Tanzsportabzeichen beim Polizeisportverein
Wer hat Lust auf ein Tänzchen nach den Weihnachtsferien?

Tanzsportabzeichen beim PSV Unna. Foto: privat
  • Tanzsportabzeichen beim PSV Unna. Foto: privat
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Zur Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens in Bronze Silber, Gold und Brillant trafen sich die die Mitglieder des Polizeisportverein Unna. 
Dorothée Redemann vom Tanzsportverband NRW leitete die Prüfungungen. Doris und Wolfgang Breuer haben sich zum ersten Mal einer Wertung ihrer Musikalität, des Bewegungsablaufes und dem Halten der Balancen bei drei Wertungstänzen gestellt und das Abzeichen in Bronze erreicht. Renate Büscher erreichte Silber mit vier Prüfungstänzen.

Mit fünf Prüfungstänzen erreichten Martin Prasse, Petra und Jörg Wiese, Ursula und Hermann Schmidt, Maria und Reinhard Ficnar, Theresia und Walter Kesper sowie Monika Kilka und Holger Benecke das goldene Tanzsportabzeichen. Ebenfalls mit fünf Prüfungstänzen wiederholten Martina und Jörg Leuchtenberg das Tanzsportabzeichen in Gold. In Kürze erhalten Sigrid und Udo Winkelhagen das Tanzsportabzeichen „Brillant“, für das sechs Prüfungstänze bewertet wurden.

Neuer Kurs für Einsteiger

Eine neue Gruppe, die nach der Weihnachtspause ab Donnerstag, 9. Januar ab 21 Uhr trainiert, lädt Interessierte zum Schnuppern ein. Auch Wiedereinsteiger sind zum kostenlosen Probetraining herzlich willkommen. Die Gruppen trainieren in der Aula des Hellweg Berufskolleg in der Platanenallee 18. Interessierte Paare können sich dann auch von den Trainern Tatjana und Frank Menzel beraten lassen. Weitere Infos beim Vorstand in Kamen unter Tel. 02307/3621415.

Autor:

Anja Jungvogel aus Stadtspiegel Kamen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.