Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Kultur
Nina Dittrich zeigt welche der Neuanschaffungen sie als nächstes ausleihen möchte.
3 Bilder

Bücherei erhält Projektzuschuss in Höhe von 3000 Euro
300 neue Bücher für Millingen

Die Bücherei der katholischen Kirchengemeinde St. Quirisnus in Millingen erhielt zur Neuanschaffung von Büchern einen Projektzuschuss „Landesmittel NRW 2021“ vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Bei den 300 Büchern, die in den Sommerferien in die Ausleihe gehen, ist für jeden großen und kleinen Leser etwas dabei: 50 Erstlesebücher, 116 Kinder- und Bilderbücher, 66 Romane sowie 27 Sachbücher für Erwachsene. Die Bücherei in Millingen gibt es rund 160 Jahre,...

  • Rees
  • 21.07.21
Überregionales
Journalist und Krimiautor Erwin Kohl (hinten links neben Thomas Dierkes) ist stolz auf die neue Autoren-Generation.
(Foto: Dirk Kleinwegen)
3 Bilder

Viele gute Schriftsteller

Teilnehmer der Schreibwerkstatt stellten ihre Arbeiten vor Zwölf Kinder zwischen 8 und 14 Jahren waren am letzten Mittwoch mit ihren Eltern in die Stadtbücherei gekommen um die Ergebnisse ihrer 10-wöchigen Schreibwerkstatt zu präsentieren. Bereits zum dritten Mal wurde die Schreibwerkstatt von der Reeser Stadtbücherei veranstaltet. Ab Mitte April trafen sich die zwölf Teilnehmer regelmäßig, um das kreative Schreiben zu erlernen. Als Kursleiter konnte der Weseler Journalist und Krimiautor Erwin...

  • Rees
  • 19.07.18
Kultur
Foto der Woche: Der Student von morgen
15 Bilder

Foto der Woche 46: Zeit für Studenten

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Zeit für Studenten Am kommenden Samstag, 17. November, ist "international students day" - lasst uns das auch hier vorab ein wenig feiern: was verbindet ihr mit Begriffen wie Studium, Studenten, Universität, Hochschule...? Lauer Lenz oder lebenslanges Lernen? Mensa, WG, AStA? Pauken am PC oder Büffeln über...

  • Essen-Süd
  • 12.11.12
  • 13
Überregionales
Das sind die fleißigen Realschüler.

Realschüler gestalten Bücher zu Kunstobjekten

Dass Bücher nicht nur zum Lesen genutzt werden können, zeigten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 a der Realschule Rees. Im Kunstunterricht setzten sie sich mit dem Thema „Das Buch als Kunstobjekt“ auseinander und gestalteten 15 Bücher zu Kunstobjekten um. Gemeinsam mit ihrer Kunstpädagogin Andrea Müntjes und Büchereileiter Thomas Dierkes präsentierten sie jetzt ihre Kunstwerke. Diese können bis Freitag, 23. Dezember, während der Öffnungszeiten im Obergeschoss der Reeser...

  • Rees
  • 08.12.11
Kultur
Die guten Schulbücher werden durch Folie vor Abnutzung und Verunreinigungen geschützt.  Foto: Caroline Gustedt

Schule hat begonnen...

Rees. Pünktlich zum ersten Schultag bot die Reeser Stadtbücherei gestern wieder eine Schulbuch- Einbindekation an. Schon in den letzten Jahren wurde die Aktion super angenommen, Einen Euro kostet das jeweilige Buch, die Mitarbeiterinnen der Bücherei schneiden zu, kassieren und binden die mitgebrachten Bücher fachgerecht und in in Windeseile ein. Die Folie ist Profi-Folie für Bibliotheken...da sind auch kleinere Korrekturen möglich, ohne das Buch zu beschädigen. Jetzt kann zumindest von dieser...

  • Rees
  • 31.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.