallasstraße entsteht. Ende des Jahres sollen nach Angaben der Stadt die Bauarbeiten, die gerade begonnen haben, abgeschlossen sein. 90 Prozent der Kosten stammen aus einem Förderprogramm, zehn Prozent kommen aus dem städtischen Haushalt. Der Neubau in Dorf Rauxel wird notwendig, weil die aktuelle Unterkunft auf dem Hof Schulte-Rauxel an der Rieperbergstraße aus gemieteten Garagen für die Einsatzfahrzeuge und die...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.02.20
Fotografie
Baby Willi mit Mama Shakina
3 Bilder

Ein Besuch im Zoo
Nashornbaby ist wohlauf

Heute machten wir einen kleinen Ausflug in den Dortmunder Zoo. Das Wetter war nicht gerade der Renner, aber dafür hatten wir Glück und Nashornbaby Willi (geb. am 08.01.2020) zeigte sich mit Mama Shakina im Außengehege. Willi flitzte übermütig, unter den wachsamen Augen seiner Mama, durch das Freigehege und die Besucher am Zaun hatten ihren Spaß daran. Wir können einen Besuch bei Willi nur empfehlen.....  ;-)

  • Castrop-Rauxel
  • 08.02.20
  •  16
  •  9
Kultur

Karnevalsparty
Hollywood im Kohlenpott - Karnevalsparty

Hollywood im Kohlenpott - Große Karnevalsparty! Wir laden alle ganz herzlich zur Karnevalsparty am 22. Februar ein. Das abwechslungsreiche Programm von talentierten Künstlern aus unserer Gemeinde wird wieder von Theresa Fohrmann und Katharina Holtkotte moderiert. Nach dem Programm gibt’s dann Rock, Pop und Rock’n Roll mit DJ Dennis. Karten gibt’s im Pfarrbüro, Wilhelmstraße 52 (Mi und Fr 9-12 Uhr) und an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 4,-€ für Erwachsene und 2,-€ für Schüler...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.02.20
Kultur
Mickie Krause gibt sich ebenfalls die Ehre.

Eventkompass
Spaß haben und gleichzeitig Gutes tun

Am Freitag, 20. März, präsentiert die Solidarfonds–Stiftung NRW in Castrop–Rauxel zum 31. Mal ihre Kult–Schlagerparty. Die mehr als 3.000 Besucher in der Castrop-Rauxeler Europahalle sorgen zudem dafür, dass die Solidarfonds-Stiftung NRW mit dem Erlös des Benefiz-Festivals ihre Bildungs- und Sozialprojekte für Kinder und Jugendliche fortführen kann. Um 20 Uhr (Einlass 18.15 Uhr) startet der fünfstündige Party-Marathon. Mit dabei ist Newcomerin Kerstin Ott („Die immer lacht“) ebenso wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.02.20
  •  1
  •  1
Ratgeber
„Um die Ausbreitung zu vermeiden und sich vor einer Ansteckung zu schützen, sollte auf eine gute Händehygiene geachtet werden“, sagt Dr. Wolfgang Mollowitz, Arzt und stellvertretender Fachbereichsleiter Behandlungsfehlermanagement bei der AOK Nordwest.

Coronavirus
Wie groß ist die Gefahr durch das neue Virus?

Das neuartige Coronavirus (2019-nCoV) beunruhigt auch die Menschen im Kreis Recklinghausen. Bislang haben sich tausende in China infiziert, mehr als 200 Menschen sind gestorben. Viele Länder melden täglich neue Erkrankungsfälle, vor wenigen Tagen sind auch erste in Deutschland bestätigt worden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat inzwischen den internationalen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Wie groß ist die Gefahr durch das neue Virus? Und wie kann man sich schützen? Die wichtigsten...

