arbeitslosigkeit

Beiträge zum Thema arbeitslosigkeit

Ratgeber

Arbeitsagentur Hagen schließt diesen Donnerstag früher

Die Agentur für Arbeit Hagen einschließlich ihrer Geschäftsstelle in Witten schließt am Donnerstag, den 26. Juli, ausnahmsweise schon um 15 Uhr. Die Geschäftsstelle in Schwelm ist bereits ab 14 Uhr nicht mehr erreichbar. Die kostenfreie Service-Rufnummer 0800 4 5555 00 (für Arbeitnehmer und Arbeitslose) ist am Donnerstag unverändert von 8 bis 18 Uhr erreichbar.

  • Hagen
  • 25.07.18
Politik

Arbeitsmarkt: Kein Hauch von Herbstbelebung

Der Arbeitsmarkt im Ennepe-Ruhr-Kreis hatte im August noch „Sommerpause“. Die Arbeitslosigkeit nahm um 55 auf 11 520 zu, die Arbeitslosenquote erhöhte sich wie im Vormonat um 0,1 Prozentpunkte auf 6,8 Prozent. Vor genau einem Jahr waren es 7,0 Prozent gewesen. „Die späten Ferien haben ihre Spuren hinterlassen. Weiterhin sind die Neumeldungen von Jüngeren recht hoch. Viele meldeten sich nach Beendigung einer Ausbildung oder nach Schulbesuch erst im August“, so Marcus Weichert, Vorsitzender der...

  • Schwelm
  • 05.09.16
Ratgeber
Leiterin Irina Grove (rechts) und ihre Kollegin Dorothee Feldkamp haben 
Fortbildungen absolviert und wollen die „Jugendwerkstatt SüdEN“ jetzt 
als „gewaltfreie Einrichtung“ zertifizieren lassen.

AWO-Jugendwerkstatt führt Jugendliche ins Arbeitsleben

Jugendlichen zwischen 16 und 25 Jahren, die keinen Weg in den Beruf finden, bietet die AWO Ennepetal mit ihrer „Jugendwerkstatt SüdEN“ eine neue Chance. Die bis zu 24 Teilnehmender werden sozialpädagogisch im Übergang zwischen Schule und Beruf betreut und können zusätzlich handwerkliche und kreative Fertigkeiten entwickeln. „Die Jugendlichen sollen zunächst ihre Fähigkeiten kennen lernen und in unseren drei Arbeitsbereichen Garten/Kreatives, Holz oder Küche/Hauswirtschaft vertiefen“, erläutert...

  • Ennepetal
  • 20.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.