8. Mai als Feiertag

Beiträge zum Thema 8. Mai als Feiertag

Kultur

Bus und Bahn als bunte Werbeträger für Menschenrechte und gegen Rassismus
Antirassismus-Kampagne rollt durch Dortmund

Die Antirassismus-Bus-Kampagne „Gib Rassismus keinen (Wohn-)Raum“ von Planerladen e.V. und die Stadtbahn „Für Demokratie und Menschenrechte“ des Jugendring Dortmund tragen Botschaften gegen Diskriminierung und für eine demokratische Kultur in die Stadt und ihre Gesellschaft. Schon seit dem Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März 2020 zeigt Dortmund mit einem vom Planerladen e.V. besonders gestalteten Bus von DSW21 klare Kante gegenüber gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, für ein...

  • Dortmund-City
  • 13.08.21
Politik
Vorgestellt wurden die mit Botschaften für Demokratie und Menschenrechte besonders gestaltete Stadtbahn der Ost-West-Linie U43 an der Wambeler Wendeschleife am Halt "Pothecke" vorgestellt.
6 Bilder

Jugendring Dortmund kooperiert erneut mit DSW21
U43-Bahn fährt für Demokratie und Menschenrechte

Der Jugendring Dortmund hat mit seinem Kooperationspartner DSW21 nach einer Aktion in 2019 zum Gedenken an die Nazi-Opfer erneut eine besonders gestaltete Straßenbahn auf die Ost-West-Linie U43 gebracht. "Diese Bahn trägt unsere Botschaften für Demokratie und Menschenrechte mitten in die Stadt", so Geschäftsführer Uwe Ihlau vom Jugendring, der Arbeitsgemeinschaft Dortmunder Jugendverbände. Eingebettet ist die Bahn in ein größeres Mitmachprojekt zum 8. Mai von dem die Dortmunder Jugendverbände...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.