DRK Deutsches Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema DRK Deutsches Rotes Kreuz

Vereine + Ehrenamt

Wahl eines Nachfolgers für den verstorbenen Schatzmeister Jürgen Ast notwendig
Schwerter DRK-Mitglieder treffen sich am 12. Dezember

Der Vorstand des Schwerter DRK lädt zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 12. Dezember 2019, um 18:30 Uhr in das Dr.-Werner-Voll-Haus, Lohbachstraße 4, ein. Auf der Tagesordnung dieser Mitgliederversammlung stehen, neben dem Tätigkeitsbericht des DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr und der Gliederungen, auch die notwendigen Beschlussfassungen zur Jahresrechnung 2018 sowie zum Wirtschaftsplan 2020. Außerdem muss für den Rest der laufenden Amtszeit noch ein neuer Schatzmeister...

  • Schwerte
  • 21.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Schwerter Ortsbeauftragte für den DRK-Blutspendedienst, Ute Narat (3. von rechts) und der heimische DRK-Vize Martin Kolöchter (2. von rechts) mit den ehrenamtlichen DRK-Blutspendehelferinnen.

Schwerter DRK-Blutspendehelferinnen:
Medizinischer Bedarf an Spenderblut weiterhin hoch

Die heimischen ehrenamtlichen DRK-Blutspendehelferinnen trafen sich kürzlich mit der Ortsbeauftragten für den Blutspendedienst, Ute Narat, und dem Vizechef des Schwerter DRK, Martin Kolöchter. Die DRK-Helferinnen sind in Sorge: „Wenn sich nicht mehr Menschen engagieren, ist langfristig die Versorgungssicherheit mit bundesweit täglich rund 16.000 benötigten Konserven gefährdet.“ Denn der medizinische Bedarf an Spenderblut ist in Deutschland weiterhin hoch. Blutkonserven und Medikamente aus...

  • Schwerte
  • 17.06.19
Vereine + Ehrenamt

Aktion am 8. Mai zum WELTROTKREUZTAG:
„DRK – kein kalter Kaffee“

„Wir wollen anlässlich des diesjährigen Weltrotkreuztages mit den Bürgern ins Gespräch kommen und werden den ganzen Tag in der Innenstadt präsent sein“, sagt Heinrich Böckelühr, Vorsitzender des heimischen DRK-Ortsvereins Schwerte. Deshalb laden die Rot Kreuzler am kommenden Mittwoch, 8. Mai 2019 - von 8 Uhr bis 13 Uhr - auf dem Marktplatz und anschließend bis 17 Uhr in der Fußgängerzone Hüsingstraße / Ecke Mährstraße zum Gratis-Kaffee und guten Gesprächen ein. „Das Rote Kreuz braucht viele...

  • Schwerte
  • 02.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des DRK in Schwerte und die neue Kreisgeschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Unna, Christine Scholl (Mitte), wollen auch in Zukunft die ehrenamtlich Aktiven der DRK-Einsatzeinheiten in der Ruhrstadt für ihrer Arbeit qualifizieren.

DRK-Schwerte begrüßt neue Kreisgeschäftsführerin in der Ruhrstadt

Zum Antrittsbesuch traf sich jetzt die neue Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Unna, Christine Scholl, mit dem ehrenamtlichen Vorstand des Schwerter Roten Kreuzes im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße. Die 52-jährige studierte Sozialpädagogin hat mit Beginn des Jahres 2019 die Amtsgeschäfte in der DRK-Kreisgeschäftsstelle in Unna von ihrem langjährigen Vorgänger Michael Lihl übernommen, der Ende 2018 in den Ruhestand getreten ist. Die Wermelskirchenerin war davor viele Jahre in...

  • Schwerte
  • 13.03.19
Vereine + Ehrenamt

DRK-Ortsverein Schwerte
DRK-Mitglieder treffen sich am 13. Dezember

Der Vorstand des Schwerter DRK lädt seine Mitglieder zur turnusmäßigen Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 13. Dezember, um 19 Uhr, in das Dr.-Werner-Voll-Haus, Lohbachstraße 4, ein. Auf der Tagesordnung dieser Mitgliederversammlung stehen, neben den Berichten von DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr und Schatzmeister Jürgen Ast, die Beschlussfassung zum Jahresabschluss 2017 sowie zum Wirtschaftsplan 2019. Außerdem müssen die Kassenprüfer neu gewählt werden und die DRK Soziale Dienste...

  • Schwerte
  • 26.11.18
Vereine + Ehrenamt

Schwerte: DRK-Vorstand freut sich über neue Blutspendehelfer

„Bitte helfen Sie uns beim Helfen!“ Mit diesem Slogan wandte sich das Schwerter DRK vor einigen Wochen an die Öffentlichkeit. Für die Organisation der 16 jährlichen Blutspendetermine im Laufe eines Jahres in der Ruhrstadt gingen dem Roten Kreuz die Ehrenamtlichen aus. „Wenn wir keinen Zuwachs bekommen, können wir die Blut-spendetermine so nicht mehr wahrnehmen“, betonten DRK-Vize und ehemalige Blut-spendebeauftragte Ute Narat in ihrem öffentlichen Aufruf vor zwei Monaten. Aber wie immer, wenn...

