DRK Blutspende

Beiträge zum Thema DRK Blutspende

Ratgeber
Schon 500 Milliliter Blut helfen gleich drei Patienten in den Kliniken. Und es werden viele Blutspenden benötigt, um Leben zu retten. Das Rote Kreuz sucht händeringend weitere Blutspender und appelliert, sich einen Ruck zu geben.

Kreis Unna - Blutspenden beim DRK
Blutspendetermine finden weiterhin statt

Vorherige Terminreservierung unter www.blutspende.jetzt ist nötig Unter www.blutspende.jetzt informiert der Blutspendedienst auch tagesaktuell über Terminausfälle, Zulassungsbestimmungen, eventuelle Ausschlusskriterien und vieles mehr rund um die Blutspende. Die nächsten Termine finden wie folgt statt: Dienstag, 2. März, von 15 bis 19.30 Uhr im DRK-Heim, Königsholz 1a, Bönen und in Selm Bork in der Zeit von 16 bis 19.30 Uhr im Förderzentrum Nord, Waltroper Str. 19 Donnerstag, 4. März, von 16.30...

  • Unna
  • 25.02.21
LK-Gemeinschaft

Spendenaktion auf dem Kirchenhügel
Blutspenden dringend nötig

Das Rote Kreuz ruft zur Blutspende auf. Am Mittwoch, 24. Juni, findet von 15 bis 19 Uhr am Altenhof auf dem Kirchenhügel, Althofstraße 9, eine Spendenaktion statt. Die Krankenhäuser schalten wieder in den Normalbetrieb, planbare Operationen finden wieder statt. Deshalb werden dringend Blutspenden benötigt. Der DRK-Blutspendedienst kann jedoch aktuell und wohl noch auf längere Sicht viele ursprünglich geplante Blutspendetermine, wie Firmenblutspenden, Universitäts- oder Berufskollegtermine nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.06.20
Vereine + Ehrenamt

Spender für die gute Sache: DRK ehrt Jubilare

Unna. Die Zahl ist enorm: Insgesamt 2.625 Mal haben 39 Frauen und Männer, die am Dienstag vom Ortsverein Unna des Deutschen Roten Kreuzes geehrt wurden, in der Vergangenheit Blut gespendet. Das DRK bedankte sich jetzt bei Ihnen mit einem kleinen Empfang – mit Urkunde, Anstecknadel und einem Buffet. DRK-Vorsitzender Werner Kolter führte die Ehrung durch und bedankte sich in seiner Ansprache bei den Jubilaren: „Das ist ein sehr wichtiger Beitrag, den sie übernommen haben und leisten.“ Kolter...

  • Unna
  • 20.02.14
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

"Alle 15 Sekunden......"

Alle 15 Sekunden wird im Einzugsgebiet des DRK Blutspendedienstes West eine Blutkonserve benötigt. Experten gehen davon aus, dass 80 % aller in Deutschland lebenden Menschen mindest einmal in ihrem Leben auf eine Bluttransfusion angeweisen sind. Leider spenden in NRW aber nur 3 % der hier lebenden Menschen Blut. Wir sind froh, wenn Sie einer der Menschen werden, die sich für eine Blutspende entscheiden ! Eigendlich wollten Sie das doch schon immer machen und kommen zu unserem nächsten...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.11.13
  • 3
Ratgeber

Blutspende in Neukirchen H E U T E - 14. Mai 2013

Ihre Blutspende ist unersetzlich! Jeder kann ganz plötzlich in die Situation geraten und dringend bei bösen Verletzungen oder einer schweren Krankheit Blutpräparate zu benötigen. Erst in dieser Situation wird den meisten Menschen bewusst, wie unersetzlich eine Blutspende ist. Selbst bei bester medizinischer Versorgung ist bei solchen Krankheiten oder Verletzungen das Gesamtsystem ohne Blutpräparate machtlos. Gehen Sie zum Spendetermin : Heute am Dienstag, dem 14. Mai 2013, von 12.30 Uhr bis um...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.05.13
  • 2
Ratgeber
3 Bilder

Leere Läger beim DRK Blutspendedienst

Seit Ende September 2012 kämpft der DRK-Blutspendedienst mit einem enormen Einbruch im Aufkommen. Dieser zieht sich leider auch durch den Januar 2013. Die Erkältungs- und Grippewelle - zusammen mit den immer wiederkehrenden Wintereinbrüchen - verstärken die Problematik! Der DRK-Blutspendedienst West muss die Wichtigkeit der Blutspende in der Bevölkerung wieder stärker etablieren und ruft daher dringend alle gesunden und wetterfesten Spenderinnen und Spender auf, den nächsten Blutspendetermin...

  • Velbert-Langenberg
  • 15.02.13
Ratgeber
3 Bilder

Blutspendetermine in Velbert-Langenberg für das Jahr 2013

Im Blickpunkt : Aufruf Blutspende beim Deutschen Roten Kreuz in Velbert - Langenberg Geburten, Operationen, Behandlung von Krebspatienten....ohne Blutspende geht es nicht ! Der DRK Blutspendedienst West benötigt täglich zwischen 4.000 und 4.500 Blutspenden zur Versorgung von Krankenhäusern und Arztpraxen. In Nordrhein - Westfalen, Rheinland - Pfalz und im Saarland benötigen wir jährlich mehr als 1.000.000 Blutspenden. Mit über 9.500 öffentlichen Blutspendeterminen sichert der DRK -...

  • Velbert-Langenberg
  • 11.12.12
Überregionales

„Rita Edegbe für die 125. Blutspende geehrt!“

„Rita Edegbe aus Langenberg für die 125. Blutspende geehrt!“ „Es ist schon eine Besonderheit, eine Blutspenderin oder Blutspender für die 125. Blutspende zu ehren und den Dank im Namen der vielen Patienten auszusprechen“, so Michael Bartelt Vorsitzender vom DRK in Langenberg. Rita Edegbe aus Langenberg gehört zu diesen Blutspendern mit Vorbildfunktion und erhielt eine Ehrenurkunde mit Ehrennadel für die 125. Blutspende des DRK Blutspendedienstes West , sowie einen Präsentkorb anlässlich des...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.06.12
  • 1
Überregionales

„Vielen Dank für die „50. Blutspende “

Die Blutspende ist ein unschätzbarer Dienst, mit dem Blutspender freiwillig und unentgeltlich, zum Teil über viele Jahre, dazu beitragen, schwerstkranken Patienten zur Gesundung zu verhelfen oder Leben zu retten. Dieses Engagement verdient Anerkennung und Dank für die uneigennützige Hilfe zum Gemeinwohl. Nach wie vor kann Blut nicht künstlich hergestellt werden. 80 Prozent aller Bundesbürger werden im Verlauf ihres Lebens mindestens einmal auf die Hilfe durch eine Blutspende angewiesen sein....

  • Velbert-Langenberg
  • 11.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.