Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber
Die Straße Bittfahrt in Menden wird nächste Woche asphaltiert.

Verkehrsbehinderungen
Straße Bittfahrt in Menden wird asphaltiert

Die Straße Bittfahrt in Menden wird von Montag, 14. Dezember, bis Mittwoch, 16. Dezember, asphaltiert. Die Arbeiten werden in einem Abschnitt zwischen der Zufahrt zum Krankenhausweg bis zum Fuchshöhlenweg beziehungsweise zur Straße Am Stein erledigt. An diesen drei Tagen kann es zu Verkehrsbehinderungen in der Bittfahrt zwischen Ostwall und Krankenhausweg kommen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt das Krankenhaus aber nach wie vor erreichbar.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.12.20
Ratgeber
In der kommenden Woche wird an zwei Tagen an der Lisztstraße in Menden ein Kanalschacht erneuert.

Verkehrsbehinderungen
Kanalschachtabdeckung in der Lisztstraße in Menden wird erneuert

Die Schachtabdeckung des Kanals in der Lisztstraße in Menden wird am Dienstag, 8. Dezember, und Mittwoch, 9. Dezember, im Auftrag der Stadtentwässerung Menden (SEM)  erneuert. Die Arbeiten werden in Höhe der Hausnummern 3 und 4 erledigt. Nach Aussage der Stadtverwaltung kann es in diesem Bereich für die Anwohner zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen kommen.

  • Menden (Sauerland)
  • 04.12.20
Ratgeber
Die Bauarbeiten zum Breitbandausbau rücken von der Straße „Am Ziegelbrand“ vor zum Heimkerweg in Menden.

Bauarbeiten in Menden
Baustellenampel regelt den Verkehr am Heimkerweg

Ab Donnerstag, 3. Dezember, rücken die Bauarbeiten zum Breitbandausbau in Menden von der Straße „Am Ziegelbrand“ vor zum Heimkerweg. So wird dann für voraussichtlich eine Woche eine Baustellenampel den Verkehr an der Einmündung Heimkerweg/Gisbert-Kranz-Straße regeln. Aus Rücksicht auf die nahegelegenen Schulen werden die Bauarbeiten täglich erst ab 8.30 Uhr beginnen. Autofahrer werden geben, wenn möglich den Bereich weiträumig zu umfahren.

  • Menden (Sauerland)
  • 02.12.20
Ratgeber

Stadt rät zum Umfahren des Abschnitts auf Iserlohner Landstraße in Menden
Bauarbeiten auf B7 gehen ab Montag weiter

Die Stadt Menden fährt mit den Bauarbeiten am Kreisverkehrsplatz (KVP) Iserlohner Landstraße/Am Vogelsang (B7) fort. Der Bau des KVP kommt jetzt in seine entscheidende Phase. Nachdem der Mittelkreis und der abzweigende Straßenbereich Am Vogelsang unter Verkehr komplett fertig gestellt wurde, wird jetzt der Fahrbahnrand entlang des Radweges Hemer-Menden gebaut und die Fahrspur Menden nach Hemer fertiggestellt. Der Grünstreifen wird weit in die Iserlohner Landstraße hineinragen, damit die...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.04.20
Politik
Die Decke der Ritterhausstraße in Menden wird seit heute, 30. März, erneuert.

Baustelle in Menden
Decke der Ritterhausstraße wird erneuert

Im Baubereich ist das Leben noch nicht zum Stillstand gekommen. Als nächste Straßenunterhaltungsarbeit ist heute, 30. März, mit der Ritterhausstraße in Halingen begonnen worden. Die Arbeiten sollen in circa drei Wochen mit der Asphaltierung abgeschlossen werden. Die Ritterhausstraße sei substanziell – anders als die Halinger Dorfstraße – noch in Ordnung, so dass hier hauptsächlich nur die Deckschicht saniert werde, erklärt die Stadt. Aus diesem Grund werden die Kosten nicht auf die Anlieger...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.03.20
Politik
Eine  zusätzliche Trafostation installieren die Stadtwerke in Menden.