  • Schwerte
  • 17.04.18
Vereine + Ehrenamt
Der Schwerter DRK-Vorstand bei der Klausurtagung im Münsterland (von links): Martin Kolöchter, Duygu Temel, Dr. Marc Niemtschke, Ute Narat, Thomas Wollmeiner, Oli-ver Herrmann, Gina Möllenhoff, Jörg Schindel, Selim Aydin, Heinrich Böckelühr und Tobias Karger.

Schwerte: DRK-Programm für 2018 aufgestellt - Ehrenamtliche Kräfte werden gesucht

Fast der gesamte Vorstand des DRK-Ortsvereins Schwerte e. V. hatte sich kürzlich zur traditionellen Klausurtagung nach Hörstel-Dreierwalde ins Münsterland aufgemacht. Schon zum dritten Mal wurde dieser Tagungsort angesteuert, um über zwei Tage Entwicklungen rund um die DRK-Arbeit in der Ruhrstadt zu beraten. Das immer mehr abnehmende Ehrenamt und die steigende Verantwortung des Sanitätspersonals, auch gerade in Schwerte, waren Schwerpunktthemen der Arbeitstagung der heimischen...

  • Schwerte
  • 21.02.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Blutspenderehrung beim Roten Kreuz im Dr.-Werner-Voll-Haus (v. li.): DRK-Vorsitzender Heinrich Böckelühr, Heinz-Dieter Mielke (50 Spenden), DRK-Schatzmeister Jürgen Ast, Marie-Luise Berghoff (125 Spenden), Birgit Stark (50 Spenden), Heiko Haarmann (75 Spenden),  DRK-Vize Martin Kolöchter, DRK-Blutspendebeauftragte Ute Narat.

Schwerte: DRK-Ortsverein dankt langjährigen Blutspendern

Fünf Frauen und drei Männer wurden jetzt durch den DRK-Vorsitzenden Heinrich Böckelühr, seinem Stellvertreter Martin Kolöchter, DRK-Schatzmeister Jürgen Ast und Blutspendebeauftragte Ute Narat für zusammen 500 freiwillige und uneigennützige Blutspenden ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde, im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße, dankt das hiesige DRK in regelmäßigen Abständen den besonders engagierten Blutspendern mit einer Urkunde sowie dem DRK-Ehrenzeichen in Gold mit Eichenlaub...

  • Schwerte
  • 02.10.16
Vereine + Ehrenamt
Einzig in seiner Form ist der Blutspendemarathon in Lünen, Selm , Holzwickede und Schwerte, den bis dato insgesamt 4.074 Spender, darunter 682 Erstspender besuchten.
3 Bilder

Blutspende-Marathon Kreis Unna - Über 800 Teilnehmer

Für Arzneimittel wird er ebenso dringend benötigt wie zur Therapie von Krebspatienten, der kostbare Lebenssaft von 833 Spendern beim 4. Blutspendemarathon des DRK im Kreis Unna. Der DRK-Blutspendedienst West präsentierte jetzt die Ergebnisse im Wohnzentrum Zurbrüggen, wo auch Gutscheine an die Gewinner eines Teilnehmerwettbewerbs überreicht wurden. Einzig in seiner Form ist der Blutspendemarathon in Lünen, Selm , Holzwickede und Schwerte, den bislang insgesamt 4.074 Spender, darunter 682...

  • Holzwickede
  • 05.06.14
Sport
Auf spannende Rennen können sich die Besucher am 26. Mai auf der Trabrennbahn Gelsenkirchen freuen.
6 Bilder

Ein Tag für Helden und Helfer an der Trabrennbahn Gelsenkirchen

Auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn steht am Sonntag, 26. Mai, das nächste Großereignis an: Der Helden- und Helfer-Renntag des WVW/ORA-Verlags, der den Lokalkompass betreibt. Zusammen mit diesem starken Partner hat der Gelsenkirchener Rennverein ein Programm auf die Beine gestellt, das keinen Vergleich scheuen muss. Sportliche Highlights und ein tolles Programm Die Trabrennbahn am Nienhausen Busch wird am letzten Sonntag im Mai vermutlich der Anziehungspunkt schlechthin sein, denn zum einen...

  • Gelsenkirchen
  • 08.05.13
Überregionales
Nasenbluten? Knie aufgeschlagen? Kopfschmerzen? Die Schulsanitäter am FBG wissen zu helfen!
2 Bilder

"Sanitäter, bitte kommen!" - 30 Schüler am FBG ließen sich zu Ersthelfern ausbilden

Eine Schürfwunde, Prellung oder ein plötzlicher Schwindelanfall? Am FBG kein Problem: der Schülersanitätsdienst ist sofort zur Stelle. An einem zweitägigen Workshop wurden 30 Schüler des 9. Jahrgangs des Friedrich-Bährens-Gymnasiums an der Feuerwehrwache in Schwerte ehrenamtlich vom DRK zu Schülersanitätern ausgebildet. Die Schüler stellen die Erstversorgung von Unfällen, Verletzungen und Krankheiten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und einer...

