Austausch

Beiträge zum Thema Austausch

Natur + Garten

Informationen über erneuerbare Energien

Fröndenberg. Der Verein Renergie Ruhr-Hellweg führt wieder einen Technologietag "Erneuerbare Energien" zum Jahresende durch und lädt alle Mitglieder und Interessierte zu einem Informationsaustausch am Montag, 30. Dezember, von 16 bis etwa 20 Uhr ins Restaurant "Zum Markgraf", Markt 7, in Fröndenberg ein.Anhand erhaltener Vortragsfolien wird über zuletzt besuchte Seminare und Veranstaltungen berichtet. Schwerpunkt in diesem Jahr waren die Themen Wasserstoff und Brennstoffzelle sowie die...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.12.19
Kultur
Gastschülerin Daniela mit ihrer Gastschwester Charline (v.l.) vor der Gesamtschule Menden.

Weitere Gastfamilien werden gesucht
Von Kolumbien nach Menden

Menden. Die Mendener Gesamtschul-Schülerzahl ist um eine Gastschülerin aus Kolumbien gewachsen. Daniela Vallejo Quijano, Schülerin aus Bogota, ist nun für dieses Halbjahr Teil der neunten Klasse der Gesamtschule Menden. Ende September steht bereits das Schülerpraktikum des Jahrgangs an. Daniela wird ihr Praktikum in einem Kindergarten machen und erste Einblicke in den Beruf erhalten. Es ist bereits die dritte kolumbianische Gastschülerin, die die Gesamtschule beherbergt. Die anderen beiden...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Plakat zur Veranstaltung präsentieren (v.l.) Nina Schreiber (Treff Bösperde), Heike Schwantge (Jugendbildungsstätte Kluse Familienbildung), Sabrina Stümmeler (Kita Bösperde), Brigitta Mölle (Bundesprogramm Kita-Einstieg) und Judith Pusch (Team Integration).

Die Welt zu Gast in Bösperde
Dinner for all

Menden. „Und was gab es zu essen?“ Eine Frage, die häufiger kommt, wenn wir von einer Urlaubsreise aus einem fremden Land erzählen. Essen ist Kultur, Identität und verbindet die Menschen miteinander. Beim vierten Bösperder Dinner for all, diesmal erstmalig im Treff Bösperde, soll es am Donnerstag, 27. Juni, von 15 bis 17.30 Uhr genau um diese Verbindung gehen. Jeder, der zu diesem interkulturellen Familien Dinner kommt, kann eine Speise aus seiner Heimat mitbringen. So kommen die...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.06.19
  • 1
  • 2
Überregionales
Fußballer aus Menden und dem Partnerkreis Elbe-Elster treffen sich zum Jugendaustausch in der Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises in Lüdenscheid.,

Fußballer aus Menden beim deutsch-deutschen Jugendaustausch

Kreis/Menden. Zum sportlichen Wettkampf und deutsch-deutschen Jugendaustausch verbrachten zwei Fußballmannschaften aus dem Märkischen Kreis und dem Partnerkreis Elbe-Elster ein gemeinsames Wochenende mit vollem Programm. Untergebracht waren die rund 20 Schüler zwischen 10 und 13 Jahren sowie sechs Betreuer aus den Spielvereinigungen Finsterwalde und Elsterwerde sowie der Städtischen Realschule Menden, in der Jugendbildungsstätte des Märkischen Kreises in Lüdenscheid. Dort begrüßte sie Jens...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.06.18
Ratgeber
Spannende Einblicke ins Leben

Frage der Woche: Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben?

Ob Schullaufbahn oder Berufswahl, Wohnort oder Partnerwahl - die Welt ist voller Weichen, das ganze Leben steckt voller Entscheidungen. Doch welche Weg ist der richtige? Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben? Stell Dir vor, Du wärst noch mal jung. Das Leben hat gerade erst begonnen, die Welt liegt Dir zu Füßen. Doch welchen Weg sollst Du einschlagen, worauf kommt es an im Leben? Lasst uns mal unsere heutige Lebenserfahrung nutzen: lieber Papa online, liebe Lokalkompass-Community,...

  • Essen-Süd
  • 17.10.14
  • 25
  • 12
LK-Gemeinschaft
Jesus am Kreuz. Wie kam es dazu? Musste das wirklich sein?

Frage der Woche: Warum musste Jesus sterben?

Nicht nur gläubige Christen, sondern auch neugierige Zeitgenossen könnten sich bei der Lektüre der Bibel oder im Gespräch mit Vertretern der Kirche fragen: musste Jesus tatsächlich sterben? War das nötig? Was meint Ihr? Auf der einen Seite gibt es zur Beantwortung dieser Frage natürlich die Gottesbotschaft und geordnete Bibelstudien. Auf der anderen Seite könnte es spannend sein, die Frage offen zu diskutieren: was wenn der Heiland heute noch unter uns weilen würde? Könnte er das Not und...

  • Essen-Süd
  • 04.04.14
  • 38
  • 2
Überregionales
15.000 Spenden pro Tag werden bundesweit benötigt

Bluten für den guten Zweck

Mit dem „Internationalen Weltblutspendertag“ wurde am 14. Juni, gut einen Monat vor Beginn der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen, dieses lebenswichtige Thema wieder ins Bewusstsein gerückt. In den Sommermonaten klafft die „Schere“ Jahr für Jahr auseinander: höherer Bedarf, aber weniger Spender. Das ist aber nicht der Grund für den Gedenktag am 14. Juni. Der wird nämlich zu Ehren des Pioniers der Transfusionsmedizin Karl Landsteiner (1868 bis 1943) an dessen Geburtstag international...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.06.13
  • 1
Kultur
Spanische Gäste im Fröndenberger Rathaus

Besuch aus Cádiz

„Por favor“, ertönt es in Fröndenberg. Denn erstmals fand ein Schüleraustausch der Gesamtschule mit einer spanischen Gruppe aus Cádiz statt. Die Lehrerinnen Christiane Schmolke und Lisa Loer begleiteten die Jugendlichen und präsentierten ein abwechslungsreiches Programm. So geht es natürlich auch in das Dortmunder Stadion und an die Möhnesee-Staumauer. Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe begrüßte ebenfalls die weitgereisten Gäste. Im November im Rahmen der GSF-Projektwoche ist ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.04.13
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.