Bahn-Skandal

Beiträge zum Thema Bahn-Skandal

Sport

Bahn-Skandal 2: Bundesliga-Tipper tappen fast in Schwarzfahrer-Falle

Von Bernd Janning Lünen. Viele schöne Eindrücke gewonnen, jedoch nicht wegen Schwarzfahrens 720 Euro - 60 Euro pro Person - verloren, das war das Fazit, den die Lüner Bundesliga-Tippgemeinschaft „Haus Wieneke“ nach ihrem Jahresausflug ins holländische Enschede zog. Der Trip entwickelte sich schon am Lüner Hauptbahnhof zur Irrfahrt. Der Zug kam nicht nach Fahrplan, sondern, ohne eine Ansage am Bahnsteig, verspätet. Die erste Etappe endete schon eine Station weiter in Bork. Von dort ging...

  • Lünen
  • 02.12.19
Sport

Bahn-Skandal 1: Irrfahrt der Schalke-Fans nach Augsburg

Von Bernd Janning Lünen. Die Bahn und ihre Zugausfälle sind ein tägliches trauriges Thema. Immer wieder zählen auch treue Fußball-Fans zu den Opfern. Hier eine Geschichte, die alles andere als zum Schmunzeln sind. Wer rund um Borussia Dortmund Schalke-Fan ist, muss von sich aus schon sehr leidensfähig sein. Das gilt auch für einen Lüner, der sich mit einem jetzt im Ruhrgebiet wohnenden Freund aus Bayern das Bundesliga-Spiel FC Augsburg gegen den FC Schalke 04 ansehen wollte. Los...

  • Lünen
  • 02.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.