  • Castrop-Rauxel
  • 03.02.20
Blaulicht

Senioren betrogen und beraubt
Polizei findet Beute bei Wohnungsdurchsuchungen

Am Donnerstag sind in Dorsten nach einer Betrugsserie die Wohnungen von zwei Männern aus Dorsten (33 und 38 Jahre alt) erfolgreich nach Tatbeute durchsucht worden. Im Oktober und November des vergangenen Jahres gaben sich vermutlich die beiden Tatverdächtige in mindestens fünf Fällen in Castrop-Rauxel und Gladbeck als Mitarbeiter einer Wohnungsbaugesellschaft aus, um so in die Wohnung von älteren Menschen zu kommen. In mindestens zwei Fällen waren die Tatverdächtigen erfolgreich, in drei...

  • Dorsten
  • 03.02.20
  •  1
Ratgeber

Gefahr oder Angstmacherei?
Coronavirus in Lünen

Am Donnerstag, den 30.01.2020 wurde ein 56-jähriger Patient mit Reizhusten in das St.-Marien-Hospital in Lünen eingeliefert, nachdem er beruflich in China war. Auch in Castrop-Rauxel kamen Gerüchte auf, dass der Fall angeblich bestätigt worden sei. Gestern Abend kam jedoch die beruhigende Entwarnung: Das Klinikum in Lünen bestätigte, dass der Mann aufgrund des Ausschlusses einer Infektion mit dem Corona-Virus bereits entlassen worden ist. Diese Nachricht lässt viele Bürger/-innen wieder...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.02.20
  •  4
  •  2
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Ute Ortmann ist seit 2011 für den Lokalkompass im Einsatz.
4 Bilder

Lokalkompass präsentiert
BürgerReporterin des Monats Februar: Ute Ortmann aus Castrop-Rauxel

Ute Ortmann kam über das Ehrenamt zum Lokalkompass. Das war 2011. In der Zwischenzeit wurde aus dem Ehrenamt ein Hobby, aus dem reinen Online-Portal ergaben sich viele Freundschaften. Heute ist Ute aus Castrop-Rauxel nach wie vor mit ihrer Kamera auf Veranstaltungen unterwegs, aber auch die Miniaturfotografie hat sie für sich entdeckt.  Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Im Frühjahr 2011 hatte ein Bekannter von mir eine Einladung zu einer Infoveranstaltung des...

  • Essen-Süd
  • 01.02.20
  •  31
  •  10
Blaulicht

Rettungswagen verunglückt auf Einsatzfahrt

Zu einem schweren Unfall mit einem Rettungswagen der Castrop-Rauxeler Feuerwehr kam es am Dienstag (28. Januar)  gegen 13.20 Uhr in Henrichenburg. Auf einer Einsatzfahrt mit einem Patienten und dem begleitenden Notarzt zu einem Krankenhaus nach Recklinghausen prallte das Fahrzeug gegen die Höhenbegrenzung an der Kanalbrücke Lambertstraße. Vier Verletzte Bei dem Unfall wurden alle vier Fahrzeuginsassen verletzt. Keine der Personen war jedoch eingeklemmt. Die Besatzung eines den...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.01.20
Ratgeber
Ab dem 1. Februar komplett neu geregelt wird der augenärztliche Notdienst für die Städte Gelsenkirchen und Bottrop sowie das Kreisgebiet Recklinghausen.

Ab dem 1. Februar gibt es in Bochum eine zentrale Anlaufstelle
Augenärztlicher Notdienst wird neu geregelt

Zum 1. Februar 2020 wird der augenärztliche Bereitschaftsdienst für Patienten aus dem Kreis Recklinghausen sowie den Städten Bottrop und Gelsenkirchen neu organisiert: Wer außerhalb der regulären Praxisöffnungszeiten einen Augenarzt benötigt, findet in der zentralen augenärztlichen Notfalldienstpraxis der "Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe" (KVWL) am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus in Bochum Hilfe. „Wir schaffen auf diese Weise transparente und klare Strukturen im...

