Abschlussfahrt

Beiträge zum Thema Abschlussfahrt

Politik

Wilhelm-Frede-Hauptschule aus Rindern auf Abschlussfahrt in Berlin

Wenn 30 Jugendliche aus Kleve und Umgebung auf Entdeckungstour durch die deutsche Hauptstadt sind, dann kann das Ergebnis auch schon mal nüchtern ausfallen: „Berlin stinkt, ist zu groß und lange nicht so grün wie der Niederrhein!“ Klar, die andere Seite der Medaille wird auch wahrgenommen, und Fernsehturm, Matrix-Diskothek, das Brandenburger Tor, die Gedenkstätten der ehemaligen deutschen Diktaturen werden durchaus als eindrucksvoll erlebt. Trotzdem – es ist halt nicht der Niederrhein. „Ein...

  • Kleve
  • 27.02.15
Sport

Radsportler vom SV Donsbrüggen gingen auf große Abschlussfahrt

Zwei Radsportlerinnen und zehn Radsportler machten sich vor kurzem noch einmal auf den Weg. Die Abschlussfahrt der Radsportabteilung des SV06 Donsbrüggen stand auf dem Po0rgramm. Bei frischen Wind und am Vormittag mit einigen Regenschauern sowie mit mehreren Plattfüßen führte der Weg über die Nijmegenbrücke. Von dort aus ging es bei starkem Westwind weiter an der Waal entlang über die Prinz Wilhem Alexanderbrug. Mit Rückenwind und Sonnenschein der Maas folgend, bis Heumen, Milsbeck über ...

  • Kleve
  • 19.11.12
Überregionales
Besuchten Berlin: Die zehnten Klassen der Realschule an der Hoffmannallee.

Zehntklässler besuchten Berlin

An den ersten beiden Tagen ihrer Abschlussfahrt nach Berlin hatten die 10.Klassen der Realschule an der Hoffmannallee unter anderem das Stasi-Gefängnis Hohenschönhausen und das Naturkundemuseum besucht, am dritten Tag stand auf Einladung der SPD Bundestagsabgeordneten Dr. Barbara Hendricks ein Besuch im Reichstagsgebäude an. Nach einem Vortrag auf der Besuchertribüne trafen die Jugendlichen die Kleverin zum Gespräch. Barbara Hendricks erkundigte sich zuerst nach dem Eindruck, den sie von Berlin...

  • Kleve
  • 20.09.12
Politik

Hauptschule Materborn: Abschlussfahrt nach Berlin

Die Klasse 10 B der GHS Materborn verbrachte im Rahmen ihrer Abschlussfahrt spannende Tage in Berlin. Auf Einladung von Dr. Barbara Hendricks besuchte sie den Deutschen Bundestag, nahm am Plenum teil und hatte anschließend Zeit, "ihre" Abgeordnete ein wenig näher kennen zu lernen. Für viele Schülerinnen und Schüler war es der erste Aufenthalt in Berlin und entsprechend lebhaft erzählten sie von ihren Eindrücken der Stadt. Interessiert stellten sie anschließend Fragen zum persönlichen und...

  • Kleve
  • 04.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.