Stadtspiegel Herten / Marl - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Ein Sektempfang, jede Menge Rede-Häppchen und vieles mehr war geplant für die Feier zum 15. Geburtstag des Vereins zur Förderung der Stadtbibliothek im Glashaus e.V. am 9. Mai. Aufgrund der Corona-Pandemie wird daraus nun leider nichts. Doch ein neuer Termin für eine nachträgliche Geburtstagsparty soll gefunden werden.

Die Party ist nur aufgeschoben, nicht aufgehoben
Förderverein der Bücherei feiert Geburtstag

Ein Sektempfang, jede Menge Rede-Häppchen und vieles mehr war geplant für die Feier zum 15. Geburtstag des Vereins zur Förderung der Stadtbibliothek im Glashaus e.V. am 9. Mai. Aufgrund der Corona-Pandemie wird daraus nun leider nichts. Doch ein neuer Termin für eine nachträgliche Geburtstagsparty soll gefunden werden. Das genaue Gründungsdatum des FÖV Glashaus-Bibliothek ist der 14. April 2005. Die Gründungsmitglieder und alle weiteren Vereinsmitglieder wollten sich insbesondere um die...

  • Herten
  • 21.05.20
Muddi ist die Größte. Da kann auch das Corona-Virus nicht mithalten.

10. Mai 2020: Muttertag
Da muss sich auch das tückische Corona-Virus hinten anstellen

Corona hin, Corona her. Es gibt Tage, da muss sich selbst das tückische Virus hinten anstellen. Und jetzt bei den sogenannten Lockerungen gibt es auch keine fadenscheinigen Ausreden, um tatenlos diesen Tag an sich vorbeistreichen zu lassen. Ich mach‘s mal kurz. Für alle, die noch nicht ahnen, welches Datum der 10. Mai ist: Nein, falsch, es ist nicht Sonntag. Es ist Mutti-Tag! Wieso ich das weiß? Darf ich vorstellen: Sohn auf Lebenszeit, verurteilt zu lebenslänglicher Jugend. Nein, ich bin...

  • Marl
  • 07.05.20
Fast jedes Tattoo ist ein Unikat und bedeutet für den Träger meistens etwas ganz Besonderes.
2 Bilder

Aktion: Zeigt her eure Tattoos
Körper-Kunst als Persönlichkeitsoffensive erobert die Haut

Die Erde dreht sich und der Zeitgeist ebenfalls. Die rasende Entwicklung überfordert nicht selten das Verständnis, die Modetrends den Geschmack. Und was einst schick war, gilt heuer als von vorgerstern. Aber es geht auch andersrum. Das ehemalige Piraten-Geschmeide oder später auch der Knast-Schmuck auf blanker Haut zählt längst als Körper-Kunst der individuellsten Art: Das Tattoo. Das Prädikat gesellschaftsfähig erlangte es bereits in den 90er Jahren, doch der Aufstieg zur hauteigenen...

  • Marl
  • 23.04.20

Wie alles begann
Jade und Coronarus

Jade und Coronarus! Man schrieb das Jahr 2020, als die Welt von einer schlimmen Pandemie heimgesucht wurde. Der Corona Virus kurz CoVid 19 genannt griff mit Atemberaubender Schnelligkeit um sich. Glatte hundert Jahre zuvor wurde in Deutschland ein Mädchen geboren. Wegen seiner wunderschönen grünen Augen nannten ihre Eltern sie Jade. Da ihre Eltern ziemlich begütert waren und zudem vernarrt in ihre hübsche Tochter gab es kaum einen Wunsch, den sie ihr abschlugen. Als sie zehn Jahre alt war...