  • Gladbeck
  • 28.01.20
  •  2
Blaulicht
5 Bilder

Auseinandersetzung im Rockermilieu
Schlag gegen die Bandidos - Mehrere Festnahmen

Am Dienstag, den 28. Januar, führten Kriminalbeamte der Dienststelle für Organisierte Kriminalität des Polizeipräsidiums Hagen einen Großeinsatz gegen Rockerkriminalität durch. Um 6 Uhr durchsuchten die Ermittler zeitgleich acht Wohnungen in den Städten Wuppertal, Dortmund, Gelsenkirchen, Schwerte, Herne, Castrop-Rauxel und Schermbeck. In den Wohnungen sicherten die Beamten umfangreiche Beweismittel. Eine halbautomatische Schusswaffe wurde sichergestellt. Hintergrund der Maßnahme waren die...

  • Hagen
  • 28.01.20
Ratgeber

Infotag am Berufskolleg
Informationen aus erster Hand und vor Ort Anmeldung möglich

Herzlich willkommen zum Infotag am Samstag, 01. Februar von 09:30 bis 13 Uhr. Für die Beratung am Infotag gilt generell: sie findet passgenau und individuell statt, egal ob für den Hauptschulabschluss, den Mittlerer Schulabschluss (FOR/ Mittlere-Reife), die FHR (Fachhochschulreife/ Fachabitur) oder das Vollabitur (Allgemeine Hochschulreife). Alle Abschlüsse und die dafür benötigten Qualifikationen werden den Besuchern von den dafür zuständigen Lehrkräften erklärt. Hier erfährt man, welcher...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
Kultur
Jörg Schlösser sorgt für Stimmung beim zehnten Open-Air-Karneval im Agora-Amphitheater. Archivfoto: Thiele

Wo ist was los?
Castrop-Rauxel wird an Karneval zur Partyhochburg

Bald geht es in der Europastadt wieder rund, denn Karneval nähert sich unaufhaltsam! Und es gibt jede Menge Feiermöglichkeiten in Castrop-Rauxel. Zu den Highlights gehört der zehnte Open-Air-Karneval, der am Samstag (22. Februar) um 11.11 Uhr im Agora Amphitheater, Zechenstraße 2a, startet.  Neben den Tanzgruppen der Roten Funken und von Eintracht Ickern, wird es auch eine Show der Terrortucken geben. Außerdem mit dabei: die Drömmelköppe, Schlagersänger Markus Nowak und Chris & Jess....

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
Kultur
Profisänger Fanel Cornelius gibt in einem Workshop Tipps und Tricks weiter.

BoGi’s Café in Castrop-Rauxel
Singen wie die Profis: Workshop mit Fanel Cornelius

Eine Vocal-Workshop-Reihe mit dem Profisänger Fanel Cornelius veranstaltet das Jugendzentrum BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, im Rahmen des Kulturrucksacks. Angehende Sängerinnen und Sänger erhalten die Gelegenheit, ein Gesangstraining mit abschließender Studioaufnahme zu absolvieren.  Ab 4. März, 17 bis 18.30 Uhr, zeigt Fanel Cornelius den Teilnehmern im Alter von zehn bis vierzehn Jahren seine gesanglichen Tipps und Tricks. Gemeinsam werden in einer kleinen Gruppe in mehreren Workshops...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
  •  1
  •  1
Politik
Nach der Annexion Österreichs sehen Anwohner zu, wie österreichische Nationalsozialisten Juden zwingen, den Bürgersteig zu schrubben (Wien, März 1938).

Ausstellung des United States Holocaust Memorial Museum in Castrop-Rauxel
"Einige waren Nachbarn: Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand“

Anlässlich der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945 zeigt das Stadtarchiv zusammen mit der VHS Castrop-Rauxel ab Montag (27. Januar), die Ausstellung des United States Holocaust Memorial Museum „Einige waren Nachbarn: Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand“. Bürgermeister Rajko Kravanja wird um 17.30 Uhr die Ausstellung im Rathausfoyer vor den Sitzungsräumen, Eingang A/B, eröffnen. „Einige waren Nachbarn“ untersucht die Rolle der gewöhnlichen Menschen im...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
Politik
Stellten das Programm der Senioren-Union vor: (v.l.) Willi Grell (stellvertretender Vorsitzender), Karl Trösken (Pressesprecher), Heike Tiegel (Schatzmeisterin) sowie Ulrich Mues (Vorsitzender).

