Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
3 Bilder

Fotofahndung der Polizei Oberhausen
Wer kennt die Verdächtigen?

Am 09.11.2019 stahlen Unbekannte im Centro aus der Jackentasche eines Mitarbeiters die Tageseinnahmen eines Geschäfts . Wer kann Hinweise zu den Verdächtigen geben , kennt ihre Identität oder ihren Aufenthaltsort? Hinweise nimmt das KK 22 der Polizei Oberhausen telefonisch (0208 8260) oder als E-Mail (poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

  • Oberhausen
  • 31.08.20
  • 1
Blaulicht

Mit Kind und Kegel auf Diebestour

Mit drei Kindern und Kinderwagen waren zwei Frauen am Montagnachmittag auf Beutezug im Centro unterwegs. In einem Bekleidungsgeschäft wurden sie schließlich fündig. Heimlich, aber nicht unbeobachtet, entfernten sie die Bügel und Etiketten der Kleidung und verstauten diese in einer Tasche im Kinderwagen. Beim Verlassen des Geschäfts wurden die zwei 31-jährigen Frauen allerdings von einer Ladendetektivin angesprochen, die die beiden beobachtet und auch sofort die Polizei verständigt hatte. ...

  • Oberhausen
  • 19.08.20
Blaulicht

Polizei fahndet nach einem Mann und einer Frau
Fotofahndung nach Verdächtigen

Nach einem Diebstahl aus Büroräumen in Oberhausen wurde eine der dabei entwendeten Debitkarten für Einkäufe in Geschäften der näheren Umgebung des Urprungstatortes und in Mülheim/Ruhr eingesetzt. Bei einem der Einkäufe wurde ein mutmaßlicher Täter gemeinsam mit einer Frau videografiert. Das Duo stammt eventuell aus Oberhausen oder der näheren Umgebung. Wer kann Angaben zur Identität der Verdächtigen machen? Kontakt: Polizei Oberhausen KK 22 - Telefon 0208 826-0 oder...

  • Oberhausen
  • 29.05.20
  • 1
Blaulicht

Präventionshinweise
Autoscheibe eingeschlagen - Handtasche geklaut

Am Dienstagnachmittag (31.03.) parkte eine 51-jährige Oberhausenerin ihr Fahrzeug auf einem Parkplatz am Westfriedhof in Lirich-Süd. Als sie nur kurze Zeit später zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie fest, dass die Scheibe auf der Beifahrerseite eingeschlagen und eine im Fußraum abgelegte Handtasche gestohlen worden war. Auch Gelegenheit macht Diebe, deshalb weist die Polizei immer wieder darauf hin: Ein Auto ist kein Safe! • Lassen Sie keine Wertsachen sichtbar im Auto liegen. Auch...

  • Oberhausen
  • 01.04.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Werkstattwagen mit hochwertigem Werkzeug gestohlen - Zeugen gesucht

Ein blauer Daimler Sprinter ist in der Zeit von 13.02.2020 18:00 Uhr bis 14.02.2020 05:00 Uhr in Oberhausen Bermensfeld gestohlen worden. Es handelt sich um einen sogenannten Werkstattwagen mit hochwertigem Werkzeug. Der geschätzte Gesamtwert liegt über 30.000,00 Euro. Das Fahrzeug stand vor Garagen im Bereich Priestershof/Frintroper Straße. Zeugen melden sich bitte beim Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

  • Oberhausen
  • 14.02.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen meldet Einbruch in Kirche - Taufschale gestohlen
Taufschale aus Kirche gestohlen - Einbrecher machen vor nichts Halt

In der Zeit vom 16.01.2020, 16:00 Uhr bis zum 17.01.2020 09:00 Uhr ist eine Taufschale aus einer Kirche gestohlen worden. Hinweise bitte an das Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Unbekannte hatten die Seitentür der Christuskirche an der Nohlstraße aufgebrochen. Vor dem Altar rechts stahlen sie die Schale des Taufbeckens. Danach flüchteten die Unbekannten anscheinend durch die Notausgangstür der Sakristei.

