Bergkamener Kunden erhalten ein vielfältiges Angebot
Neue Einkaufscenter, moderne Konzepte, frische Ideen

Der neue Schriftzug "Rathaus-Center" ist schon von weitem zu sehen. Fotos (7): Anja Jungvogel
7Bilder
  • Der neue Schriftzug "Rathaus-Center" ist schon von weitem zu sehen. Fotos (7): Anja Jungvogel
  • hochgeladen von Anja Jungvogel

Der Handel in Bergkamen nimmt Fahrt auf. Seit dem heutigen Donnerstag ist Kaufland in Rünthe wieder eröffnet. Und auch in Mitte scheint der geplante Neubau des Einkaufscenters „Bergkamen-Galerie“ in Angriff genommen zu werden.
Jedenfalls ist der Abriss der Turmarkaden beschlossene Sache. Entsprechende Anträge des neuen Eigentümers, der Interra AG aus Düsseldorf, liegen im Rathaus vor. Jetzt können die Bagger anrollen.
Und auch durch das „Rathaus-Center“ in der Töddinghauser Straße weht ein frischer Wind. Der Eigentümer ist fleißig dabei zu renovieren und seine Einkaufsmeile damit moderner und attraktiver zu gestalten. „Wir haben bereits eine neue LED-Beleuchtung, innen als auch außen, installieren lassen“, erklärt Thorsten Unterfeld, geschäftsführender Mitgesellschafter der "DTU Beta" aus Mainz, die im letzten Jahr das Einkaufszentrum vom insolventen dänischen Besitzer erworben hatte.
Zudem sind die Sanitäranlagen erneuert worden. Auch die Fassade wird einen glanzvollen Anstrich erhalten.
Der "Wildwuchs" der Reklame-Schilder soll durch übersichtliche Tafeln ersetzt werden. Schon von weiten zu sehen sind die neuen Letter „Rathaus-Center“, die erst vor kurzem angebracht worden sind.
Auch an die Sicherheit hat DTU Beta gedacht und in allen Gängen des Gebäudes Kamera-Überwachungen einbauen lassen. Hausmeister Hans-Peter Wacker hat so von seinem Büro aus einen guten Überblick vom Center. „Die Aufzeichnungen werden eine Woche lang aufbewahrt.“ So sollen Langfinger als auch Einbrecher abgeschreckt werden.
Bergkamen trotzt mit den neuen Einzelhandelskonzepten dem allgemein rückläufigen Trend. Jetzt bleibt abzuwarten, wie die Käuferschaft das vielfältige Angebot annehmen wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen