christus-gemeinde

Beiträge zum Thema christus-gemeinde

Kultur
Bald heißt es Umzugskisten packen für Dorothea und Michael Mertins. Der Pfarrer aus Lütgendortmund wird neuer Superintendent im ev. Kirchenkreis Minden.

Christus-Gemeinde hat künftig nur noch drei Pfarrer
Abschied aus Lütgendortmund: Pfarrer Mertins wird Superintendent in Minden

Pfarrer Michael Mertins verlässt die ev. Christus-Gemeinde und wird am 1. November neuer Superintendent im Kirchenkreis Minden. In seiner Lütgendortmunder Gemeinde hinterlässt er eine große Lücke. Künftig werden nur noch drei statt bisher vier Pfarrer in der Gemeinde tätig sein. Michael Mertins wird als leitender Geistlicher im Kirchenkreis Minden künftig Verantwortung tragen für 23 Kirchengemeinden mit 71.000 Mitgliedern, 53 Pfarrstellen und 33 Kitas. Bereits vor knapp zwei Jahren hatte sich...

  • Dortmund-West
  • 09.09.20
Kultur
Zu groß, nicht mehr zeitgemäß und zu teuer ist das Jugendheim an der Westricher Straße. Deshalb will die ev. Christus-Gemeinde das Gemeindehaus abreißen und plant einen Neubau.
2 Bilder

Christus-Gemeinde plant neues Gemeindehaus in Lütgendortmund

Die ev. Christus-Gemeinde will ihre bauliche Infrastruktur am Rande des Lütgendortmunder Ortskerns komplett umkrempeln. Das Gemeindehaus an der Westricher Straße soll abgerissen werden. Auch mindestens eines der beiden Pfarrhäuser sowie Garagen werden weichen. Hier soll ein neues, deutlich kleineres Gemeindehaus errichtet werden. Das Gelände des jetzigen Gemeindehauses soll für Wohnungsbau genutzt werden. Über erste Grundüberlegungen informierte Pfarrerin Bettina Wirsching jetzt im Gespräch mit...

  • Dortmund-West
  • 16.06.18
Überregionales
Lauter glückliche Gesichter inmitten eines gut sortierten Angebotes.

Lütgendortmund: Kleider tauschen statt shoppen

Gegen die Verschwendung und für ein gutes Gewissen: Tauschen statt neu kaufen war bereits zum vierten Mal das Motto des ökumenischen Kleidertausches der evangelischen Christus- und der katholischen St. Magdalena-Kirchengemeinde in Lütgendortmund. Fehlkäufe, neuwertige und gut erhaltene Kleidung sowie Accessoires wechselten im Pfarrheim an der Limbecker Straße die Besitzer. Eine gute Idee. Und was übrig blieb, wurde gespendet. 

  • Dortmund-West
  • 20.03.18
Überregionales
Die Runde diskutierte auch über die Themenbereiche Kirchenasyl, Familiennachzug und Abschiebung.

Bövinghausen: Ökumenische Podiumsdiskussion 2018

Das Thema Flüchtlingspolitik stand in diesem Jahr im Mittelpunkt der traditionellen ökumenischen Podiumsdiskussion der Christusgemeinde Dortmund und der Kolpingfamilie Bövinghausen. "Flüchtlingspolitik unter Druck - Schaffen wir das trotzdem, Frau Merkel?" Zu diesem Thema diskutierten die Teilnehmer der Podiumsdiskussion am Freitag im evangelischen Gemeindehaus an der Provinzialstraße: Pfarrer Hans-Otto Witt, Nadja Lüders, Jürgen Wiegemann, Moderator Frank Bünte, Christoph Gehrmann, Hans-Peter...

  • Dortmund-West
  • 20.02.18
Vereine + Ehrenamt

Christus-Gemeinde feiert mit TuS Bövinghausen: "Kirche und Sport"

"Kirche und Sport“ - unter diesem Motto feiert die Ev. Christus-Gemeinde zusammen mit dem TuS Bövinghausen 04 am Sonntag (3.7.) ihren Gemeindetag. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst auf dem Sportgelände vom TuS 04 an der Provinzialstraße 307 in Bövinghausen - bei schlechtem Wetter im neuen Vereinsheim. Bläserkreis und ein Mehr-Generationen-Chor der Gemeinde sorgen für die musikalische Gestaltung. Anschließend gibt es Allerlei für das leibliche Wohl und natürlich ein...

  • Dortmund-West
  • 01.07.16
Ratgeber
2 Bilder

Klinikum Westfalen will Krankenhaus Lütgendortmund übernehmen

Neue Perspektive für das ev. Krankenhaus in Lütgendortmund: Die Klinikum Westfalen GmbH, die auch das Knappschaftskrankenhaus in Brackel betreibt, will die Klinik an der Volksgartenstraße übernehmen. Der Deal ist aber noch nicht unter Dach und Fach. Das Krankenhaus in Lütgendortmund wird derzeit gemeinsam mit dem Bethanien-Krankenhaus in Hörde unter dem Dach der ev. Krankenhaus GmbH Dortmund geführt. Eigentümer ist die Stiftung Volmarstein, die wegen der schlechten wirtschaftlichen Entwicklung...

  • Dortmund-West
  • 04.07.14
Ratgeber
Anselm Grün stellt sein neues Buch in Lütgendortmund vor.

Bestseller-Autor Anselm Grün liest in Lütgendortmund

Er ist katholischer Pater, Bestseller-Autor – und nun Gast der evangelischen Christus-Gemeinde in Lütgendortmund: Anselm Grün spricht am Donnerstag (11.7.) in der evangelischen Bartholomäus-Kirche. Sein Thema: „Ich bin müde. Neue Lust am Leben finden.“ Wenn es um Lebenshilfe und die Suche nach einem glücklichen und zufriedenen Leben geht, dann hat kaum einer dazu so viel zu sagen der Theologe aus Franken. An die 300 Bücher hat er zu spirituellen Themen geschrieben. Die Gesamtauflage: Mehr als...

  • Dortmund-West
  • 04.07.13
Ratgeber
Pfarrerin Heike Bährle

Festhalten - loslassen: Fastenwoche in Lütgendortmund

„Festhalten - loslassen“ – so lautet das Motto einer Fastenwoche, die Pfarrerin Heike Bährle von der ev. Christus-Kirchengemeinde vom 24. bis 31. März anbietet. Fasten hat eine lange christliche Tradition. „Fasten ist nicht hungern, Fasten ist mehr als Verzicht. Fasten stärkt Leib, Seele und Geist“, sagen die Organisatoren. Geplant sind tägliche Treffen zum Austausch in der Gruppe, geistliche Anregung und selbstverständlich der Verzicht auf feste Nahrung. Begleitet wird das Fasten für Gesunde...

  • Dortmund-West
  • 09.03.12
Kultur
42 Bilder

Bartholomäuskirche: Neue Glocken sind eingeschwebt

Zwölf Jahre hat die Christus-Gemeinde eisern gespart und auf diesen Moment gewartet - jetzt sind sie da: Am Montag wurden die vier neuen Bronzeglocken an der Bartholomäus-Kirche in Lütgendortmund angeliefert. Echte Schwerarbeit - bis zu 1400 Kilogramm wiegen die großen Glocken. Erstmals sollen sie am Ostersonntag erklingen. Fotos: Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 07.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.