  • Oberhausen
  • 20.01.20
  • 1
Blaulicht

Achtung Taschendiebstahl
Vier Taschendiebe am Montag - Marktstraße, Centro, Bero-Zentrum

Gestern haben Taschendiebe insgesamt viermal zugeschlagen. Zeugen melden sich bitte beim Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. In der Zeit von 11:30 bis 12:30 Uhr ist eine Frau (36 Jahre alt) im Bero-Zentrum bestohlen worden. Die Geldbörse (Bargeld/Papiere/Karten) ist aus der umgehängten Handtasche entwendet worden. Von der eigentlichen Tat hat die Frau nichts bemerkt. Zwischen 14:30 und 15:00 Uhr ist einem Mädchen (14 Jahre...

  • Oberhausen
  • 10.12.19
  • 1
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Hinweise
BMW gestohlen

Ein BMW 1er (Wert circa 5000 Euro) ist in der Zeit vom 26.11.2019 bis zum 04.12.2019 an der Tannenbergstraße in Oberhausen entwendet worden. Der PKW stand in Fahrtrichtung Mülheimer Straße hinter dem Zebrastreifen auf der rechten Seite zwischen den Bäumen. Hinweise bitte an das Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen unter 0208 8260 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

  • Oberhausen
  • 05.12.19
Blaulicht

Zeugenaufruf
Zwei Mazda CX 5 in einer Nacht gestohlen

Gleich zwei Mazda CX-5 L Skyactiv sind am 18.11.2019 in Oberhausen gestohlen worden. Das Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen sucht Zeugen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Ein roter CX 5 verschwand in der Zeit vom 18.11., 18:00 Uhr bis 19.11.2019, 06:00 Uhr aus einer Einfahrt in Sterkrade Mitte am Postweg; Wert über 25.000 Euro. Ein weißer CX 5 wurde vermutlich in der Zeit vom 18.11., 20:00 Uhr bis 19.11.2019, 10:00 Uhr von einem Parkplatz an der Kirchhellener...

  • Oberhausen
  • 20.11.19
Überregionales
Foto: Friedensdorf
2 Bilder

Zwei „Sprinter“ gestohlen

Entsetzen im Friedensdorf. Trotz vorschriftsmäßiger Sicherung wurden zwei große Mercedes-Transporter nacheinander in Nächten zwischen dem 16. und 20. September an der Dinslakener Zentrale der bundesweit tätigen Kinderhilfsorganisation gestohlen. Nach Friedensdorf-Angaben werden die zwei bzw. sieben Jahre alten 3,5-Tonner im Wert von mehreren zehntausend Euro täglich für Transporte von Kleidung, Spielzeug, Trödel und anderen Sachspenden eingesetzt. Der Erlös der gespendeten Waren hilft bei...

  • Oberhausen
  • 21.09.17
Überregionales

Zeugen hielten einen Ladendieb fest

Voerde/Friedrichsfeld. Freitag, 23. Juni, gegen 20.45 Uhr entwendete ein 28-jähriger Ladendieb aus Voerde Lebensmittel aus einem Geschäft an der Lessingstraße. Die 26-jährige Kassiererin hielt ihn fest und erhielt daraufhin einen Stoß ins Gesicht. Der Mann flüchtete. Seine Beute ließ er am Tatort zurück. Ein 43-jähriger Mitarbeiter des Lebensmittelmarktes nahm die Verfolgung auf und stellte den Täter. Mit Unterstützung eines 17-jährigen Kunden hielt er den Mann bis zum Eintreffen der Polizei...

  • Oberhausen
  • 26.06.17
Überregionales

Rabiater Ladendieb

Dinslaken. Samstag, 24. Juni, gegen 20.50 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Ladendieb mehrere Artikel aus einem Discounter an der Gerhard-Malina-Straße. Auf seiner Flucht sprühte er dem 32-jährigen Ladendetektiv Pfefferspray ins Gesicht. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Westeuropäer, zirka 1,85 Meter groß, 30 bis 35 Jahre alt, lange dunkle Haare zum Zopf gebunden, bekleidet mit einem Blaumann mit kurzer Hose und einer Weste. Der Mann führte einen schwarzen Rucksack und ein...

