Freiwillige Feuerwehr Hemer

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr Hemer

Vereine + Ehrenamt
Die Geehrten und Beförderten beim Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Hemer.

Jahresdienstbesprechung 2020
Zahlreiche Ehrungen für den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Hemer

Am 1. Februar traf sich der Spielmannszug der Feuerwehr Hemer zur jährlichen Jahresdienstbesprechung im Gerätehaus Landhausen. Dabei konnten die Mitglieder auf ein ereignisreiches Jahr zurückschauen. Übungswochenende in Winterberg Zusätzlich zu den wöchentlichen Musikproben, die immer donnerstags von 19-21 Uhr am Gerätehaus Landhausen stattfinden, konnte der Spielmannszug bei 24 Auftritten und Diensten sein Können unter Beweis stellen. Unter anderem wurde im Frühjahr ein komplettes...

  • Hemer
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt der Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Becke. Foto: Feuerwehr

Einsatzreichstes Jahr der Geschichte
Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Becke der Freiwilligen Feuerwehr Hemer

Auf ein besonders einsatzreiches Jahr konnte die Feuerwehr Löschgruppe Becke zurückblicken: Zu insgesamt 31 Einsätzen mussten die Brandschützer 2018 ausrücken. Mit Leandra Blasi und David Schulte konnten im vergangenen Jahr gleich zwei neue Mitglieder gewonnen werden. Womit die Löschgruppe jetzt auf 36 Kameraden, davon vier Kameraden in der Ehrenabteilung, kommt. Emotionaler Moment Der emotionalste Moment der Jahresdienstbesprechung war die Ehrung von Hauptbrandmeister Friedrich...

  • Hemer
  • 30.03.19
Vereine + Ehrenamt
Robin Hardebusch (li.) erhielt als erster den neuen Wanderpokal für die meiste Dienstbeteiligung. Foto: Feuerwehr

Pokal für 90 Prozent
Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Landhausen

Übers ganze Gesicht strahlte Robin Hardebusch, als er als erster den neuen Wanderpokal für die meiste Dienstbeteiligung entgegennahm. "Robin war bei über 90 Prozent der Dienste anwesend, das ist echt beeindruckend", lobte Löschgruppenführer Bornfelder den Preisträger. Hemer. Zur Jahresdienstbesprechung waren die Mitglieder der Löschgruppe Landhausen in ihrem Gerätehaus am Osterbrauck zusammen. Löschgruppenführer Manuel Bornfelder konnte neben den aktiven Kameradinnen und Kameraden auch die...

  • Hemer
  • 26.02.19
Blaulicht
Hemers Feuerwehr-Leitung mit Frank Weiland (li.), Markus Heuel (2.v.l.) und Detlef Humbeck (re.) beglückwünschte Andreas Schulte, Bo-Manuel Stock und Markus Dodt (v.l.) zu ihren Aufgaben innerhalb der neuen Pressegruppe. Foto: Schulte

"Tue Gutes und rede darüber"
Jahresabschluss der Hemeraner Feuerwehr: Brandschutzbedarfsplan und neue Presssesprecher

"Der Runde Tisch hat auch gezeigt, dass wir in der Feuerwehr stärker miteinander kommunizieren müssen. Die derzeitigen Strukturen können den erforderlichen und geforderten Informationsfluss intern und nach draußen nicht erfüllen", so Hemers Feuerwehrchef Markus Heuel beim Blick zurück auf die "atmosphärischen Turbulenzen" zwischen Freiwilliger Feuerwehr und der hauptamtlichen Feuerwehrführung beim Jahresabschluss 2017. Von Christoph Schulte Hemer. Im Vergleich zu 2017 ging es beim...

  • Hemer
  • 05.01.19
Politik
v.l.n.r. Bodo Jacobsen, Andreas Stützer, Rainer Hofsäss, Josef Muhs, Sieglinde Göbel, Ursula Hüttemeister-Hülsebusch,
Sikko Jacobsen, Antje Bötcher von Lacher, Helge von Lacher, Bernhard Bornfelder, Markus Heuel,
Lisa-Marie Hofsäss-Bornfelder, Manuel Bornfelder, Christoph Gletch (Nicht im Bild Jörg Roßbach).

Besichtigung des Gerätehauses Landhausen der Freiwilligen Feuerwehr Hemer durch die GAH

Die Grüne Alternative Hemer hat das Gerätehaus Landhausen, das neueste Gerätehaus, welches die Stadt zurzeit zu bieten hat besucht. Neben dem Löschgruppenführer Manuel Bornfelder und seinemVertreter Andreas Stützer sowie dem Leiter der Feuer- und Rettungswache Hemer, Markus Heuel, und dem Leiter des Spielmannszugs, Bernhard Bornfelder, waren auch einige interessierte Löschgruppenkameraden anwesend und begleiteten die Mitglieder der GAH auf ihrer Besichtigung. Diese begann im Gruppenraum der...