Aus dem Programm der Senioren-Union Castrop-Rauxel
Alte Fotos, Besuche und Emscherumbau

Mit aktuell 220 Mitgliedern zählt die CDU Senioren-Union Castrop-Rauxel zu den stärksten Stadtverbänden im Kreisverband Recklinghausen. Regelmäßig treffen sich die Mitglieder jeweils am letzten Freitag im Monat um 15 Uhr im Erdgeschoss des Hotels „Vienna House“ oder im Rittersaal von „Haus Goldschmieding“, Dortmunder Straße 55. Beim ersten Monatstreff am Freitag (31. Januar) gibt es im Rittersaal einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Zudem wird das Programm für 2020...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.20
Politik
Beim Gesundheitstag dabei: ( v.l.) Thomas Ratte, Leiter Wirtschaftsförderung Stadt Castrop-Rauxel; Matthias Erfmann, Agentur für Arbeit Castrop-Rauxel; Carolin Reger, Koordinatorin Info-Tag Gesundheitsberufe; Heike Metze, Wirtschaftsförderung Stadt Castrop-Rauxel; Fred Nierhauve, Schulleiter Berufskolleg Castrop-Rauxel; Ralf Sprave, Ambulante Pflege).

Berufskolleg Castrop-Rauxel
Schüler können sich beim 10. Gesundheitstag informieren

Zum zehnten Mal veranstaltet das Berufskolleg den Gesundheitstag. Die Veranstaltung in Kooperation mit dem Pflegeverbund, den Städten Castrop-Rauxel und Waltrop sowie der Agentur für Arbeit informiert Schüler über verschiedene Berufsfelder im Gesundheitssektor. Zahlreiche Betriebe stellen sich am Montag (17. Februar) von 10 bis 13 Uhr an der Wartburgstraße 100 vor. Vom Altenpfleger bis zum chemisch-technischen Assistenten, vom Hörakustiker bis zum Heilerziehungspfleger, vom...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.20
Kultur
Von links nach rechts: Ruven Hein (Kreis Recklinghausen) Anja Mausbach (Jüdisches Museum Westfalen), Peter Römer (Geschichtsort Villa ten Hompel), Antje Thul (Jüdisches Museum Westfalen), Gernot Müller (Kreis Recklinghausen) und Naomi Roth (Jüdisches Museum Westfalen).
2 Bilder

Broschüre gegen Judenhass
7 Fragen – 7 Antworten zum Antisemitismus

Ein Zeichen gegen Judenfeindlichkeit setzt das Jüdische Museum Westfalen zusammen mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel aus Münster und dem Kreis Recklinghausen. Gemeinsam erarbeitete man eine Informationsbroschüre gegen Antisemitismus, die neben Hintergrundinformationen auch Argumentationshilfen bietet. Nun liegt die Broschüre in gedruckter als auch in digitaler Form vor. Eine Zusammenarbeit kam durch das pädagogische Pilotprojekt „Antisemi…was? Reden wir darüber!“ des Jüdischen Museum und...

  • Dorsten
  • 23.01.20
Kultur
Das Thema Farbe steht im Mittelpunkt der ausgestellten Arbeiten.

In der Bürgerhaus-Galerie
Ausstellung: "Am Anfang steht die Farbe"

Vom Manga bis zum Dripping, von der Fotorealisitik bis zur völligen Abstraktion: Die Bürgerhaus-Galerie, Leonhardstraße 4, zeigt bis zum 23. Februar eine Ausstellung, die sich mit einem grundlegenden Element der Malerei auseinandersetzt: Farbe. Werke von 30 Künstlern, die Malkurse des Ateliers arto mondo besuchen, zeigen wie unterschiedlich der Umgang mit Farbe sein kann. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag  von 9 bis 12 Uhr und 15 bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.01.20
  •  1
  •  1
Politik
Die Fridays-for-Future-Bewegung geht für ihre Ziele auf die Straße.