  • Oberhausen
  • 26.06.17
Ratgeber
3 Bilder

Drei Festnahmen bei Großeinsatz der Polizei

Oberhausen. Zum Start der sogenannten „dunkeln Jahreszeit“ waren am Donnerstag unter der Einsatzleitung der Düsseldorfer Polizei seit den Morgenstunden zwölf Polizeibehörden erneut gemeinsam gegen organisierte Einbrecher- und Diebesbanden im Einsatz. Auch in Oberhausen. In Oberhausen wurden an diesem Tag 437 Fahrzeuge kontrolliert mit 462 Personen. Es kam zu zwei Festnahmen, hier lagen Haftbefehle vor. Zwei Blutproben wegen Fahrens unter BTM-Einfluss waren notwendig. Eine Anzeige wegen...

  • Oberhausen
  • 23.10.14
  • 1
Überregionales

Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer"

Die Zeit von Montag, 18., bis Montag, 25. November, steht ganz im Zeichen der landesweiten Aktionswoche „Riegel vor! Sicher ist sicherer.“ „Der Kampf gegen Wohnungseinbrecher ist ein zentrales Thema der Polizei“, betont die Polizeipräsidentin Kerstin Wittmeier. Aber auch die Bürger können durch ihr eigenes Verhalten die Arbeit der Polizei maßgeblich unterstützen. Durch die Nutzung der kostenlosen Beratungsangebote kann jeder dazu beitragen, dass den Tätern das Leben schwer gemacht wird und...

  • Oberhausen
  • 19.11.13
Vereine + Ehrenamt

Instrumente gestohlen

Am Morgen des 8. November erreichte das Oberhausener Tambourcorps Rheinklänge die Botschaft, dass der Martinszug der St. Marienkirche abgesagt werden müsse. Dem Spielmannszug, der den Umzug eigentlich begleiten sollte, wurden die Instrumente gestohlen und somit fehlte eine Kapelle zur musikalischen Unterstützung. Zum Glück hörte ein aktives Mitglied der Rheinklänge die Nachricht und informierte sofort die anderen Musiker. Es gelang tatsächlich kurzfristig genügend Musiker für einen St....

  • Oberhausen
  • 11.11.13
  • 3
  • 1
Überregionales

Diebesgut im Wert von tausenden Euros

Am Samstagnachmittag, 2. November, erwischte ein Ladendetektiv zwei dreiste Diebe. Die Polizei konnte die beiden Männer anschließend festnehmen. Ein Mann schleuste mehrfach Waren in einem Plastikbeutel aus einem Bekleidungsgeschäft an der Centroallee. Die Beute transportierte er zu einem Fahrzeug im Parkhaus. Als er erneut zum Geschäft zurück kehrte, hielt der Sicherheitsdienst den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ein weiterer Sicherheitsmitarbeiter ging mit dem Ladendetektiv zum...

  • Oberhausen
  • 05.11.13
Überregionales

Aktualisiert: Täter droht mit Elektroschocker

Am Samstag, 2. November, wurde ein 27-jähriger Oberhausener auf dem Behinderten-WC des Bero-Zentrums Oberhausen unter Vorhalt eines Elektroschockers beraubt. Die Täter folgten dem Opfer in den WC-Bereich, ein mit einer Sturmhaube maskierter Täter hielt dem Geschädigten einen Elektroschocker vor und raubte ihm unter Gewaltanwendung die Geldbörse mit Bargeld und EC-Karte. Anschließend flüchtete der Täter mit weiteren Mittätern. Im Rahmen sofort eingeleiteter Ermittlungen und einer Fahndung...

  • Oberhausen
  • 04.11.13
Überregionales
Sollten man einen (möglichen) Einbruch (Foto) beobachten oder etwas davon mitbekommen, rät die Polizei sofort die 110 anzurufen.

