Dioxin

Beiträge zum Thema Dioxin

Kultur
Models, Daddies, Drogen, Eier, Esel-Rock

Friday Five: Models, Daddies, Eier, Drogen, Esel-Rock

Unsere Highlights der 21. Kalenderwoche ergeben mal wieder einen bunten Mix an Themen. Sie verdeutlichen vor allem eines: dass Lokalkompass keine "monothematische Community" ist, sondern hier die verschiedensten Interessen und Themen zur Geltung kommen. Große Beachtung fand beispielsweise "Diana von Germany's next Topmodel", denn die gebürtige Hagenerin gab uns ein Exklusiv-Interview! Außerdem war am vergangenen Sonntag Vatertag. Das machte sich auch auf lokalkompass.de bemerkbar, und zwar in...

  • Essen-Süd
  • 25.05.12
Ratgeber
Hübsch und hoffentlich ungiftig. Wer Eier selber bemalt, sollte auf den Herkunftsort achten. Beim Kauf gefärbter Eier ist der allerdings oft nicht feststellbar.

Dioxin-Eier und hohe Spritpreise

Das passt ja prächtig. An Benzinpreise, die vor Ferienbeginn steigen und an den eigentlichen Feiertagen noch zulegen, sind wir gewöhnt. Aber offenbar gibt es jetzt auch noch die passende Giftmeldung aus dem Lebensmittelbereich. Wieder sind Eier betroffen, wieder durch Dioxin. Wer einen Blick auf die Schale wirft und dort 0-DE-0521041 oder 0-DE-0521991 liest bzw. Eier vom „AWO Ingenhammshof“ in Duisburg hat, beißt vielleicht lieber nicht hinein. Das Problem hat sich also von Ostwestfalen-Lippe...

  • Essen-Nord
  • 05.04.12
  • 3
Politik
Kopf der Zeitung von "Essen steht AUF". Eine neue Ausgabe ist gerade erschienen und kann auf der Homepage heruntergeladen werden (www.essen-steht-auf.de)
2 Bilder

Großbrand bei der Skandalfirma Richter in Kray: Aber wieder mal "keine Gefahr"

Das erste Mal hörte ich heute Mittag auf WDR 2 von einem "Großbrand bei einer Schrottfirma in Essen". Auffällig an dieser und weiteren Nachrichten war die nahezu gleichlautende Verharmlosungs-Rhetorik. Deshalb hier eine aktuelle Pressemitteilung des überparteilichen Wahlbündnisses "Essen steht AUF": Nicht Altmetall, sondern Kunststoff brannte Zu der riesigen Rauchwolke, die Sonntag ab 5 Uhr früh Menschen in Gelsenkirchen, Recklinghausen und darüber hinaus durch stechenden, verschmorten...

  • Essen-Steele
  • 18.09.11
  • 3
Ratgeber

Alles Bio oder was?

Der vergangene Dioxin-Skandal und auch die Reaktor-Katastrophe in Fukushima werfen immer wieder die gleichen Fragen auf: Sind unsere Lebensmittel noch gesund? Kann man überhaupt etwas bedenkenlos essen? Sind die Produkte von heimischen Bauern besser? Mehr dazu lesen Sie im STADTSPIEGEL ESSEN vom 30. März.

  • Essen-Süd
  • 30.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.