LK-Treff-Freunde

Beiträge zum Thema LK-Treff-Freunde

LK-Gemeinschaft
32 Bilder

Heut fah`n mir me`m --REESER-- Bötche------------

Heidewitzka, Herr Kapitän, me'm --REESER-- Bötche fahre mir su jän. Mer kann so schön em Dunkele schunkele, Wenn üvver uns die Stääne funkele. Heidewitzka, Herr Kapitän, me'm --REESER-- Bötche fahre mir su jän. Was gibt es schöneres, als bei Kaiserwetter mit strahlend blauem Himmel nach Rees zu pilgern und mit dem Schiff eine zweistündige Rhein-Rundfahrt,--- REES--KALKAR--GRIETH--KALKAR--REES-- zu unternehmen. Im Anschluß daran darf natürlich der obligate Cappuccino,- der Becher Eis, der...

  • Rees
  • 21.10.17
  • 12
  • 17
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Rees am Rhein im Sonnenschein.

Es ist immer wieder ein lohnenswertes Ziel, dieses zauberhafte kleine Städtchen aufzusuchen. Sei es im Ortsinnern, sei es im Skulpturenpark, oder sei es an der Rheinpromenade, um den Cappuccino mit Genuß zu schlürfen----- ---oder sei es auch mal eine kleine Schiffstour zu wagen.---

  • Rees
  • 20.10.17
  • 8
  • 20
Natur + Garten
21 Bilder

Magnolienblüte im Park von Haus Aspel

Es ist schon fast Tradition, im Frühjahr die wunderschöne rosafarbene Magnolie in ihrer kurzen Blütenpracht nicht nur zu bewundern sondern auch Fotos zu machen. Noch rechtzeitig, es war vor dem Haus zur Sicherheit noch kein Flatterband gespannt ! Wenn die Blätter den Boden bedecken besteht Rutschgefahr! Bei Ankunft allerdings verdunkelte sich der Himmel, dicken Wolken zogen auf! Nach ein paar Schattenminuten ließ sich die Sonne wieder blicken und es entstanden noch Bilder von Haus Aspel und...

  • Rees
  • 07.04.17
  • 13
  • 16
Überregionales
...extra für uns? Ein Luftballon-Begrüßungskomiteeeeeeee...?!? Smile
40 Bilder

R E E S - mit anderen AUGEN

AUGUST 2016 LK-FREUNDE auf ALLTAGSMENSCHEN Tour in REES am (Nieder) R H E I N .... MINI-LK-TREFF Mittlerweile ist sie vorbei, und mittlerweile haben Viele diese Ausstellung erleben können und auch tolle Bilder hier im Lokalkompass gesehen. Dennoch habe ich einen kleinen Beitrag zum Thema MENSCHEN im Alltag, am Niederrhein, aus und mit anderen Augen gesehen… machen wollen! Alltagsmenschen in Rees, es war einmal! Ich bin froh, zweimal zur Ausstellung dort gewesen zu sein an weniger schwül-warmen...

  • Rees
  • 11.09.16
  • 22
  • 12
Kultur
...KOMM Schatz, zack zack, bevor diese WOLKE da oben uns eingeholt hat ...
31 Bilder

MENSCHEN... im ALLTAG

Ein SCHÖNER Nachmittag in REES JUNI 2016 Ausstellung "Alltagsmenschen" würde eigentlich heute enden, doch zum Glück wurde noch um drei/vier Wochen verlängert!!! Ja, auch ich war schon einmal da, in Rees, nicht an einem Alltag, aber doch als Alltags-Mensch, um andere Alltagsmenschen zu treffen und zu sehen … es ist zwar schon mehr als 4 oder 5 Wochen her, aber dennoch will auch ich einige Bilder hier zeigen! Endlich kam die Sonne ein klein wenig zum Vorschein, an diesem Tag. Der Regen hatte sich...

  • Rees
  • 24.07.16
  • 33
  • 17
LK-Gemeinschaft
...im Juni in REES... waren "wir" trotz Wolken ( siehe Foto) noch GUTER Dinge und Hoffnung; jetzt, ja jetzt sind wir es auch! Es geht weiter! C´ est la VIE!!!!!!!! GUCKST´DU!

WO stehen die DEUTSCHEN...

diese FRAGE, diesen Schnappschuss, diesen Beitrag ... wollte ich zunächst gestern VOR dem Halbfinalspiel der Deutschen gegen Frankreich noch einstellen... Hatte es aber nicht mehr geschafft, und nun hat sich die Frage, zumindest bezogen auf die FUßBALL-Europameisterschaft... von allein erledigt Grüße

  • Rees
  • 08.07.16
  • 11
  • 11
Natur + Garten
...immer an der Wand lang????
9 Bilder

GEMÄUER, ohne zu mauern...!

