Lokal - Kompass - Fotografen

Beiträge zum Thema Lokal - Kompass - Fotografen

Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 28
  • 41
Politik

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schränkt die Pressefreiheit auch für alle Bürgerreporter (Fotografen, Reporter) stark ein.

Die neue EU-Datenschutzverordnung (DSGVO) tritt am 25.05.2018 in Kraft und steht über allen nationalen Rechten, wie z.B. der Pressefreiheit, dem Künstlerrecht und so weiter. Es dürfen dann u.a. keine Bilder mehr verbreitet werden, auf denen Personen zu erkennen sind, sofern keine explizite Einverständniserklärung jeder einzelnen abgebildeten Person vorliegt. Zudem könnten selbst diese Einverständniserklärungen auch jederzeit nachträglich widerrufen werden. Es macht sich demnächst also praktisch...

  • Duisburg
  • 09.05.18
  • 14
  • 8
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

van dag op de Rhinn

da zogen kleine und große Sandhäufkes auf Vater Rhein vorbei ! Richtung Holland Ich fands schon "putzig" .

  • Rees
  • 14.02.18
  • 2
  • 8
Natur + Garten
2 Bilder

Rees - eine wunderschöne Stadt am Rhein - hier bei Hochwasser ....

Wasserstand etwa 8,64 Meter heute .... Rees ist immer einen Besuch wert, ein nettes Städtchen unmittelbar am Rhein, schicke Shops, sehr gute Gastronomie - ein Spaziergang in Nähe von Vater Rhein ist zu jeder Jahreszeit ein Vergnügen. Vom heutigen Besuch zeige ich einige "Hochwasser-Impressionen" .... man bekommt bzw. hat Ehrfurcht vor der Kraft der Natur ....

  • Rees
  • 07.01.18
  • 5
  • 15
LK-Gemeinschaft
32 Bilder

Heut fah`n mir me`m --REESER-- Bötche------------

Heidewitzka, Herr Kapitän, me'm --REESER-- Bötche fahre mir su jän. Mer kann so schön em Dunkele schunkele, Wenn üvver uns die Stääne funkele. Heidewitzka, Herr Kapitän, me'm --REESER-- Bötche fahre mir su jän. Was gibt es schöneres, als bei Kaiserwetter mit strahlend blauem Himmel nach Rees zu pilgern und mit dem Schiff eine zweistündige Rhein-Rundfahrt,--- REES--KALKAR--GRIETH--KALKAR--REES-- zu unternehmen. Im Anschluß daran darf natürlich der obligate Cappuccino,- der Becher Eis, der...

  • Rees
  • 21.10.17
  • 12
  • 17
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Rees am Rhein im Sonnenschein.

Es ist immer wieder ein lohnenswertes Ziel, dieses zauberhafte kleine Städtchen aufzusuchen. Sei es im Ortsinnern, sei es im Skulpturenpark, oder sei es an der Rheinpromenade, um den Cappuccino mit Genuß zu schlürfen----- ---oder sei es auch mal eine kleine Schiffstour zu wagen.---

  • Rees
  • 20.10.17
  • 8
  • 20
LK-Gemeinschaft
na, ist das "ein" Rhein,   was ;
26 Bilder

auf dem RHEIN zwischen REES + Kalkar + Grieth sozusagen

"man sagt ja so locker" : Jeder bekommt ja das Wetter was er verdient hat , ha UND wir hatten es uns gestern, scheinbar - sehr - verdient ;-) open air Wetter !! unter Deck Wetter !!  überall -Gutes Wetter- !! und gleichfalls die Stimmung  !! mit - Musik - geht sowieso alles ( noch )  besser ! Bauliche Aktivitäten verändern die optischen Wahrnehmungen* , auf der "anderen" Rheinseite bei Grieth . ( in der Nähe von : de Deichgräf ) * aus der Sicht des nicht Einheimischen ,aus der rel. nahen...

  • Rees
  • 03.09.17
  • 2
  • 7
Natur + Garten
20 Bilder

"Rääße - Pontje"

An der Flutmulde direkt gegenüber von Rees, die Fähre beförderte etliche Fahrräder bei bewölktem Himmel über die Flutmulde und den Rhein hin und her.

