Die Grünen

Beiträge zum Thema Die Grünen

Politik

NRW-Landtagwahl
Die Ergebnisse im Ennepe-Ruhr-Kreis stehen fest

NRW hat am Sonntag, 15. Mai einen neuen Landtag gewählt. Die vorläufigen amtlichen Endergebnisse für den Ennepe-Ruhr-Kreis mit seinen Wahlkreisen 104, 105 und 106 liegen jetzt vor - und es wird deutlich: Im Kreis konnten sich - entgegen den NRW-Trend - die Direktkandidaten der SPD durchsetzen.  Die Sieger stehen fest - und es sind drei Siegerinnen: Ina Blumenthal (SPD), Kirsten Stich (SPD) und Dr. Nadja Büteführ (SPD) werden in der kommenden Legislaturperiode den Ennepe-Ruhr-Kreis in Düsseldorf...

  • Witten
  • 16.05.22
  • 1
Politik
Jürgen Lenz ist Bürgermeisterkandidat der Schwelmer CDU und Grünen.

Heute virtuelle Einwohnersprechstunde
Bürgermeisterkandidat spricht über Bäderlandschaft

Am heutigen Donnerstag, 2. Juli, von 18.30 bis 20.30 Uhr, findet die nächste virtuelle Einwohnersprechstunde von Jürgen Lenz, des Schwelmer Bürgermeisterkandidaten von CDU und Bündnis 90/Die Grünen statt. In seiner Einladung spricht Jürgen Lenz die Zukunft der Bäderlandschaft in Schwelm an.Seit dem 12. Mai liegt die ergänzte Machbarkeitsstudie „Zukunft der Bäderlandschaft“ in Schwelm des Büros „Krieger Architekten / Ingenieure“ mit den Varianten A bis D vor. Bäderlandschaft als ThemaDie...

  • Schwelm
  • 02.07.20
Politik
Die Grünen im Ennepe-Ruhr-Kreis finden Atommülltransporte zu Coronazeiten unverantwortlich.

Grüne im EN-Kreis entsetzt
Atommülltransporte in Coronazeiten unverantwortlich

Die Grünen Ennepe-Ruhr finden es unverantworlich in Zeiten des Coronavirus die Bevölkerung zusätzlich durch Atommülltransporte zu gefährden. Dazu erklärt Kreisverbandssprecherin Karen Haltaufderheide am Dienstag, 7. April: „Mitten in der Coronakrise führte die Urananreicherungsfirma Urenco am gestrigen Tag Transporte mit Uranmüll zu einem niederländischen Seehafen durch. Die Route führte durch den Ennepe-Ruhr-Kreis, durch die Städte Schwelm und Ennepetal." Sie findet, dass diese Maßnahme schon...

  • Schwelm
  • 07.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.