DRK Blutspende

Beiträge zum Thema DRK Blutspende

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

"Alle 15 Sekunden......"

Alle 15 Sekunden wird im Einzugsgebiet des DRK Blutspendedienstes West eine Blutkonserve benötigt. Experten gehen davon aus, dass 80 % aller in Deutschland lebenden Menschen mindest einmal in ihrem Leben auf eine Bluttransfusion angeweisen sind. Leider spenden in NRW aber nur 3 % der hier lebenden Menschen Blut. Wir sind froh, wenn Sie einer der Menschen werden, die sich für eine Blutspende entscheiden ! Eigendlich wollten Sie das doch schon immer machen und kommen zu unserem nächsten...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.11.13
  • 3
Ratgeber
3 Bilder

Leere Läger beim DRK Blutspendedienst

Seit Ende September 2012 kämpft der DRK-Blutspendedienst mit einem enormen Einbruch im Aufkommen. Dieser zieht sich leider auch durch den Januar 2013. Die Erkältungs- und Grippewelle - zusammen mit den immer wiederkehrenden Wintereinbrüchen - verstärken die Problematik! Der DRK-Blutspendedienst West muss die Wichtigkeit der Blutspende in der Bevölkerung wieder stärker etablieren und ruft daher dringend alle gesunden und wetterfesten Spenderinnen und Spender auf, den nächsten Blutspendetermin...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.02.13
Ratgeber
3 Bilder

Blutspendetermine in Velbert-Langenberg für das Jahr 2013

Im Blickpunkt : Aufruf Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz in Velbert - Langenberg Geburten, Operationen, Behandlung von Krebspatienten....ohne Blutspende geht es nicht ! Der DRK Blutspendedienst West benötigt täglich zwischen 4.000 und 4.500 Blutspenden zur Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen. In Nordrhein - Westfalen, Rheinland - Pfalz und im Saarland benötigen wir jährlich mehr als 1.000.000 Blutspenden. Mit über 9.500 öffentlichen Blutspendeterminen sichert der DRK -...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.12.12
Überregionales

„Rita Edegbe für die 125. Blutspende geehrt!“

„Rita Edegbe aus Langenberg für die 125. Blutspende geehrt!“ „Es ist schon eine Besonderheit, eine Blutspenderin oder Blutspender für die 125. Blutspende zu ehren und den Dank im Namen der vielen Patienten auszusprechen“, so Michael Bartelt Vorsitzender vom DRK in Langenberg. Rita Edegbe aus Langenberg gehört zu diesen Blutspendern mit Vorbildfunktion und erhielt eine Ehrenurkunde mit Ehrennadel für die 125. Blutspende des DRK Blutspendedienstes West , sowie einen Präsentkorb anlässlich des...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.06.12
  • 1
Überregionales

„Vielen Dank für die „50. Blutspende “

Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst, mit dem Blutspender freiwillig und unentgeltlich, zum Teil über viele Jahre, dazu beitragen, schwerstkranken Patienten zur Gesundung zu verhelfen oder Leben zu retten. Dieses Engagement verdient Anerkennung und Dank für die uneigennützige Hilfe zum Gemeinwohl. Nach wie vor kann Blut nicht künstlich hergestellt werden. 80 Prozent aller Bundesbürger werden im Verlauf ihres Lebens mindestens einmal auf die Hilfe durch eine Blutspende angewiesen sein....

  • Velbert-Langenberg
  • 11.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.