Aldi süd

Beiträge zum Thema Aldi süd

LK-Gemeinschaft
Sonderangebot Knöllchen bei Aldi
3 Bilder

Sonderangebot
Knöllchen bei Aldi für nur 19,90

Knöllchen bei Aldi für nur 19,90 Neuer Geschäftszweig bei Aldi. „Bewirtschaftung“ des Parkraums. Wer bei Aldi einkaufen möchte, muss zum Teil eine Parkscheibe mit der Ankunftszeit in den PKW legen. Meist ist die Parkzeit für die Zeit des Einkauf begrenzt. In besseren Lagen wird der Aldi Parkplatz dann auch für Einkäufe bei anderen Händlern genutzt. Der Händler konnte so nie die Stellzeit eines Fahrzeuges überwachen, da die meisten Kunden keine Parkscheibe im PKW hinterlegt hatten. Jetzt geht...

  • Essen-Süd
  • 22.06.21
  • 4
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der besondere Blumenstrauß

So gesehen
Der Blumenstrauß für den Herren

Nun gibt es auch den besonderen Blumenstrauß für den Herren.  An der Theke des Fleischer in einem Supermarkt gesehen. In einer Verpackungskunst wurde ein Blumenstrauß aus Wurst angeboten. Es war zugegeben ein Hinkucker. Als Blickfang fällt der Strauß auf, ein besonderes Geschenk. Aber auf den zweiten Blick, sehr viel Folie und ein Preis von 20 Euro. Schön aber das muss dann doch nicht sein.

  • Essen-Süd
  • 14.06.21
  • 2
LK-Gemeinschaft
Einkaufswagen in Form eines Rollators
Prima Idee!
3 Bilder

So gesehen
Einkaufswagen für Senioren und Gehbehinderte im Supermarkt

Es gibt sie in allen möglichen Ausführungen, sogar für Kinder oder auch mit einem Autovorbau. Der Einkaufswagen, der uns allen beim täglichen Einkauf hilft. Es war überfällig und ich habe ihn auch das erste Mal gesehen. In einem Supermarkt gibt es Einkaufswagen in Form eines Rollators. Es gibt sogar eine Sitzmöglichkeit, wenn man an der Fleischtheke oder Kasse länger warten muss. Ich finde Daumen hoch für diese Idee und mehr davon.

  • Essen-Süd
  • 14.06.21
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
Ausverkauft Sars-Cov-2 Test
2 Bilder

Kostenlose Schnelltests ab Montag wohl noch nicht
Trauriges Bild in Deutschland, Mangelware und Ping Pong

Bund und Länder spielen Ping Pong mit der Zuständigkeit bei Corona Schnelltests. Das Problem mit den kostenlosen wöchentlichen Corona Schnelltest für jeden. Geplant waren pro Bürger zwei kostenlose Schnelltests pro Woche. Geblieben ist nur noch ein kostenloser Test und der ist zum derzeitigen Punkt auch noch fraglich. In der Praxis sollen spezielle Arbeitgeber ihre Mitarbeiter, alle jeden zweiten Tag testen. Im Anfang wurde das noch gemacht, dann meist auch auf einmal pro Woche reduziert. Aldi...

  • Essen-Süd
  • 07.03.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Gefragt ein Corona Schnelltest

Knappes Angebot an Selbstests
Riesen run bei Aldi und lange Gesichter

Schon morgens um 7 Uhr hatten sich Schlangen vor den Aldi Läden gebildet. Alle Frühaufsteher wollten die Angekündigten Schnelltests erwerben. Im Vorfeld wurde die Abgabe von einer Packung pro Person angekündigt. Die Menschen in Essen wollten die Corona-Selbsttests aus Vorsicht kaufen um sich in ihrem Alltag sicherer zu fühlen. Ansonsten bringt der Schnelltest keine Vorteile. Man kann sagen der erste Tag des Verkaufes war nur ein Lokangebot, damit die Leute in den Laden kommen und weiter...

  • Essen-Süd
  • 06.03.21
  • 4
LK-Gemeinschaft

Aldi vs. Lidl
Preis-Krieg der Discounter

Aldi vs. Lidl: Zunächst warb Lidl damit, dass bei einem Einkauf von 70 Artikeln um 11 Euro günstiger zu sein, als Aldi. Aldi Süd entgegnete mit einem eigenen Preis-Vergleich, in dem der Discounter mit einem Minus von 9 Euro als Preis-Sieger hervorgehen wollte. Jetzt gibt es aber einen lustigen Spot von Lidl. Preis-Krieg der Discounter Grün sind sich beide Firmen wirklich nicht. Ein möglicher Aldi Mitarbeiter öffnet seinen Spind. Darin ein Zauberspiegel. Der Mitarbeiter Fragt, wer ist der...

  • Essen-Süd
  • 12.07.20
Überregionales
Karl Albrecht verstarb vor wenigen Tagen im Alter von 94 Jahren.
2 Bilder

Aldi-Firmengründer gestorben: Karl Albrecht baute mit Bruder Theo den Konzern auf

Karl Albrecht ist tot. Gemeinsam mit seinem 2010 verstorbenen Bruder Theo baute er ab 1948 das elterliche Geschäft zum Erfolgsunternehmen Aldi aus. Am Mittwoch, 16. Juli, verstarb Albrecht im Alter von 94 Jahren in seiner Villa und wurde daraufhin neben seiner Frau Mia auf dem städtischen Friedhof in Bredeney beigesetzt. Albrecht wuchs mit seiner Familie in Schonnebeck auf. Dort betrieben seine Eltern ein Lebensmittelgeschäft, in dem er den Beruf des Einzelhandelskaufmanns lernte. Albrechts...

  • Essen-West
  • 22.07.14
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.