Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

Natur + Garten
Die Planer der Gruga haben bei den Bänderungen in den Rasenflächen auf die Verwendung von vermehrungsfreudigen und sich verwildernden Zwiebelpflanzen gesetzt.

Das Frühjahr wird bunt
Neue pflanzliche Highlights im Grugapark

Im Frühjahr möchte der Grugapark seine Besucher mit ganz besonderen Blühereignissen überraschen: Über 500.000 Blumenzwiebeln und –knollen wurden dafür im Herbst 2019 und 2020 gepflanzt – das ist ein Vielfaches zu den Pflanzungen in den vergangenen Jahren. Die Pressemitteilung der Stadt dazu lautet wie folgt: "Aufgrund der Pandemie-bedingten Parkschließung im März und April 2020 konnten die Besucher des Grugaparks die ersten neuen Frühjahrsblüher noch nicht live vor Ort, sondern nur über die...

  • Essen-Süd
  • 08.03.21
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Vor allem Anthuriensorten mit Hochblättern in dunklen Tönen wirken sehr edel.
2 Bilder

Stimmungsvolle Arrangements für die Festtage
Blumenschmuck als Mutmacher und Trostbringer

Mit Weihnachten und Silvester verbinden die meisten Menschen Erinnerungen, Emotionen und Erwartungen. In diesem von Corona bestimmten Jahr kommt Festen noch eine ganz andere Bedeutung zu. Da die Restaurants geschlossen bleiben und größere Zusammenkünfte nicht erlaubt sind, ist eine gemütliche und stimmungsvolle Atmosphäre im engsten Familienkreis umso wichtiger. Wer die Zeit zuhause verbringt, backt schon im Vorfeld Kuchen oder Plätzchen, legt die Menüfolge für das Essen fest, wählt Getränke...

  • Essen-Borbeck
  • 20.12.20
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Das „Blumen Taxi“ rollte durch die Margarethenhöhe.
„Blumen Taxi“ auf der Margarethenhöhe

Am Karfreitag, 10.04.2020 haben sich die NaturFreunde Essen-West zusammen mit der SPD Essen-Margarethenhöhe eine ganz besondere Aktion einfallen lassen. Weil momentan leider die Mitglieder beider Vereine nicht zusammenkommen können, rollte ein Bollerwagen getarnt als „Blumen Taxi“ durch die Margarethenhöhe. Hemalatha Paratharasa - Vorsitzende der Naturfreundejugend Essen, Michael Manderscheid - Ratskandidat der SPD Margarethenhöhe, Simon Grundmann - Vorsitzender der NaturFreunde Essen-West,...

  • Essen-Süd
  • 11.04.20
  • 1
  • 4
Natur + Garten
2 Bilder

Einladung
Die Gartenpforten öffen sich erneut

Am 03. und 04. August 2019 öffnen wir wieder unsere privaten Tore und möchten Sie herzlich zur Offenen Gartenpforte von Gärten an der Ruhr einladen. Sechs Gärten können an diesem Wochenende besucht werden. Die Eintrittsgelder in Höhe von 2 € p.P. und Garten werden wie immer an soziale Einrichtungen gespendet. Schauen Sie doch einmal vorbei, dieses wird von 11.00 - 17.00 Uhr möglich sein. Nette Gespräche, Gartentipps bei z.B. Kaffee und Kuchen runden den Tag ab. Die Adressen der Gärten können...

  • Essen-Süd
  • 30.07.19
  • 28
  • 7
LK-Gemeinschaft
...sooo, endlich FREIZEIT, erst einmal genießen...
7 Bilder

RUHRGEBIET ESSEN PARK GRUGA Entspannen
START ins Wochenende...