Eindrücke gesammelt am Niederrhein JUNI 2016 Stein. Alte Steine. Altes Gemäuer, Stein auf Stein. Häuser, Zäune, Begrenzungen, alte Bauten, alte Mauern, Türme, aus dunklem´ roten, grauen, bräunlichen Gesteinen Vielleicht alte Stadtmauern, Schutz vor denen… da draußen … Schutzbedürftig, ängstlich, aber friedfertig Steine, nicht, um zu werfen, sondern um zu bauen, zu gestalten. Alte Steine, schon lange da, schon „Stress-erprobt“ und noch immer am Leben. Alte Gemäuer, Mauern, helfen, sich zu...

  • Rees
  • 21.06.16
  • 13
  • 14
Überregionales
29 Bilder

Mit LK-Freunden nach Rees am Rhein

Rees am Rhein, dieses kleine wunderschöne Städtchen bei blauem Himmel und Sonnenschein zu genießen war unser Ziel, ein herrlicher unbeschwerter und humoriger Nachmittag.

  • Rees
  • 25.05.16
  • 15
  • 17
Überregionales
24 Bilder

Mit dem Schalk im Nacken nach Rees am Rhein

Rees am Rhein, bei blauem Himmel und Sonnenschein. LK-Bürgerreporter haben auch schon mal den Schalk im Nacken, wenn es auch nach Nonsens aussieht, erfüllt es doch allemal den Zweck----- ----ein herrlicher unbeschwerter und humoriger Nachmittag.

  • Rees
  • 25.05.16
  • 9
  • 17
LK-Gemeinschaft
Aus allen Perspektiven ausgiebig dokumentiert: die eifrigen Gesangsübungen der Lokalkompass-Community.
2 Bilder

Süßer die Stimmen nie klangen: unser Video vom Lokalkompass-Weihnachtslied

Zur Vorweihnachtszeit organisierten wir vom Community-Management dieses Jahr ein besonderes LK-Treffen und luden die Mitglieder von Lokalkompass ein ins Obergeschoss der Glühwein-Akademie auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Dort wurde nicht nur fröhlich geschunkelt und geschäkert, nein: wir haben auch ein Video produziert, das hoffentlich allen eine Freude bereitet. Ich gebe zu, es war mein erstes Mal, dass ich als Weihnachtsmann verkleidet mit gefülltem Sack umherging - was für eine Erfahrung,...

  • Düsseldorf
  • 20.12.15
  • 64
  • 32
Ratgeber
Mehr als 300 Flüchtlinge leben derzeit in Hildener Übergangsheimen
3 Bilder

Unser Thema des Monats: Flüchtlingshilfe

Ob Flucht oder Migration, Refugees oder Asylbewerber - wer in den letzten Wochen und Monaten die Nachrichten verfolgte, hatte diese Begriffe stets vor Augen. Auch auf lokalkompass.de sammeln sich die Nachrichten- und Diskussions-Beiträge, aber als konstruktives Medium wollen wir hierbei einen besonderen Schwerpunkt setzen: uns geht es vor allem darum, Menschen in Not zu helfen. Unser Thema des Monats Dezember lautet deshalb: Flüchtlingshilfe. Mit dem "Thema des Monats" wollen wir inhaltliche...

  • Düsseldorf
  • 02.12.15
  • 18
  • 18
Ratgeber
BürgerReporter zu Gast in der Verlags-Geschäftsstelle: Rheinbote-Objektleiter Bernd ten Eicken empfängt die Teilnehmer der Foto-Safari.
3 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 9): Verlag und Bürger-Community arbeiten zusammen

In den vergangenen Wochen haben wir uns sehr ausführlich mit den diversen Fragen des Bild- und Urheberrecht befasst und dazu ausgetauscht. Das war sehr erkenntnisreich. Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Fragen. Im letzten Teil unserer Ratgeber-Serie wollen wir noch einmal auf Verhältnis zwischen Verlag und Community zu sprechen kommen – aus rechtlicher Perspektive. Der Lokalkompass präsentiert sich als Community. Man kennt sich, man hilft sich: Darf ich als BürgerReporter für meine...

  • Düsseldorf
  • 05.09.15
  • 9
  • 13
Überregionales
Bevor es losgeht... ein Bild vom original "Lokalkompassherzken" Bruni
67 Bilder

Lokales aus Wesel - Das berühmte Fussballspiel...

* Letztes Jahr in Wesel am Auesee gesehen!!! Es ist ja jetzt schon wieder 1 Jahr her... und heute treffen wir uns endlich wieder... zu dem sagenhaften Treffen einiger toller Menschen die sich - nicht zuletzt dank dem Lk - zusammengefunden haben. Doch jetzt erst einmal zurück in die Vergangenheit... letztes Jahr... Während ich noch unterwegs war - ich war aber nicht die Letzte, die am "Tatort" erschien - tummelten sich die zusammengewürfelten Spieler schon eifrig auf dem Spielfeld. Jeder gab...

