Appenzeller

Beiträge zum Thema Appenzeller

Vereine + Ehrenamt
Die erste Vorsitzende Petra Rehberg-Müller (54) mit dem fünfjährigen Appenzeller Balou.
5 Bilder

Hundefreunde kommen von weit her, um in Unna zu trainieren

Von Jörg Prochnow Unna. Wenn jemand zweimal pro Woche aus dem Rheinland nach Unna fährt, um dort mit seinem Hund zu trainieren, hat das sicherlich einen guten Grund. Petra Müller-Rehberg wohnt in Langenfeld, zwischen Düsseldorf und Köln. Die hundebegeisterte Freiberuflerin kommt seit gut 13 Jahren mehrmals in der Woche aus dem Rheinland in die Kreisstadt, um auf dem Übungsplatz des Gebrauchshundesportvereins DVG Unna-Massen mit Gleichgesinnten ihren Hund auszubilden. Alle haben eines gemeinsam:...

  • Unna
  • 08.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.