Einbruch-Nein danke!- Wie Sie sich vor Einbrüchen schützen

Nach dem goldenen Herbst beginnt schon wieder die dunkle Jahrezeit. Diese birgt gerade für Haus- und Wohnungseinbrüche wieder viele Möglichkeiten. Die Täter werden, dank der Dunkelheit nicht bemerkt und sind schlecht zu erkennen. Wie man sich richtig vor möglichen Überfällen schützt, lesen Sie hier. Eine dauerhafte und somit erfolgreiche Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen und Diebstählen gelingt der Polizei in der Regel nur gemeinsam mit wachsamen Nachbarn. „Wenn verdächtige Personen in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.13
Überregionales

Wie krank können Menschen sein

Steinfigur vom Mülheimer Friedhof geklaut In der Nacht vom 12.09.2013 auf den 13.09.2013 wurde auf dem Styrumer Friedhof am Herderweg 9 (Augustastrasse) dieser ca. 31 cm grosse und 10 kg schwere Elefant vom Grab meiner Frau geklaut. Diese Menschen haben kein Gewissen. Mit diesem Elefanten sind Erinnerungen verbunden. Ausserdem hat dieser Elefant unter den Füssen und unter dem Bauch etwas Persönliches geschrieben. Bei wem ist in den letzten Tagen etwas aufgefallen? Haben die Nachbarn in...

  • Oberhausen
  • 14.09.13
  • 3
Ratgeber
2 Bilder

Wer kennt die Diebe?

Leider nehmen Diebstahlsdelikte zu und oftmals trifft es gerade Menschen, die ohnehin jeden Pfennig umdrehen müssen. Die WAZ brachte solche Suchfotos, vielleicht kann jemand von Euch Hinweise geben?

  • Oberhausen
  • 03.11.12
  • 3
Überregionales
Was passiert als nächstes? Geht der Fahrer  zum Bezahlen in das Kassenhäuschen oder steigt er nach dem Zapfen ein und fährt weg?

Tankbetrug: Immer mehr Deutsche „flitzen“

An deutschen Tankstellen wurde noch nie so oft die Zeche geprellt wie 2011. Und es werde, das deute sich schon jetzt an, immer schlimmer. Alleine von 2010 bis 2011 war ein Betrugs-Anstieg von 10 % zu verzeichnen. Zu diesem Ergebnis kommt das Autoportal auto.de. Insgesamt wurden in Deutschland 85.065 Tankbetrugs-Delikte bei der Polizei angezeigt (laut Bundeskriminalamt). Allerdings gab es bislang keine Erhebung auf Städteebene. Das hat auto.de nun nachgeholt und wollte in einer...

  • Gladbeck
  • 26.07.12
Überregionales

Langfinger im Auto

Die Polizei rät aus aktuellem Anlass, keine Wertgegenstände wie Handtaschen, Navis, Geldbörsen, Papiere oder Handys im Fahrzeug zu verstecken. Der Dieb weiß, wo er suchen muss. „Nehmen Sie ihre Wertgegenstände oder technischen Geräte mit, auch wenn Sie ihr Fahrzeug nur kurzfristig verlassen. Entfernen Sie auch die Saughalterung von der Windschutzscheibe. So ersparen Sie sich viel Ärger und Kosten“, so die Polizei.

  • Oberhausen
  • 16.01.12
Überregionales

Schutz vor Taschendiebstahl

Die Polizei rät: Legen Sie Geldbörsen nicht oben in Einkaufstasche, Einkaufskorb oder Einkaufswagen, sondern tragen Sie sie möglichst körpernah. Hängen Sie Handtaschen im Restaurant, im Kaufhaus oder im Geschäft (selbst bei der Anprobe von Schuhen oder Kleidung) nicht an Stuhllehnen und stellen Sie sie nicht unbeaufsichtigt ab. Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst dicht am Körper. In...

  • Oberhausen
  • 04.01.12
Ratgeber

Neue Betrugsmasche am Geldautomat

Immer wieder versuchen unbekannte Täter Geldauszahlungsautomaten zu manipulieren. Eine neue Form der Manipulation an Geldauszahlungsautomaten ist das so genannte „Cash Trapping“. Dabei bringen die Täter am Geldausgabeschacht des Automaten eine Vorrichtung an. Möchte der Kunde Geld abheben, wird dieses zwar vom Konto abgebucht, die Scheine werden jedoch in der Vorrichtung zurückgehalten. Die Geldausgabeautomaten schalten daraufhin automatisch ab. Die Bankkunden vermuten einen technischen...

  • Oberhausen
  • 22.02.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.