Absagen

Beiträge zum Thema Absagen

LK-Gemeinschaft
Wegen des grasierenden "Coronavirus" hat die Stadt Gladbeck fast alle städtischen Veranstaltungen bis Ende April 2020 abgesagt.

Öffentliches Leben kommt immer mehr zum Erliegen
Stadt Gladbeck sagt wegen "Corona" (fast) alle Veranstaltungen ab

Nachdem in den letzten Tagen schon mehrere Veranstaltungen aufgrund des Corona-Virus vorsorglich abgesagt wurden, hat sich die Stadt Gladbeck nun stadtintern auf eine klare Linie verständigt: Die Stadt Gladbeck wird bis zum 30. April größtenteils auf die Durchführung von eigenen Veranstaltungen verzichten, sollten diese nicht unbedingt notwendig sein. Auch mit externen Veranstaltern will man Gespräche führen.  „Die Maßgabe des Landes, Veranstaltungen mit über 1.000 Menschen abzusagen, hilft...

  • Gladbeck
  • 12.03.20
  • 1
Politik

Das war schlichtweg eine Niederlage!

Der Versuch, eine Pleite doch noch als Teilerfolg zu verkaufen, ist durchaus statthaft. So etwa eine 0:9-Niederlage beim Fußball mit der Bemerkung „Hauptsache nicht zweistellig!“ Und eben so ein Niederlage erlitt die Gladbecker Delegation im Bundesverkehrsministerium in Berlin in Sachen „Ausbau der B 224 zur Autobahn A 52“. Zwei Hauptforderungen brachte man mit in die Bundeshauptstadt. Doch der Zwei-Kilometer-Tunnel wurde ebenso rigoros „abgewehrt“ wie auch die Umwandlung des Über- in...

  • Gladbeck
  • 06.11.15
  • 8
  • 5
Politik
Mit der Forderung nach einer Verlängerung des Tunnels auf zwei Kilometer ist die Gladbecker Delegation in Berlin gescheitert. Im Verkehrministerium hält man an der 1,5 Kilometer langen Version zwischen dem Stadion und dem Bereich Graben-/Landstraße fest.
2 Bilder

Neues Angebot zum Bau der A 52: Gladbecker Delegation sieht "spürbare Verbesserungen"!

Diese Bilanz ist wohl nicht als 100prozentiger Erfolg zu werten: „Unser Wunschergebnis wurde zwar nicht erreicht, aber Bund und Land bieten der Stadt Gladbeck gegenüber dem im Ratsbürgerentscheid abgelehnten Vorschlag spürbare Verbesserungen an.“ So jedenfalls sieht aus Sicht der Gladbecker Delegation das Ergebnis der heutigen Gespräche zwischen Stadt, Land und Bund im Berliner Bundesverkehrsministerium bei Staatssekretär Enak Ferlemann aus. Teilgenommen haben neben Verhandlungsführer...

  • Gladbeck
  • 03.11.15
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.