Zusätzliche Trafostation in Menden
Stadtwerke verstärken Infrastruktur an der Delyner Straße

Eine zusätzliche Trafostation installieren die Stadtwerke ab Anfang nächster Woche an der Delyner Straße / Robert-Leusmann-Straße. Zudem werden die notwendigen 10-kV und 1-kV-Stromkabel für die Anbindung der Trafostation in die Erde gebracht. „Mit der Maßnahme verstärken wird die bereits vorhandene Infrastruktur“, erklärt Bauleiter Markus Schäfer von den Stadtwerken, „denn wenn sich der Versorgungsbedarf in einem Gebiet erhöht, passen wir selbstverständlich auch die Versorgungsleistung dort...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.20
Ratgeber
Baustellen sind für viele ein großes Ärgernis - vor allem, wenn sie Staus verursachen.

Stadtverwaltung und Straßen.NRW reagieren auf Rückstau
Zahlreiche Beschwerden führen zu Änderungen

Menden/Hemer. Zahlreiche Bürger, aber auch Unternehmen, die an der Bundesstraße 7/Iserlohner Landstraße angesiedelt sind, haben sich bereits beim Ordnungsamt der Stadt Menden beschwert. Grund ist die Baustelle des Landesbetriebs Straßen.NRW, bei der die Fahrbahndecke auf der Bundesstraße erneuert werden soll. Seit dem heutigen Dienstag regelt eine Ampelanlage den Verkehr auf einem Teilstück der Bundesstraße, was zu erheblichen Rückstaus vor allem aus der Fahrtrichtung Hemer nach Menden geführt...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.07.19
  • 1
Überregionales
Die Seniorengruppe startete ihre Besichtigungs-Tour am Alten Rathaus
17 Bilder

Ein Spaziergang durch Baustellen

Menden. Wenn Menden etwas hat - und das sagte ich jetzt mal ganz wertungsneutral - dann sind es Baustellen. Um dies zu bestätigen, muss man nur einmal kurz die Fußgängerzone rauf- und runtergehen. Eigentlich wollte ich das doch recht beeindruckende Baustellenaufkommen auf engstem Raum nur kurz fürs Archiv dokumentieren, als ich soeben mal auf die Schnelle zum anderen Ende der Fußgängerzone musste. Und nahm deshalb die Kamera mit. Doch schon nach den ersten zwei, der Schnappschüssen (etwa in...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.08.18
Überregionales

Langsam reicht's!

In den Schulferien haben Baustellen Hochkonjunktur. Objektiv betrachtet, macht das ja auch Sinn: Da fahren keine Schulbusse, es sind weniger Privatautos unterwegs, so dass man munter Straßen, Bürgersteige und mehr aufreißen kann. Und ohnehin sind viele im Urlaub, die es nicht "juckt", was daheim lautstark und staubig passiert. Ich bin aber nicht objektiv, sondern langsam aber sicher ganz subjektiv genervt. Seit Monaten ist der Toiletten- und Serverraum neben der Redaktion wegen eines...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.08.18
Überregionales

K39 „Grübecker Straße“ wird einen Tag voll gesperrt

Balve. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, Außenstelle Hagen hat im vergangenen Jahr eine Erneuerung der Fahrbahndecke auf der K39 „Grübecker Straße“ bei Balve-Eisborn durchgeführt. Für diese Baumaßnahme ist eine Nachbesserung erforderlich. In dem Bereich einer steilen Kurve muss die Asphaltschicht ausgefräst und neu hergestellt werden.Diese Arbeiten müssen aufgrund der geringen Straßenbreite unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Sperrung beginnt ab der Einmündung K26...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.08.18
Ratgeber
NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst (2.v.l.) und Thomas Oehler, Regionalleiter Autobahnen Straßen.NRW (2.v.r.) räumen mit Unterstützung die Baustellenbaken zur Seite.
4 Bilder

A46: Nach 100 Tagen steht die erste Lego-Brücke (Jetzt auch mit VIDEO)

Minister Wüst: Erfolgreiche Innovation im Brückenbau Hier geht es zum Video. Schneller bauen mit weniger Behinderungen für den Verkehr, diesem Ziel haben sich das Verkehrsministerium und der Landesbetrieb Straßen.NRW verschrieben. Mit dem innovativen Pilotprojekt „Bausteinbrücke“ ist dabei eine Punktlandung gelungen: 100 Tage nach Abriss der alten Brücke ist der Neubau der Brücke Hammacherstraße, die in Hagen über die A46 führt, für den Verkehr freigegeben worden. Hätte man in konventioneller...