... direkt nach dem Job´ab in den GRUGA PARK Essen ... einige Minuten spazieren, Mittagessen, und dabei einfach relaxen und sich auf das Wochenende einstimmen... ich hatte ein neues BUCH dabei und so konnte ich mich irgendwo gemütlich hinsetzen, durchatmen und lesen ... GENIEßEN beim kleinen Imbiss entdeckte ich dann dieses wunderschöne Blümchen´... :-) SPONTAN JULI 2019 AAT

  • Essen-Süd
  • 20.07.19
  • 24
  • 8
LK-Gemeinschaft
R O S E N ....
22 Bilder

Meinungen Gedanken Gefühle Erlebnisse
…mitten im ROSENGARTEN

JUNI 2019 (ANTI-Depressions-Spaziergang) Kurz-Trip durch die GRUGA, Essen, GEDANKEN und Empfindungen Unruhe…. … den ganzen Morgen schon wabberte ein klein wenig Unruhe durch die Luft. Nicht nur, dass die Nacht davor nicht so besonders gut gewesen war, auch das Aufstehen viel schwer. Den Weg durch die zum großen Teil graue und fast noch schlafende City Richtung Arbeitsplatz irgendwie widerwillig geschafft. Müde Gesichter in den Straßenbahnen und Bussen und an den Haltestellen spürte man die...

  • Essen-Süd
  • 20.06.19
  • 20
  • 8
Natur + Garten
...da stehe ich am ROSENGARTEN-Teich in der GRUGA...
5 Bilder

NATUR Parkanlagen NATUR Ruhrgebiet NATUR Spaziergänge
...UPPS, was war denn DAS ???

...  RUHRGEBIET E S S E NMEINE HEIMAT :-))) mal´ wieder ein kleiner Feierabend Walk´ durch den GRUGA-PARKin Essen Rüttenscheid/Holsterhausen gelegen... 90 Jahre alt wird dieser PARK nun... HHHmmmm, herrlich, wie das da duftet, und schön BUNT zurechtgemacht ist ... ... im ROSENGARTEN... UND dann... am ROSENGARTEN-TEICH... Upppsss, was war denn das? Was quakte´und hüpfte denn da so rum´??? Ob ich ... DER DIE DAS ... ... upps, den kleinen FROSCHnoch erwische??? NUR für ein FOTO´ versteht sich!!!...

  • Essen-Süd
  • 17.06.19
  • 40
  • 10
Natur + Garten
4 Bilder

Weggegangen, Platz vergangen

Da setzt man sich mal 10 Tage nicht auf die Bank, schon wird sie von der Natur umfunktioniert. Die Blume "Jungfer im Grünen" reckt ihre Köpfe durch die Spalten der Bank, werden gehalten und trotzen so jedem Sturm.

  • Essen-Süd
  • 05.06.19
  • 20
  • 8
Natur + Garten
Bei der VKJ-Pflanzenbörse am Samstag, 11. Mai, wird jede Menge Grün für den guten Zweck verkauft.  Foto: VKJ
2 Bilder

Am Samstag, 11. Mai, von 11 bis 16 Uhr - Erlös für die VKJ-KiTas
VKJ lädt zur Pflanzenbörse mit großem Flohmarkt ein

Die Tage werden länger, die Gärten erblühen. Zeit für neue Schuhe, Sommersachen, Accessoires oder Spielsachen für draußen. All das muss nicht neu gekauft werden. Wie wäre es mit gut erhaltenen Second-Hand-Schnäppchen? Bei der Pflanzenbörse mit großem Flohmarkt, die der VKJ, Verein für Kinder und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., am Samstag, 11. Mai, von 11 bis 16 Uhr in der VKJ-Hauptverwaltung, Brunnenstraße 29, (Bushaltestelle direkt vor der Tür!) veranstaltet, findet man...

  • Essen-Süd
  • 07.05.19
  • 1
  • 1
Natur + Garten
15 Bilder

Sommerabschluss-Blütenpracht

Vor ein paar Tagen zog es uns kurzentschlossen nochmal in die Essener Gruga. Um diese Jahreszeit haben es mir immer besonders die Dahlien dort angetan, aber beim aktuellen Oktoberwetter konnten sich auch noch einige andere Blumen gut in Szene setzen. Von der fotografischen Ausbeute hier mal eine kleine Auswahl. Viel Spaß beim Betrachten!

  • Essen-Süd
  • 11.10.18
  • 26
  • 23
Natur + Garten
pinker BLÜTEN-ZAUBER in Anjas´ Garten´...
26 Bilder

Erinnerungen LIEBE LK-TREFFEN und Vieles mehr
... OASE in GRÜN und B U N T ...