  • Wesel
  • 16.08.15
  • 34
  • 22
Ratgeber
Wasserspiele vor der Linse: BürgerReporter Norbert Rittmann unterwegs in Essen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 4): die wichtigsten Tipps für unterwegs

Nachdem die ersten drei Teile unserer Ratgeber-Reihe zum Thema Fotorecht relativ ausführlich waren, wollen wir uns diesmal kürzer fassen: Im Gespräch mit der Rechtsabteilung des Verlags holen wir uns Tipps für unterwegs - die wichtigsten rechtlichen Hinweise für den fotografierenden BürgerReporter "on the road". Fassen wir mal grob zusammen: was, wen und wo kann ich als Laie fotografieren, ohne Ärger zu kriegen? Am einfachsten und sichersten ist immer, wenn man nach einer persönlichen Erlaubnis...

  • Düsseldorf
  • 01.08.15
  • 19
  • 33
Natur + Garten
Ein freundlicher Gruß an alle Teilnehmer kommt von der Weseler Redaktion des Lokalkompass ;-))
2 Bilder

Infos zum Weseler LK-Treffen am 29.06.2014

Hallo Ihr Lieben. Bald ist es soweit !!! Wie versprochen hier die weiteren Informationen zur Anreise und zu unserem Treffen. Für 14:30 Uhr reservieren wir im "Cafe am Hafen" (Am Yachthafen 3 in 46487 Wesel). Das ist die öffentliche Clubgaststätte des Weseler Kanu Club: http://weseler-kanu-club-clubgaststaette.npage.de/impressum.html Einige wenige Parkplätze befinden sich direkt am Lokal. Hier bitte unbedingt für unsere liebe Bruni einen Platz freihalten. Weitere Parkmöglichkeiten in der Nähe an...

  • Wesel
  • 19.06.14
  • 102
  • 16
Ratgeber
Zeitung 2.0: Aus Lesern werden Nutzer.

Studie: Haben Leserkommentare Einfluss auf die Berichterstattung?

Etwa zwei von drei Journalisten in Deutschland sind der Ansicht, dass Leserkommentare die Berichterstattung beeinflussen können. Dennoch haben manche Journalisten immer noch ein ambivalentes Verhältnis gegenüber den Rückmeldungen ihrer Leser. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Fachstudie, die 2011 schon einmal durchgeführt wurde. Viele Redaktionen halten die Leserkommentare für eine sinnvolle Ergänzung der Berichterstattung. Das zeige sich auch darin, dass Kommentare in vielen...

  • Düsseldorf
  • 23.04.14
  • 33
  • 26
Natur + Garten
...Nachmittag am Rhein
13 Bilder

Kopfschmerzbewältigung... an der LUFT!

Niederrhein-Spaziergänge Rees.... Bei dem Wetter der ersten drei Januar-Wochen haben sich Viele ja gedacht, ab, und RAUS! Auch heute und in den letzten Tagen war es immer mal´ wieder schön, schöner und nachwievor nicht wirklich kalt. So empfinde ich es jedenfalls. Der Januar hatte uns schon mit ungewöhnlich milden Temperaturen verwöhnt und vom harten Winter verschont, doch auch der Februar hält hier und da einfach mal´ein, die Heizungen herunterzudrehen, die Fenster zu öffnen und hinaus zu...

  • Rees
  • 14.02.14
  • 11
  • 10
Überregionales
Hier gibt es Spass ...
3 Bilder

Fußballtreffen am Weseler Auesee 2013

Hallo Leute! Es ist vollbracht, nach zähen Verhandlungen haben wir uns nun für einen festen Termin für unser diesjähriges Fußballtreffen entschieden und zwar wird es Sonntag, der 18. August 2013, und um 13 Uhr gehts los Also aufgepasst liebes Lokalkompassland, SPERRT die Ohren AUF, denn der Auesee wird ABGESPERRT die Bürgerreporter stürmen die Auewies'n :-))) Wer noch zur ""Elitetruppe"" ;-))) dazustoßen möchte, der kann sich jetzt noch anmelden !! Mit dabei sind bis jetzt folgende...