  • Hagen
  • 30.07.18
  • 2
Überregionales

Vollsperrung ab Montag - Provinzialstraße (B 515) in Menden

Die Vollsperrung der Provinzialstraße beginnt in der kommenden Woche und dauert vorraussichtlich vom 30. Juli bis etwa 20. August. Menden. Die bereits von der Stadtverwaltung und Landesbetrieb Straßen.NRW angekündigte Sperrung der Provinzialstraße bei Menden Halingen wird ab Montag voll gesperrt. Vom 30. Juli bis etwa zum 20. August wird das Baufeld auf der B515 in Halingen erweitert. Dann wird von der Kreuzung Provinzialstraße/Neue Straße bis kurz vor die Einmündung zum Unternehmen BEGA die...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.07.18
Überregionales
Der Kreativität der kleinen Künstler sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Grünes Licht für bunte Straßen - Kleine Künstler kreativ

Menden. Die Bauarbeiten in der Hochstraße neigen sich dem Ende zu. Hier zeigt sich bereits, in welchem Glanz die Stadt in Zukunft strahlen wird. Hell und freundlich wirkt das neue Pflaster, das bereits heute zu einem kleinen Bummel einlädt.In der Kirch- und Hauptstraße wird nach wie vor fleißig gearbeitet. Bis das Pflaster hier farbliche Akzente setzt, wird es noch eine Weile dauern. Nach dem Erfolg der Kreideaktion im Frühjahr, gibt es nun die Neuauflage. Die WSG Menden und die Stadt Menden...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.17
  • 1
Überregionales

Beim Sommerfest auf Baustelle mit Ministerin sprechen

Menden. Die CDU Ortsunion Bösperde plant ein Sommerfest. Auf dem ehemaligen Areal der Nikolaus-Groß-Schule, Heidestraße 67, soll eine attraktive Wohnanlage entstehen. Die Nachfrage nach den Wohnungen sei groß und die Bau- und Siedlungsgenossenschaft eG plant, schon bald mit dem Bau des Wohnparks zu beginnen.Die CDU Bösperde habe dieses, für den Ortsteil prägende, Projekt von Anfang an unterstützt und begleitet. Gemeinsam mit den Bürgern wird sie daher auf der Baustelle der Anlage am Freitag, 1....

  • Menden (Sauerland)
  • 28.08.17
Überregionales

Bei Blasmusik Baustelle inspizieren

Menden. Die Iserlohner Stadtmusikanten spielen am Samstag, 12. August, ab 11 Uhr auf dem Platz vor dem Alten Rathaus. Dabei soll die Show- und Marchingband mit einem breiten Repertoire aus Stimmungshits und Klassikern den samstäglichen Stadtbummel auflockern. Um 11.30 Uhr begleitet die Gruppe dann den geführten Baustellenspaziergang durch die Innenstadt. Treffpunkt sind die Arkaden am Alten Rathaus. Landschaftsarchitekt Klaus Schulze und die Abteilung Planung und Bauordnung der Stadtverwaltung...

  • Menden-Lendringsen
  • 11.08.17
Ratgeber
Baustellentermin Fröndenberger Straße mit Stephan Schulte (Abt. Straßenbau und Verkehr Stadt Menden), Jennifer Ahr (Projektleiterin "Wasser Umwelt Verkehr GmbH") und Andreas Nolte (Ordnungsamt Stadt Menden).
2 Bilder

Kreisverkehr liegt im Zeitplan

Voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres werden Autofahrer auf der Fröndenberger Straße den neuen Kreisverkehr nutzen können. Die Baustelle liegt gut im Zeitplan. Menden. Und drum herum fahren Autos, LKW, Motorräder und Fahrradfahrer bereits jetzt schon. Denn der Verkehr fließt aktuell um den künftigen Kreisverkehrsplatz und somit um die Baustelle herum. Und das komplett ohne Baustellenampeln. Läuft alles weiterhin nach Plan, wird das auch so bleiben. Und das ist wichtig, denn ab diesem...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.06.17
Überregionales

Vollsperrung der K11

Balve. Im Zuge des Ausbaus der K11 in Balve-Garbeck ist derzeit die Baustrecke im Bereich zwischen "Im Kump" und "Im Tiefental/ Unterm Ebberg" voll für den Verkehr gesperrt. Die Vollsperrung wird bis spätestens zum Freitag, 23. Dezember, aufrecht erhalten. Die noch zu erledigenden Arbeiten im Randbereich erfolgen dann im nächsten Jahr und machen nur noch eine Baustellenampel erforderlich.

