Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Blaulicht

Zeugen gesucht
Nach Unfall weitergefahren

Als Mittwoch gegen 18.30 Uhr r ein 25-jähriger Radfahrer aus Bottrop auf der Paßstraße unterwegs war, bog ein unbekannter Autofahrer aus der Straße In der Bette nach links in die Paßstraße ab. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Radfahrer aus, fuhr gegen den Bordstein und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Er fuhr einen schwarzen Mercedes. Der Fahrer konnte beschrieben werden: etwa 35 Jahre alt mit dunklen, längeren...

  • Bottrop
  • 25.06.20
Blaulicht

Betrunkener baut Unfall und flüchtet
Irrfahrt im Alkohol- und Drogenrausch

Dorsten/Haltern. Die Polizei hat einen 29-jährigen Autofahrer festgenommen, der im Straßenverkehr mehrfach negativ aufgefallen war, einen Auffahrunfall verursacht hat und anschließend geflüchtet ist. Der 29-Jährige war zuerst am Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf der Dülmener Straße/B58 in Dorsten an einer Ampel auf das Auto einer 69-jährigen Frau aus Dorsten aufgefahren. Doch anstatt auszusteigen und sich zu kümmern, fuhr der Mann rückwärts und dabei noch gegen das hinter ihm stehende...

  • Dorsten
  • 25.02.19
Ratgeber
Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. Foto: Polizei

Verkehrsunfallbericht 2016: Zahl der Unfälle gestiegen

Weniger verletzte Kinder und Motorradfahrer, aber mehr Unfälle: Am vergangenen Montag präsentierte Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen den Verkehrsunfallbericht 2016 für Recklinghausen und Bottrop der Öffentlichkeit. "Die Straßen im Präsidialbereich Recklinghausen gehören auch weiterhin zu den sichersten im Land NRW. Das Risiko im Straßenverkehr zu verunglücken liegt 25% unter dem Landesschnitt", stellte Zurhausen fest. Zu den erfreulichen Entwicklungen des vergangenen Jahres zählte sie...

  • Bottrop
  • 20.02.17
Überregionales

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Bottrop. Radfahrer wurde schwer Verletzt.

Bottrop. Gegen 21:00 Uhr am Montagabend 24. August 2015 war ein 58-Jähriger Bottroper mit seinem Fahrrad auf der Paßstraße in Richtung Friedrich – Ebert – Straße unterwegs. In Höhe des Hotels Arcadia stieß er mit dem Pkw eines unbekannten Fahrers zusammen, der in die gleiche Richtung fuhr. Der Radler stürzte und verletzte sich so schwer, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Fahrer des Pkw, ein etwa 25 Jahre alter Mann mit dunklen Haaren,...

  • Bottrop
  • 25.08.15
Ratgeber

Verkehrsunfallflucht auf der Bottroper Straße - neue Hinweise auf Zeugen

Nachdem am Dienstagmorgen (28. Mai) gegen 4.30 Uhr ein 43-jähriger Mann leblos auf der Bottroper Straße in Essen aufgefunden wurde, fahndet die Ermittlungskommission noch immer nach einem flüchtigen Fahrzeug. Ein noch unbekanntes Fahrzeug hatte den Fußgänger auf der Bottroper Straße stadtauswärts erfasst, ein nachfolgender Renault hatte den Mann anschließend überrollt. Die eingesetzte Ermittlungskommission ist immer noch mit der Auswertung der Spuren beschäftigt. Südländischer...

  • Bottrop
  • 31.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.