... im JUNI... ESSEN, eines Mittags/Nachmittags... in Essen-Haarzopf... besuchte ich erstmals eine "OFFENE GARTENPFORTE" ... zusammen mit einigen anderen LK´lern und vielen anderen Interessierten G Ä R T E N ... an der RUHR FEIERABEND WOCHENENDE NACH HAUSE KOMMEN... Angenehmes Wetter Raus in die OASE! Eine OASE in GRÜN und in BUNT! RELAXEN, runter´ Kommen, chillen… FREIZEIT FREIE ZEIT Aber auch Arbeit, GARTEN-Arbeit, meditativ, mitunter auch richtige „harte Arbeit“… Dennoch, irgendwann ist auch...

  • Essen-Süd
  • 29.07.18
  • 33
  • 27
Überregionales
44 Bilder

Der Traumgarten

Und wie geht das? Ganz einfach, ich habe Anjas Garten einfach annektiert. Was die Russen können, habe ich auch versucht, jedoch dann doch eher ohne Erfolg. Anja hat mit die Stirn gezeigt und ich habe klein beigegeben. Wir haben uns darauf geeinigt, dass ich zumindest einige Runden durch ihr schönes Areal gehen durfte. Dabei sind mir einige Blümchen vor die Linse geraten. Schaut mal rein.

  • Essen-West
  • 18.06.18
  • 23
  • 25
Natur + Garten
Im Garten von Anja Schmitz führt der Weg durch romantische Rosenbögen. Fotos: Schmitz
2 Bilder

Gartenpforten öffnen sich: Gärten an der Ruhr laden ein

Blumige Worte zum Wochenende: Am 16. und 17. Juni öffnen Gartenbesitzer an der Ruhr von 11 bis 17 Uhr wieder ihre Türen und laden ein zur "Offenen Gartenpforte". Freunde hübscher Blumenbeete, Gartenfachleute und Lokalinteressierte treffen sich dann zum Schauen und Fachsimpeln inmitten blühender Hummelwiesen. Auch im Essener Süden laden zwei Gartenbesitzerinnen ein. Die Offene Gartenpforte gibt es in England bereits seit 1927, schreibt Anja Schmitz auf unserer Nachrichten-Community...

  • Essen-Süd
  • 14.06.18
  • 8
  • 6
LK-Gemeinschaft
Die Pfingstrose blüht im Mai. Foto: Marlis Trapitz / lokalkompass.de
114 Bilder

Foto der Woche: Wonnemonat Mai

Der April macht, was er will. Und der Mai wird gemeinhin als "Wonnemonat" bezeichnet. Dies hat mit dem schöner werdenden Wetter und der austreibenden Natur zu tun: Dies empfinden die Menschen als Freude, und "Wonne" ist Synonym, aber auch die Steigerung von Freude, wie der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Bernd Balzer in einem Beitrag auf der Homepage der Freien Universität Berlin erklärt. Was macht für euch den Wonnemonat Mai aus? Sind es die knallgelben blühenden Rapsfelder? Ist es die...

  • Velbert
  • 19.05.18
  • 27
  • 24
Natur + Garten
6 Bilder

Tulpen auf Grün

Ursprünglich in der heutigen Türkei kultiviert, wurden die Tulpen im sechzehnten Jahrhundert nach Holland importiert und sind zur Zeit noch einige Tage auch in Essen in der Gruga zu bestaunen.

  • Essen-Süd
  • 04.05.18
  • 3
  • 12
Natur + Garten
Apfelblüte
5 Bilder

Im Garten

Wer konnte hat die sommerlichen Temperaturen am Wochenende im Garten genossen. Es war herrlich.

  • Essen-Süd
  • 22.04.18
  • 13
  • 8
Natur + Garten
16 Bilder

Jetzt aber raus aus den Federn,

sonst verpasst ihr die schönsten Farben, die die Natur für euch bereit hält. Wer jetzt nicht aufsteht, wird die Magnolienblüte nicht mehr erleben können. Schon bald erwachen die Tulpen, versüßt die Blüte des Apfelbaumes die Luft. Einige Kirschbäume haben die Blütezeit schon hinter sich. Also, wer den Frühling noch genießen möchte, sollte schleunigst raus aud den Federn und rein in die Natur.

  • Essen-Süd
  • 17.04.18
  • 8
  • 12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.