  • Menden (Sauerland)
  • 19.12.16
Ratgeber

Sperrungen auf NRW-Autobahnen am kommenden Ferienwochenende

Straßen.NRW nutzt die verkehrsärmere Zeit am kommenden Ferienwochenende (12. bis 14. August) für umfangreiche Bau- und Sanierungsarbeiten auf den NRW-Autobahnen. Ziel ist es dabei, das anschließende Rückreisewochenende zum Ende der Sommerferien in NRW möglichst frei von Vollsperrungen zu halten. Autobahnen - vor allem klassische Pendlerstrecken wie die A40 - müssen an Wochenenden und speziell in den Sommerferien in der Regel deutlich weniger Verkehr verkraften. Viele Arbeiten an den Fahrbahnen...

  • Hattingen
  • 10.08.16
  • 2
  • 2
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1: "Doch kein Mafia-Film"

Ein bisschen fühlten wir uns wie in einem Film. Ob Mafiastreifen oder Satire stand allerdings nicht fest. Als Großbildschirm diente unser Redaktionsfenster. Und die Bauarbeiter, die seit Monaten den Nordwall und die künftige Bushaltestelle (neu-) gestalten, fungierten als Schauspieler. Was war geschehen? Nachdem sich viele Tage lang an der Baustelle vorm Mendener Pressehaus nichts getan hatte, rollte jetzt ein Bagger an und ein Bauarbeiter begann, mit einer Spitzhacke die Pflastersteine wieder...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.08.16
  • 1
Natur + Garten
Baustellenschacht? Oder Mülltonne? Das ist hier die Frage.
2 Bilder

Zugemüllt!

Menden. Schlimm! Überall, wo die Menschen die Möglichkeit haben, Müll hinein zu schmeißen, da tun sie's auch. So wie hier an der Großbaustelle in der Unnaer Straße, die schmucke Bürgersteige, eine neue Straßendecke und moderne Bushaltebuchten bekommt. Allerdings gibt es dort - wie das auf Baustellen nun einmal so üblich ist - auch Schächte, Löcher und andere Hohlräume. Und die, so glauben manche Mitbürger, eignen sich ganz hervorragend als Mülleimer ... wie dieses heute entstandene Bild...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.16
Überregionales
Zwischen Döpi und Ariston war in den letzten Tagen immer Geduld gefragt bei "Gegenverkehr" auf dem verbliebenen Bürgersteig.
2 Bilder

Engstelle für Kirmes "entschärft"

Menden. Die Stelle zwischen Döpi und dem Schuhgeschäft, welche man in den letzten Tagen immer nur einzeln passieren konnte, ist jetzt normal begehbar. Die Baustelle wurde soweit eingeschottert dass man von der Fußgängerzone jetzt auch wieder in die Unnaer Straße passieren kann. Normalerweise wünscht man sich ja schönes Wetter gerade zur Kirmes - aber ich bin froh wenn durch den vorhergesagten Regen der Staub nicht mehr hoch gewirbelt wird.

  • Menden (Sauerland)
  • 12.05.16
Vereine + Ehrenamt
24 Bilder

Neuer Weg für den Kreuzweg in der Lürbke

30.April 2016 Lürbke/ Biebertal!Das Verbindungsstück für den Lürbker Kreuzweg zwischen dem Eilinger Kamp und der Bieberkampstraße wurde heute als Rad- und Fußweg erstellt. Zahlreiche Helfer unterstützen die Straßenbauer bei der Arbeit. Der Kreuzweg mit insgesamt 14 Stationen soll am Sonntag, 26. Juni 2016 eingeweiht werden. Hier sind weitere Bilder vom Kreuzweg

  • Menden (Sauerland)
  • 01.05.16
  • 19
Überregionales

°Durchfahrt Westwall/Nordwall gesperrt

Menden. Die Kanalbaumaßnahme rückt jetzt in den Kreuzungsbereich Westwall/Unnaer Straße vor und soll noch vor den Osterfeiertagen komplett abgeschlossen werden. Für den Fahrzeugverkehr bedeutet dies, dass ab morgen, 18. März, nicht mehr vom Westwall über die Unnaer Straße in den Nordwall gefahren werden kann. Dies wird dann etwa 12 Wochen so bleiben müssen. Der Grund: nachdem zunächst die Versorgungsleitungen und jetzt der Kanal verlegt wurden, beginnen unmittelbar nach Ostern die eigentlichen...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.