  • Rees
  • 18.06.17
  • 7
  • 12
Ratgeber

Zur Zukunft des Lokalkompass – in eigener Sache

Liebe BürgerReporter, liebe Nutzer des Lokalkompass, ich denke, dass es an der der Zeit ist, sich grundsätzlich, persönlich und als verantwortlicher Verlagsvertreter zur Zukunft von unserer Nachrichten-Community lokalkompass.de zu äußern. Einige unserer BürgerReporter haben sich bei mir persönlich gemeldet und auch in Beiträgen versucht, ihre aktuelle Gemütslage zum Lokalkompass zu formulieren. Dies zeigt mir – und darüber freue ich mich sehr – wie stark Sie sich mit dem Portal verbunden fühlen...

  • Wesel
  • 14.06.17
  • 246
  • 63
Politik

Jetzt Gebühren für E-Mails

Da die Post nun doch immer mehr Verluste in ihrer Briefsparte zu verzeichnen hat soll ab Herbst diesen Jahres eine Gebühr erhoben werden für das versenden von E-Mails. Wie hoch die Gebühr sein soll steht noch nicht fest. Ein Teil der Gebühren soll aber der Post zugutekommen.

  • Hamminkeln
  • 01.04.17
  • 20
Überregionales
...extra für uns? Ein Luftballon-Begrüßungskomiteeeeeeee...?!? Smile
40 Bilder

R E E S - mit anderen AUGEN

AUGUST 2016 LK-FREUNDE auf ALLTAGSMENSCHEN Tour in REES am (Nieder) R H E I N .... MINI-LK-TREFF Mittlerweile ist sie vorbei, und mittlerweile haben Viele diese Ausstellung erleben können und auch tolle Bilder hier im Lokalkompass gesehen. Dennoch habe ich einen kleinen Beitrag zum Thema MENSCHEN im Alltag, am Niederrhein, aus und mit anderen Augen gesehen… machen wollen! Alltagsmenschen in Rees, es war einmal! Ich bin froh, zweimal zur Ausstellung dort gewesen zu sein an weniger schwül-warmen...

  • Rees
  • 11.09.16
  • 22
  • 12
Natur + Garten
9 Bilder

Radfahren durch ein rechtsrheinisches Paradies .... Auen, Wiesen, Deiche ....

Mal kurz auf die andere Rheinseite nach Rees, einer sehr schmucken und immer wieder einladenden, historischen Stadt am Rhein. Von hier führte uns eine ausgiebige Radfahrt über Deiche, vorbei an alten Rheinarmen, über stillgelegte Eisenbahngleise, durch beschauliche Ortschaften bis hin zum Schmuckstück Bislich, einem Ort mit Dorfcharakter direkt am Rhein, gegenüber der Römerstadt Xanten .... Bislich, ein Ort mit vielen, besuchenswerten Restaurants .... Zurück zunächst über Deiche, dann der...

  • Rees
  • 06.09.16
  • 7
  • 15
Kultur
...KOMM Schatz, zack zack, bevor diese WOLKE da oben uns eingeholt hat ...
31 Bilder

MENSCHEN... im ALLTAG

Ein SCHÖNER Nachmittag in REES JUNI 2016 Ausstellung "Alltagsmenschen" würde eigentlich heute enden, doch zum Glück wurde noch um drei/vier Wochen verlängert!!! Ja, auch ich war schon einmal da, in Rees, nicht an einem Alltag, aber doch als Alltags-Mensch, um andere Alltagsmenschen zu treffen und zu sehen … es ist zwar schon mehr als 4 oder 5 Wochen her, aber dennoch will auch ich einige Bilder hier zeigen! Endlich kam die Sonne ein klein wenig zum Vorschein, an diesem Tag. Der Regen hatte sich...

  • Rees
  • 24.07.16
  • 33
  • 17
Natur + Garten
Er beherrscht das Wasser .... Rhein in Rees
7 Bilder

Hier sage ich mit Respekt: Herr Hund .... oder Sir Dog ....

Mal kurz über den Rhein in die liebens- und lebenswerte Stadt Rees, Rheinpromenade mit Stil, ausgewöhnlich gute Gastronomie, schöne Cafes und Bistros .... hier stimmt alles .... An der Rheinpromenade, unmittelbar am Rheinstrom, entdeckte ich ihn .... fast ganz in den Fluten des Flusses, spielerisch mit der Strömung umgehend, ruhig, besonnen .... ich dachte: ein Hund mit starkem Charakter .... und einem optimalen Bewegungsprofil, absolut durchtrainiert .... ein Hund der Leben retten kann. Ich...