  • Herten
  • 12.04.20
  •  2
  •  1
4 Bilder

Frohe Ostern statt Hallo

Corona hat die Welt im Griff und auch zu den Osterfeiertagen sind wir weiterhin eingeschränkt, es wird das wohl ungewöhnlichste Osterfest für uns alle werden. Dazu gehört auch das anhaltende Kontaktverbot. Eigentlich würden wir uns mit unseren Freunden und der Familie treffen, gemeinsam Ostern verbringen. Doch #WirBleibenZuhause. Wir haben mal gefragt: Was machen die Marler Bürger, wenn sie zu Hause bleiben müssen? Wie halten sie Kontakt zu ihren Familien? Wie gehen sie damit um, dass sie...

  • Marl
  • 09.04.20
  •  1
  •  2
Video

Gedanken
Corona Krise

Gedanken in der Corona-Krise Erwachen! Was liegt heute an? Was muss ich tun? Ernüchterung: Nichts! Hausarrest! Corona Krise. Zurück in den Alltag, ab ins Bad. Rollladen hoch, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern. Wieso? Alles ist anders, der Himmel müsste weinen, zumindest bedeckt sein. Wie kann es sein, alles sieht doch so normal aus, aber nichts ist es mehr. Gedanken, so viele Tote. Soll ich das Radio anmachen, erfahren wie viele es wieder erwischt hat? Will ich das wissen?...

  • Herten
  • 29.03.20
  •  4
  •  1
Viel Zeit zum Malen: Doch wer passt auf die Kinder auf, wenn diese Zuhause bleiben müssen?
2 Bilder

Ihre MEINUNG IST GEFRAGT
Wie läuft's bei Ihnen mit der Kinderbetreuung

Die Schulen und Kitas sind dicht, Eltern sollten ihre Kinder nicht zu Betreuung zu den Großeltern bringen. Seit Montag haben wir auch in der Kinderbetreuung den Notstand. Wie läuft es bei Ihnen, liebe Leser? Wie sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder betreut werden?  Wie hilfsbereit ist Ihr Arbeitgeber? Wir möchten Ihre Meinungen und Erfahrungen wissen. 

  • Herten
  • 19.03.20
Intensives und mehrfaches Händewaschen (mindestens 30 Sekunden) gilt allgemein als simples Mittel der Vorbeugung gegen das gefürchtete Coronavirus.

Was sagen Marler und Marlerinnen
Haben Sie Angst vor dem Coronavirus?

Das Coronavirus scheint nicht mehr aufzuhalten. Inzwischen gibt es auch in NRW mehrere Fälle. Wie gehen Sie mit der Virusangst um? Oder haben Sie gar keine? Es stellen sich viele Fragen. "Muss ich jetzt für die nächsten 14 Tage einkaufen?", "Bin ich ansteckend?", "Soll ich meinen Urlaub absagen?", "Muss ich jetzt Menschenmengen vermeiden?", "Fühlen Sie sich draußen noch sicher?" "Meiden Sie öffentliche Verkehrsmittel"? "Was ist mit Diskos, Restaurants, Volksfesten?" Wie gehen Sie damit...

  • Marl
  • 27.02.20
  •  1
  •  1
Pfarrerin Martina Heubach, Monika Burmeister aus dem Mitarbeiterkreis der Gemeinde und Küster Volker Gauss.
2 Bilder

Stadtspiegel-Serie "Blick hinter die Kulissen" - Teil 5 in der Evangelischen Kirchengemeinde Herten
Viel Arbeit vor der Predigt

Bis auf das leise Blättern in den Gesangsbüchern herrscht in der St. Barbara Kirche andächtige Stille. Dann setzt die Orgel ein. "Jesus ist kommen ..." lautet die erste Zeile aus Lied Nummer 66. "Insofern es Ihnen möglich ist, bitte ich Sie jetzt zur Eingangsliturgie aufzustehen", beginnt Martina Heubach den Gottesdienst. Es ist ihr zweiter an diesem Sonntagvormittag. Von Sara Drees "Aufgestanden bin ich heute um 7.15 Uhr", überlegt die Pfarrerin. "Nach dem Frühstück habe ich meinen Text...

  • Herten
  • 24.01.20
  •  1
DAK-Gesundheit und NRW-Schulministerin Gebauer suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch.