  • Schwerte
  • 31.01.13
Überregionales
30 Bilder

Gemeinsam Aktiv Blaulichttag 2012

Am Sonntag dem 09.09 stellten die Schwerter Rettungs- und Sicherheitsorganisationen rund um die Innenstadt ihre Arbeit näher vor. Neben verschiedenen Vorführungen auf dem Marktplatz und am Wuckenhof konnten sich die Schwerter Bürgerinnen und Bürgern an 5 Aktionspunkten über die Arbeit der Beteiligten Organisationen Informieren. Beteiligt waren Feuerwehr, DRK, DLRG, Malteser, Polizei, THW und die Notfallseelsorge des Kreises Unna

  • Schwerte
  • 09.09.12
Vereine + Ehrenamt
DRK-Vizechef Martin Kolöchter (r.) und DRK-Schatzmeister Jürgen Ast (2.v.r.) dankten den fleißigen Blutspenderinnen und Blutspendern für ihren selbstlosen Einsatz.

Ehrung für 700 Blutspenden - zehn Freiwillige für ihre Treue ausgezeichnet.

Fünf Frauen und fünf Männer wurden jetzt von DRK-Vizechef Martin Kolöchter und DRK-Schatzmeister Jürgen Ast für zusammen 700 freiwillige Blutspenden ausgezeichnet. Im Rahmen einer Feierstunde im Dr.-Werner-Voll-Haus an der Lohbachstraße dankt das hiesige DRK in regelmäßigen Abständen den besonders engagierten Blutspendern mit einer Urkunde sowie dem DRK-Ehrenzeichen in Gold mit Eichenlaub und Brillianten. In seiner Laudatio wies Martin Kolöchter darauf hin, dass viele Operationen, die schnelle...

  • Schwerte
  • 31.05.12
Vereine + Ehrenamt
Sie weiß schon, wie‘s geht: Erzieherin Marie Henning demonstriert an der Puppe einen richtigen Hilfegriff.

DRK-Kurse: Erste Hilfe am Kind - Auftakt am Gänsewinkel war für Eltern und Erzieher ein Erfolg

Das Kind liegt reglos am Boden. Ein aufgebrachter Vater bittet Passanten um Unterstützung und versucht verzweifelt, Erste Hilfe zu leisten. Was wie das Horrorszenario aller Eltern klingt, ist in diesem Fall glücklicherweise nur eine nachgestellte Szene, das leblose Kind bloß eine Puppe. Christian Kamp, Erste-Hilfe-Ausbilder des DRK-Kreisverbands Unna wirbt mit Aktionen wie dieser für den richtigen Umgang mit Notfallsituationen und gibt regelmäßig Kurse für die Erste Hilfe am Kind. Diana...

  • Schwerte
  • 07.03.12
Vereine + Ehrenamt
Zu einem Workshop trafen sich jetzt Mitglieder des Schwerter Roten Kreuzes. Dabei ging es auch um Konzepte zur Mitgliedergewinnung.

Neue Helfer gewinnen - Rotes Kreuz Schwerte ist kräftig aktiv

Schwerte. Blutspende, Betreuung und Blaulicht – so sehen viele Menschen das Deutsche Rote Kreuz. Im Ortverein Schwerte soll die Blutspende attraktiver gestaltet und zu einem weiteren wichtigen Tätigkeitsfeld für ehrenamtliche Helfer ausgebaut werden. Jetzt trafen sich die Mitglieder des Roten Kreuzes zu einem Workshop. Mit Unterstützung des DRK-Landesverbandes Westfalen-Lippe erarbeiteten sie Themen wie den Aufbau neuer Arbeitsfelder und Aktivitäten zur Helfergewinnung. Der Workshop bildete den...

  • Schwerte
  • 12.10.11
Politik
Bürgermeister Heinrich Böckelühr (l.), Landrat Michael Makiolla (r.) sowie Vertreter des Roten Kreuzes und der Kita Im Gänsewinkel pflanzten einen Baum.

Kneipp-Tretbecken in der Kita Im Gänsewinkel - nach fast zwei Jahren Bauzeit endlich eingeweiht

Schwerte. Aus Alt mach Neu: Feierlich eröffnete jetzt Bürgermeister Heinrich Böckelühr die DRK-Kindertagesstätte im Gänsewinkel im Beisein von Vertretern des DRK-Kreisverbandes Unna und Gästen aus Rat und Verwaltung. Nach fast zweijähriger Bauzeit haben seit Juni insgesamt 65 Kinder Platz zum Spielen und Toben in dem Neubau auf dem Grundstück der Stadt Schwerte. „Wo hat der Bürgermeister schon im Sand gespielt und sich im tiefen Matsch so richtig wohlgefühlt?“ Voller Begeisterung brachten die...

  • Schwerte
  • 12.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.