Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Bei Tagesanbruch war das Ausmaß der Zerstörungen zu erkennen, die das Feuer in einem Haus im Schwarzbachtal angerichtet hatte.

Schwieriger Einsatz für die Ratinger Feuerwehr
Haus im Schwarzbachtal nach Brand unbewohnbar

Ratingen. Unter schwierigen Bedingungen musste die Feuerwehr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen Dachstuhlbrand in einem Haus im Schwarzbachtal bekämpfen. Zu dem Gebäude führt nur eine schmale Straße und auch die Löschwasserversorgung bereitete Probleme. Daher war die Wehr mit 60 Einsatzkräften vor Ort, die aber nicht verhindern konnten, dass das Haus nach Abschluss unbewohnbar war. Das hat vor allem einen Grund: Als die Wehr gegen 3.45 Uhr am Einsatzort eintraf, hatte das Feuer...

  • Ratingen
  • 29.03.19
Blaulicht

Kurioser Unfall
Auto rollt die Treppe runter

Ratingen-Ost. Zu einem kuriosen Einsatz musste die Feuerwehr Ratingen am Montagabend ausrücken. Ein älterer Herr wollte am Ostbahnhof aus seinem Fahrzeug steigen, als dieses aus unbekannten Gründen eine Treppe runter rollte. Der Fahrer, der sich noch im Auto befand, wurde dabei mit dem Bein zwischen Tür, Schweller und einem Treppengeländer eingeklemmt. Die Feuerwehr sicherte sofort nach ihrem Eintreffen das Auto, gleichzeitig stiegen Retter in das Fahrzeug, um sich um den Fahrer zu kümmern....

  • Ratingen
  • 29.01.19
Blaulicht
Mit einer Drehleiter verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zu der Wohnung im ersten Obergeschoss, in der ein Rauchmelder ausgelöst worden war.
4 Bilder

Rauchmelder alarmierte Anwohner, aber:
Feuerwehreinsatz auf der Poststraße ging glimpflich aus

Ratingen. Ein ausgelöster Rauchmelder und brenzliger Geruch hat Anwohner auf der Poststraße am Donnerstagabend veranlasst, kurz nach 18 Uhr die Polizei zu alarmieren. Nur wenige Minuten später waren die Feuerwehrleute mit zwei Löschfahrzeugen vor Ort. Nachdem sie sich über eine Drehleiter Zugang zu der Wohnung im ersten Obergeschoss verschafft hatten, konnte der Einsatzleiter aber Entwarnung geben: Ein kokelndes Papierstück hatte den Rauchmelder ausgelöst, war zwischenzeitlich jedoch schon von...

  • Ratingen
  • 11.01.19
Blaulicht

Feuer in der Hegelstraße
Bewohner wurden durch Rauchmelder gerettet

Wieder einmal haben Rauchmelder mit hoher Wahrscheinlichkeit Leben gerettet. Das hebt die Feuerwehr im Zusammenhang mit einem Kellerbrand in der Nacht auf Dienstag an der Hegelstraße hervor. Die Bewohner waren durch den Alarm eines Rauchmelders geweckt worden. Schlaftrunken versuchten sie, das Feuer im Keller zu löschen, gaben aber schnell auf und retteten sich ins Freie. „Zum Glück“, kommentiert die Feuerwehr. Denn als die Brandbekämpfer vor Ort eintrafen, hatte sich der Qualm schon im...

  • Ratingen
  • 06.12.18
Politik
Kein Problem, mag sich dieser Autofahrer am Dachsweg in Lintorf gedacht haben, als er geparkt hat. Man kommt doch noch durch. Nun, für Löschfahrzeuge wird es, wie man sieht, zu eng.

Wenn die Feuerwehr stecken bleibt…

Der Wunsch, Sachverhalte kurz und griffig zu benennen, führt bisweilen zu zwiespältigen Ergebnissen. „Problemstraßen“ zum Beispiel. Das ist zweifellos kurz und griffig, aber auch ein wenig unsensibel gegenüber den Anwohnern. Wer möchte schon in einer Problemstraße wohnen? Wie auch immer, die Stadtverwaltung hat jetzt eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, damit diese Straßen keine Probleme mehr bereiten. Der Begriff „Problemstraßen“ wurde im Baubetriebshof erdacht. Gemeint sind schlicht und...

  • Ratingen
  • 26.09.18