Kampagne gegen "Komasaufen" im Kreis Recklinghausen
Alkoholprävention mit "Bunt statt blau"

Unter dem Motto Kunst gegen "Komasaufen" startet die DAK-Gesundheit jetzt offiziell ihre Kampagne "bunt statt blau" 2020 zur Alkoholprävention im Kreis Recklinghausen. Im elften Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. 22.000 Kinder mit Alkoholvergiftung Hintergrund: In den vergangenen fünf Jahren kamen bundesweit jeweils rund 22.000 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus. Gegenüber der ersten Erhebung der Daten im Jahr 2000 haben...

  • Recklinghausen
  • 24.01.20
Martin Brüggemann hilft auf dem Hof aus, wenn das Betriebsaufkommen besonders hoch ist. Sonst kümmert er sich um Sperrmüll-Termine und die Kundenberatung in der Zentrale.
2 Bilder

4. Folge der Serie "Hinter den Kulissen"
Zu Gast auf dem Hertener Wertstoffhof

 Ein schwarzer Kleinwagen stoppt vor dem Pförtnerhäuschen am Wertstoffhof, vollbeladen mit Papier und Pappe. Ein geübter Blick ins Wageninnere genügt und Thomas Magga lässt die Schranke hochfahren. Die Entsorgung kostet nichts. Von Sara Drees Angefangen hat Magga 2005 bei der Müllabfuhr. Als die Arbeit auf dem Wagen körperlich zu anstrengend wurde, wechselte er auf den Hof. "Seit dreizehn Jahren bin ich jetzt hier", rechnet der Mitarbeiter zurück, während er die Beladung der kommenden...

  • Herten
  • 11.01.20
Blick in den Bauschacht der Fernwärme-Baustelle an der Autobahn A2.

Neue Fernwärmeleitung in Betrieb
Hertener Stadtwerke schließen Baumaßnahme an der Autobahn A2 ab

Die sanierte Fernwärmeleitung im Hertener Süden ist in Betrieb gegangen. Acht Monate hat es gedauert, das über 50 Jahre alte und rund 200 Meter lange Trassenstück zu erneuern. Dabei wurde auch unter der Autobahn A2 gearbeitet. Kontrollen hatten ergeben, dass die Isolierung der Fernwärme-Rohrleitung aus dem Jahr 1965 durch Wassereintritt durchnässt wurde und damit die Gefahr einer Durchrostung bestand. Nach über fünf Jahrzehnten wurde somit die Sanierung der Fernwärmeleitung erforderlich. Zudem...

  • Herten
  • 24.12.19
38 Bilder

Herten
Fotostrecke vom Adventstreff

Regen? Pah! Der 6. Adventstreff in der Hertener Innenstadt mit verkaufsoffenem Sonntag verlockte doch einige große und kleine Menschen vor Weihnachten zum Bummeln, Shoppen und Genießen.  Das Rahmenprogramm konnte sich auch hören und sehen lassen. Hier einige Fotos zum Durchklicken.

  • Herten
  • 23.12.19
Barbara Gertz nahm den Erlös aus der Bücherspendenaktion für den guten zweck gerne entgegen,. Auch Gastgeber Uwe Suberg (The Italian) und Olaf Kröck, Intendant der Ruhrfestspiele Recklinghausen, machten für den guten Zweck mit.
12 Bilder

Stadtspiegel-Benefizaktion
Warmer Geldsegen für Kinderpalliativzentrum Datteln - Stars der Ruhrfestspiele stiften signierte Bücher

Ein warmer Geldsegen kam bei der Stadtspiegel-Benefizaktion zusammen, mit Unterstützung der Ruhrfestspiele: Im The Italian am Recklinghäuser Altstadtmarkt wurden Bücher gegen eine Geldspende abgegeben. Bilderstrecke von Reiner Kruse (Krusebild). Die ausgewählte Lekture war mit sehr viel Herzblut von Milan Peschel, Wolfram Koch, Christine Sommer und Martin Brambach, Sandra Hüller, Lina Beckmann und Charley Hübner, Caroline Peters und Dunja Hayali persönlich signiert worden. Die Stars hatten...

