Bürgerbeteiligung

Beiträge zum Thema Bürgerbeteiligung

Politik
Bürgermeisterin Imke Heymann
9 Bilder

Städtebauliches Konzept Ennepetal: "Man sieht doch nix"

Vor vier Jahren hat in Ennepetal ein Innenstadtdialog mit den Bürgern begonnen. Jetzt wird er fortgesetzt – auf der Basis des „Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts“ (ISEK). Zwei Workshops im Haus Ennepetal sollen erneut die Bürger bei der Planung mitnehmen. Doch die sind zumindest in Teilen der Auffassung, in den letzten vier Jahren sei ja nicht viel geschehen. Das weist die Verwaltung von sich. Bürgermeisterin Imke Heymann, Stephan Langhard, Fachbereichsleiter Bürgerdienste und...

  • Ennepetal
  • 28.09.17
Politik

Wollen Sie mit dem Bürgermeister dinieren?

Die Stadt Ennepetal startet vom 17. Juni bis zum 8. Juli mit dem dritten Bürgerhaushalt. Gewinnen können Sie als Hauptpreis ein Essen mit Ennepetals Stadtoberhaupt. Der Bürgerhaushalt ist eine Form der Bürgerbeteiligung, bei der die Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Gestaltung des städtischen Haushaltes mitwirken können. Seit 2011 ist Ennepetal wie viele andere Städte in Nordrhein-Westfalen in der finanziellen Situation, das städtische Leistungsangebot regelmäßig auf den Prüfstand stellen zu...

  • Schwelm
  • 14.06.13
  • 2
Politik

Einmischen possible: Bürgerbeteiligung live und in Farbe mit Monika Düker in Schwelm

Die Vorsitzende der Landesgrünen, Monika Düker, und der Landtagskandidat für Schwelm, Paul Lang, zeigten gestern [Freitag]und ganz praktisch, was für die Grünen BürgerInnenbeteiligung bedeutet. Auf dem Bürgerplatz in der Schwelmer Innenstadt beantworten sie die Fragen der SchwelmerInnen und nahmen Anregungen für ihre politische Arbeit. Dabei wurde eines deutlich: "Gute Politik kann nur im Dialog mit den Menschen vor Ort geschehen, denn vor Ort wird Politik für die Menschen erlebbar", so...

  • Schwelm
  • 12.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.