  • Rees
  • 10.07.16
  • 4
  • 8
LK-Gemeinschaft
...im Juni in REES... waren "wir" trotz Wolken ( siehe Foto) noch GUTER Dinge und Hoffnung; jetzt, ja jetzt sind wir es auch! Es geht weiter! C´ est la VIE!!!!!!!! GUCKST´DU!

WO stehen die DEUTSCHEN...

diese FRAGE, diesen Schnappschuss, diesen Beitrag ... wollte ich zunächst gestern VOR dem Halbfinalspiel der Deutschen gegen Frankreich noch einstellen... Hatte es aber nicht mehr geschafft, und nun hat sich die Frage, zumindest bezogen auf die FUßBALL-Europameisterschaft... von allein erledigt Grüße

  • Rees
  • 08.07.16
  • 11
  • 11
Natur + Garten
...immer an der Wand lang????
9 Bilder

GEMÄUER, ohne zu mauern...!

Eindrücke gesammelt am Niederrhein JUNI 2016 Stein. Alte Steine. Altes Gemäuer, Stein auf Stein. Häuser, Zäune, Begrenzungen, alte Bauten, alte Mauern, Türme, aus dunklem´ roten, grauen, bräunlichen Gesteinen Vielleicht alte Stadtmauern, Schutz vor denen… da draußen … Schutzbedürftig, ängstlich, aber friedfertig Steine, nicht, um zu werfen, sondern um zu bauen, zu gestalten. Alte Steine, schon lange da, schon „Stress-erprobt“ und noch immer am Leben. Alte Gemäuer, Mauern, helfen, sich zu...

  • Rees
  • 21.06.16
  • 13
  • 14
Kultur
50 Bilder

Fotos: Iron Maiden fliegen auf den Pott - Rock im Revier gestartet

Die zweite Auflage von Rock im Revier startete am Feiertag in der Dortmunder Westfalenhalle. Während es für den Freitag, an dem Iron Maiden als Headliner nominiert sind, keine Tickets mehr gibt, sind für den Samstag noch Karten an der Abendkasse erhältlich. Am Donnerstag flogen Iron Maiden mit der Ed Force one schon einmal in Düsseldorf ein. In der Halle spielten unter anderem Garbage, Powerwolf und Mando Diao.

  • Herten
  • 26.05.16
  • 3
  • 15
Überregionales
29 Bilder

Mit LK-Freunden nach Rees am Rhein

Rees am Rhein, dieses kleine wunderschöne Städtchen bei blauem Himmel und Sonnenschein zu genießen war unser Ziel, ein herrlicher unbeschwerter und humoriger Nachmittag.

  • Rees
  • 25.05.16
  • 15
  • 17
Überregionales
24 Bilder

Mit dem Schalk im Nacken nach Rees am Rhein

Rees am Rhein, bei blauem Himmel und Sonnenschein. LK-Bürgerreporter haben auch schon mal den Schalk im Nacken, wenn es auch nach Nonsens aussieht, erfüllt es doch allemal den Zweck----- ----ein herrlicher unbeschwerter und humoriger Nachmittag.

  • Rees
  • 25.05.16
  • 9
  • 17
Kultur
19 Bilder

Haus Aspel - Besuch einer anderen Welt

Das Haus Aspel befindet sich am Niederrhein im Reeser Stadtteil Haldern - der Besucher betritt hier durch das Eingangstor eine mystische, abgeschiedene Welt. Während von der ursprünglichen Burg nur noch die Motte (Erdhügel (-burg)) im Aspeler Meer vorhanden ist entwickelte sich im Laufe der Jahrhunderte aus der Vorburg eine zweiflügelige Burg, ein Klosterflügel, ein Wirtschaftsgebäude und eine anschließende einschiffige Klosterkirche. Die Anlage ist seit 1851 im Besitz der Ordensgemeinschaft...

  • Rees
  • 21.05.16
  • 23
  • 26
Natur + Garten
26 Bilder

Alltagsmenschen Teil 2

Die Ausstellung Alltagsmenschen von der Künstlerin Christel Lechner hatte Jürgen Daum und mich sowie unsere sowie meine Frau nach Rees gelockt um dort vor Ort die 66 Skulpturen anzuschauen und sie natürlich auch zu fotografieren. Mit den Örtlichkeiten und den Ausstellungsplätzen vertraut hatte unser Lk-Freund Henry Sten eine Führung angeboten und uns auch in den Skulpturen Park geführt. Herzlichen Dank Henry du hast uns damit eine grosse Freude gemacht.

  • Rees
  • 20.05.16
  • 16
  • 19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.