  • Recklinghausen
  • 18.12.19
35 Bilder

Schnee in Herten - noch bis zum Freitag

Mit der Schneemann-Challenge startete die Winterwelt in Herten. Die Veranstaltung, die zum ersten Mal stattfindet, kommt gut bei den Bürgern an. Im Rahmen der Schneemann-Challenge bauten die Teams ihren persönlichen Schneemann. Form, Größe, Utensilien: alles war erlaubt. Noch bis zum 21. Dezember präsentiert sich die Winterwelt Herten rund um das Rathaus mit ausgesuchten Leckereien, Getränken, Attraktionen für Jung und Alt – und natürlich reichlich Schnee.

  • Herten
  • 16.12.19
Truth Bombs kommt mit einfachen Spielmaterial aus und erfordert Fantasie.
Aktion
4 Bilder

Spielekompass 2019: Der Wahrheit auf der Spur
Der Lokalkompass verlost zwei Spiele für die Silvester-Party

Normalerweise treffen sich Michael, Andi, Jo und Axel einmal in der Woche zum Kicken mit Arbeitskollegen in der Soccerhalle. Nun haben sie den Kunstrasen gegen den Spieltisch getauscht, um zwei Herbstneuerscheinungen auf dem Spielemarkt zu testen. Bei „Truth Bombs“, in Deutschland vertrieben von HCM Kinzel, und „Jetzt mal ehrlich!“ von Hasbro versuchen die Spieler, verborgenen Wahrheiten auf die Spur zu kommen. Von Andrea Rosenthal Trotz des gleichen Themas könnten die Spiele...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.12.19
  •  1
  •  1
Die Hinweise auf den Karten richtig deuten müssen die Hobby-Detektive beim lösen der Sherlock-Rätsel.
Aktion
2 Bilder

Spielekompass 2019: Rätselhafte Gewinne
Unlock! und Sherlock: Escape Rooms in der Kartenspielvariante

Escape Rooms erfreuen sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit. Schon früh sind die Spieleverlage auf diesen Trend aufgesprungen und haben die Rätsel für Gruppen als Brett- oder Kartenspielvarianten aufgelegt. Jedes Jahr kommen neue Themenausgaben auf den Markt, was wichtig ist, denn ein solches Rätsel kann nur einmal gelöst werden. Von Andrea Rosenthal Wir haben zwei dieser Rätselserien genauer unter die Lupe genommen: Abacus-Spiele hat seine Rätselreihe „Sherlock“ genannt, nach dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.12.19
  •  2
Ab durch die Mauer mit seinem ausgeklügelten Mechanismus aus Magnetschiebern und Drehscheibe wurde mit dem inno-SPIEL 2019 ausgezeichnet.
Aktion
5 Bilder

Spielekompass 2019: Spielen fördert Kommunikation
Innovative Spielideen können zur Sprachförderung eingesetzt werden

Die Spiele, die Ihr aus unserem Nikolaussack gewinnen könnt, haben wir mit vier zugewanderten Mülheimer Kindern im Rahmen der Sprachförderung getestet. David, James, Alyssa und Arpad sind zwischen acht und vierzehn Jahren alt und Deutsch ist nicht ihre Muttersprache. Doch beim Spielen fielen kleine und große Sprachhürden im Nu. Von Andrea Rosenthal Zunächst haben wir „Ab durch die Mauer“ von Zoch getestet. Das Spiel für zwei bis vier Spieler ab sieben Jahre hat auf der Spiel '19 in Essen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.12.19
Die Kunst des Plauderns wird beim "Small Talk Bingo" gefördert.
Aktion
5 Bilder

Spielekompass 2019: Wir füllen Euren Gabentisch
Heute im Test "Small Talk Bingo", "Team 3" und "Blue Banana"