  • Wesel
  • 05.07.13
  • 163
Überregionales
Hansi Hinterseer will sich jetzt in seinen Konzerten ganz um die treuen Fans kümmern. Im April tritt er in Essen und Hagen auf. Foto: privat

Hansi-Fans, wo seid Ihr? Hinterseer live nach dem TV-Rauswurf

Das nehmen die Hinterseer-Fans ARD und ORF immer noch übel: Nach 18 Jahren hatten die Sender den beliebten Volksmusikstar am Jahresanfang eiskalt abserviert. Keine Musik- und Natursendungen mehr mit Hansi und seinen Sennerhunden. Doch der Publikumsliebling nimmt‘s gelassen und konzentriert sich nun auf seine Konzerte. Am 3. April (19.30 Uhr) gibt‘s ein „Servus“ in der Essener Grugahalle, am 4. April geht‘s in Hagen weiter. Und wie! Konzerte in Essen und Hagen Im „Pott“ gibt es keinen Hansi...

  • Wesel
  • 14.03.13
  • 9
Überregionales

Heute zum letzten Mal: „Blaue Stunde“ im LK!

Eine fröhliche Gruppe LK-User, jede Menge Kommentare und sehr viele Mit- und Nachleser aus der Community – eigentlich lief es doch ganz gut für die Blaue Stunde. Wenn die Landbevölkerung nur nicht so abergläubisch wäre. Denn als „Di“ Bohlen seine Stinkstiefel abstreifte, fielen die Tennissocken über Kreuz. Das war für ihn ein Zeichen, zusätzlich die Sinn-(Um-)Frage zu stellen. Das Ergebnis ist bekannt... Doch was macht DiBO als nächstes? Seine Votings sind jetzt gefürchtet. Sollen 18-Jährige...

  • Essen-Steele
  • 07.06.11
  • 283
  • 1
Überregionales
2 Bilder

"Löwes Lunch": Der rosa Bauer: Quoten-Schwuler bei RTL?

In der ca. 48. Staffel der Kuppel-Show "Bauer sucht Frau" heißt es erstmals auch "Bauer sucht Bauer". Ein homosexueller Nordrhein-Westfale (Mit einem Gehöft nahe Köln?) will einen potenziellen Lebensgefährten mit zur Hofwoche nehmen - oder auch zwei. Warum sollen gleichgeschlechtlich Orientierte nicht auch mitmachen dürfen? Ist doch nichts dabei, denken wir uns weltoffen und aufgeklärt. Stimmt. Nur, dass es gerade der Sender ist, der für die Einschalt-Quote gerne alles auf eine Karte setzt. Man...

  • Essen-Steele
  • 07.06.11
  • 24
Natur + Garten
2 Bilder

"Löwes Lunch": „Schönwetter“ für freigesprochenen Kachelmann?

Aus Mangel an Beweisen ist Wetter-Experte Jörg Kachelmann heute vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden. Die Öffentlichkeit hat den Prozessverlauf mal mehr, mal weniger intensiv verfolgt. Je nachdem, ob die aktuelle Nachrichtenlage nicht gerade Interessanteres zu bieten hatte. Zusätzlich betraten die einen oder anderen C-Promis die juristische Szene und stellten sich als selbsternannte Gerichtsreporter kommentierend, abwägend (verurteilend?) vor die Kameras. Was mir der Fall des...

  • Essen-Steele
  • 31.05.11
  • 24
Überregionales
2 Bilder

„Blaue Stunde“: Sind nur die Männer „bunga bunga“?

„Wann ist ein Mann ein Mann?“ – das hat schon „Herbie“ Grönemeyer wissen wollen. Wenn „mann“ sich mehr Seitensprünge als Tiger Woods oder „Terminator“ Schwarzenegger leistet? Wenn man – wie Lothar Matthäus – seinen jugendlichen Liebhaberinnen Schönheits-OPs anträgt? Wenn man die Klassenbesten zum „Hamburg-Mannheimern“ einlädt und vorher noch das Dienstmädchen bedrängt? Bei „DiBo“ auffem Land ist doch jedes Schützenfest so ne Art Bunga Bunga-Party, oder? Also, Hr. Bohlen: Wurden vom Trecker aus...

  • Essen-Steele
  • 24.05.11
  • 284
Überregionales
2 Bilder

"Löwes Lunch": Heute in der Blauen Stunde: Fremdgehnator, Schnibbel-Loddar, sind alle Männer "bunga bunga"?

Der Steirer Bua Schwarzenegger schlägt beim Einlochen angeblich noch Tiger Woods. Ein greiser Bankchef geht dem Zimmermädchen an die Wäsche und Versicherungen belohnen ihre besten Jungs mit Sexpartys. Lotter-Loddar geht sogar noch einen Schritt weiter und erklärt den Girlies beim zweiten Date, wie sie sich ihr Näschen zurechtschnippeln lassen sollen. Schon sitzen die ersten Expertinnen in grauen Rollis in den Talkshows und behaupten, alle Männer seien so veranlagt, in jedem von uns stecke eben...

  • Essen-Steele
  • 24.05.11
  • 14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.