Ortsgruppen aus vielen Städten machen mit
"Fridays for Future" demonstriert gegen die Inbetriebnahme des Kraftwerks Datteln 4

Unter dem Motto „Datteln 4? Nicht mit mir!“ rufen die Fridays for Future Ortsgruppen aus Castrop-Rauxel, Datteln, Recklinghausen, Dortmund, Bochum, Gelsenkirchen, Witten und Münster mit Anwohnern und dem BUND zum Streik am Freitag (24. Januar) in Datteln auf. Vom Hauptbahnhof Castrop-Rauxel ist um 11 Uhr eine gemeinsame Anreise mit dem Fahrrad geplant. Weitere Anreisemöglichkeiten: Buslinie des SB22 nach Datteln um 11.28 Uhr und Mitfahrgelegenheiten mit dem Auto ab 11.30 Uhr. Die...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.01.20
Kultur

Konzert
Wulli und Sonja

Das erste Konzert in der Wurstküche Habinghorst, Hugostr.19 in Castrop-Rauxel in 2020 Freitag 24. Januar 2020 Beginn 20 Uhr Eintritt 10 Euro Wulli Wullschläger & Sonja Tonn Zwei Stimmen, eine Gitarre – Zwei Herzen im gleichen Rhythmus - Eine geballte Ladung an Power & Gefühl, die mit ungebremster Leidenschaft und einer gehörigen Portion Witz & Charme ihre Spuren hinterlässt. Wulli Wullschläger & Sonja Tonn lieben und leben Musik - und das fast täglich. Sie ist...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.01.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Firmenkleintransporter an der Bodelschwingher Straße aufgebrochen

Unbekannte versuchten zwischen Freitag (17. Januar) bis Montag (20. Januar) an der Frohlinder Straße und der Bodelschwingher Straße drei Firmenkleintransporter aufzubrechen. Während sie bei einem Auto laut Polizei aus unbekannter Ursache von ihrem Vorgehen abließen, hatten sie bei den beiden anderen Erfolg. Die Täter stahlen aus den Transportern Werkzeugmaschinen wie Bohrmaschinen, Kreissägen, Winkelschleifer und Sticksägen der Marke Makita sowie Hilti. Außerdem erbeuteten sie einen Laptop...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.01.20
Politik
Dr. Oliver Lind will im Herbst neuer Bürgermeister werden.

Lind "will nicht den Stillstand verwalten"

"Wir treten nicht an, um den Stillstand zu verwalten." Dr. Oliver Lind will im Herbst Castrop-Rauxels neuer Bürgermeister werden. Und seine Partei, die CDU, soll stärkste Fraktion im Rat werden, um die Entwicklung der Europastadt voranzubringen. Mit diesen Kernaussagen stellte sich der Bürgermeisterkandidat der Christdemokraten in dieser Woche Fragen zu seiner politischen Zukunft. Offiziell soll Lind auf einem CDU-Stadtparteitag am Freitag (21. Februar) zum Herausforderer von Amtsinhaber...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.01.20
Natur + Garten
Die Stadt hat 75 neue Nistkästen anfertigen lassen.

Präventionsmaßnahme der Stadt
Nistkästen sollen "Fressfeinde" des Eichenprozessionsspinners anlocken

Der Eichenprozessionsspinner beschäftigt bereits wieder die Stadtverwaltung. Teil des vielfältigen Maßnahmenkatalogs im Kampf gegen die kleinen Raupen ist auch die Schaffung von Nistmöglichkeiten für die natürlichen Fressfeinde des Eichenprozessionsspinners. Der Bereich Stadtgrün und Friedhofswesen hat in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen des Berufsbildungszentrums Dingen nun 75 neue Nistkästchen für Rotkehlchen, Blau- und Kohlmeisen anfertigen lassen. An Spielplätzen und an geeigneten...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.01.20
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.