Das zweite Türchen am Adventskalender ist offen, noch 22 Tage bis zur ersehnten Weihnachtsbescherung. Höchste Zeit für ein paar weitere Geschenktipps. Da Euer Spielekompass-Team die Brettspielneuheiten in diesem Jahr mit Lesergruppen testet, hat es ein wenig gedauert. Doch hier ist nun der dritte Teil des Spielekompass 2019. Von Andrea Rosenthal Gespielt haben wir mit Conny, Jörn, Carsten und Regina, vier Freunden, die sich seit der Kindergartenzeit ihres inzwischen erwachsenen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.12.19

Chemiepark Marl
Chlorwasserstoff ausgetreten - niemand wurde verletzt

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Dienstag, 26. November, um 22:50 Uhr in einer Produktionsanlage der VESTOLIT GmbH im Chemiepark Marl zu einem Austritt von Chlorwasserstoff. Die ausgetretenen Dämpfe wurden von der Werkfeuerwehr mit Wasserwerfern niedergeschlagen. Am Mittwoch, 27. November, um 3:15 Uhr war der Produktaustritt gestoppt. Personen kamen nicht zu Schaden und es bestand zu keiner Zeit Gefahr für die umliegende Bevölkerung. Die Behörden wurden informiert. Die VESTOLIT GmbH...

  • Marl
  • 27.11.19
Die Gesundheit wird uns nicht Geschenkt. 13. Forum Atmen und Leben.Foto: Heinz Kolbhochgeladen von Heinz Kolb

„Gesundheit wird uns nicht geschenkt“
13. FORUM SCHLAF + GESUNDHEIT

Am Samstag. 23. November. 2019 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr im St. Augustinus – Gemeindehaus an der Ahstr. 7 in Gelsenkirchen das 13. Forum Schlaf + Gesundheit statt. Das Forum wurde im Jahr 2004 von Günter Berger, der ein Jahr zuvor auf Anfrage von Professor Dr. Claus Doberauer eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Schlafstörungen g ins Leben rief. Die Selbsthilfegruppe hatte 80 Mitglieder und man traf sich bis Ende 2018 in der Personalkantine der Evangelischen Klink in...

  • Herten
  • 22.11.19
Lasse hat eine dunklere Schnauze. Wer hat ihn und (oder) Balou gesehen?
2 Bilder

Marlerin verzweifelt
Balou und Lasse schmerzlich vermisst

Wer sein Leben mit einem Vierbeiniger teilt, weiß: Sie gehören einfach dazu. Immer. Umso schmerzhafter werden sie vermisst, wenn sie scheinbar spurlos verschwinden. Im Fall von Lasse und Balou hat sich eine Leserin aus Marl an den Stadtspiegel gewandt. Am Montag, 11. November, ist es passiert. Am Tennis-Club Marl 33 spielten die Hunde Lasse und Balou miteinander. "Sie gerieten in einen solchen Spielwahn, dass sie auf einmal Richtung Parkplatz gelaufen sind. Dann ging es weiter Richtung...

  • Marl
  • 21.11.19
  •  1
Wer erstellt den schönsten japanischen Garten bei "Miyabi"?
4 Bilder

Spielekompass: Für die kurze Spielrunde zwischendurch
Die Reise in den japanischen Garten

Wenn sonntags die Zeit da ist, kommt in unserer Familie gerne ein Spiel auf den Tisch. Diesmal haben wir uns zwei Neuheiten vorgenommen, bei denen man ohne langes Regelstudium direkt losspielen kann: „Miyabi“ ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler aus dem Hause HABA und HILO, ein schnelles Kartenlegespiel für zwei bis sechs Spieler von Schmidt Spiele. Beide Spiele eignen sich ab acht Jahre. Von Andrea Rosenthal „Miyabi“, wieder eine familienfreundliche Idee des erfolgreichen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.19
  •  2
  •  2

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.