  • Hemer
  • 23.02.18
Überregionales
555 Euro überreichte Barbara Heermann (Mitte) an Mattias Humpert (2.v.r.) und Björn Krone (l.). Zur offiziellen Spendenübergabe wurde Barbara Heermann von ihrer Nachbarin Beate Ebberg begleitet. Mit den Erwachsenen freuten sich Frederike Heimbecher(3.v.l.), Leander Erdmann (3.v.r.) und Jamie Hogan von der Jugendfeuerwehr. Foto: Feuerwehr Hemer

555 Euro durch leckere Reibekuchen

Jugendfeuerwehr dankbar für großzügige Spende Hemer. Über eine großzügige Spende freute sich kürzlich die Jugendfeuer in Hemer. 555 Euro überreichte Barbara Heermann an Mattias Humpert und Björn Krone. Um einen neuen Kleinbus anzuschaffen, hat die Jugendfeuerwehr eine große Spendenaktion gestartet. Der alte VW-Bulli hat seinen Dienst sozusagen quittiert, jetzt wird dringend ein neues Mannschaftsfahrzeug für die inzwischen 51 Mitglieder der Jugendfeuerwehr benötigt. "Ein praktischer...

  • Hemer
  • 12.02.18
Politik
Beim "Runden Tisch" zum Thema Feuerwehr wurde zwischen Freiwilligen Löschgruppenleitern, der Feuerwehrleitung, Politik und Verwaltung wieder sachlich diskutiert. Foto: Stadt Hemer
6 Bilder

Zurück zu Sachlichkeit und gegenseitigem Verständnis

Beim Runden Tisch "Feuerwehr" erhalten Freiwillige Rückendeckung der Politik Hemer. Die Versachlichung der emotionalen Diskussion, die beim eigentlich gemütlichen Jahresabschluss der Freiwilligen Feuerwehr Ende vergangenen Jahres aufgeflackert ist, war das Ziel von Bürgermeister Michael Heilmann. Er hatte dazu die Feuerwehrleitung, alle Löschgruppenführungen, Vertreter der Ratsfraktionen sowie Verwaltungsmitarbeiter aus dem Fachdienst Revision in der vergangenen Woche zu einem Runden Tisch...

  • Hemer
  • 16.01.18
Überregionales
6 Bilder

Zu Gast bei der Partner-Feuerwehr in Bretten

Anlässlich des 1.250-jährigen Jubiläums der Hemeraner Partnerstadt Bretten reiste eine Delegation der Löschgruppe Hemer nach Baden-Württemberg. Während sich die Löschgruppe mit zwei Vertretern der Stadt Hemer bereits am Freitag auf den Weg nach Bretten machte, folgten am Samstag acht Jugendliche der Jugendfeuerwehr Hemer mit vier Betreuern. Während die Kameraden der Löschgruppe Hemer bereits seit Jahrzehnten Kontakt zur Partner-Feuerwehr halten, war es für die Jugendfeuerwehr der erste...

  • Hemer
  • 17.05.17
Überregionales
14 Bilder

Bewusstlose Person gerettet - Erfolgreiche Alarmübung der Löschgruppe Landhausen

Um kurz nach 14 Uhr wurde der Feuerwehr kürzlich durch einen Passanten ein piepender Rauchmelder in einem Gebäude an der Landhauser Straße gemeldet. Da sich der Löschzug der Feuer- und Rettungswache in einem anderen Einsatz befand, wurde die Löschgruppe Landhausen per Melder und Sirene alarmiert. Bereits fünf Minuten nach der Alarmierung rückte das Löschgruppenfahrzeug der Löschgruppe zum gemeldeten Einsatzort aus. Nach Erkundung durch den Einheitsführer bestätigte sich die Meldung des...

  • Hemer
  • 08.02.17
Kultur
St. Nikolaus führte den Lichterzug mit vielen Kindern mit ihren Eltern am Freitagabend vom Neuen Markt zum Friedenspark an.
42 Bilder

St. Nikolaus eröffnet Weihnachtsmarkt in Hemer

Dicht gedrängt war der Weihnachtsmarkt auf dem Neuen Markt am späten Freitagnachmittag. Mit Laternen ging es hinaus in den Friedenspark mit dem Nikolaus an der Spitze. Wer keine Laterne hatte, wurde mit leuchtenden Mini-Tüten, die mit allerlei vorweihnachtlichen Überraschungen gefüllt waren, versorgt. Die Freiwillige Feuerwehr sicherte den Lichterzug mit Fackeln und sorgte damit ebenso ein stimmungsvolles Ambiente. Vorher wurden die zahlreichen Besucher von der Bigband des Woeste-Gymnasium und...

  • Hemer
  • 05.12.15
  •  1
Überregionales
Hemeraner Blauröcke gehen neue Wege der Mitgliederwerbung: Als Postboten in Feuerwehruniform verteilen sie heute mehr als 10.000 Handzettel an Haushalte in Sundwig, Westig und in der Stadtmitte

"Blauröcke" in Not

Bei den Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehren aus Westig, Sundwig und der Stadtmitte brennt es lichterloh. Im übertragenen Sinne natürlich. Die Blauröcke sind in Not, ihnen fehlen Mitglieder. Und deswegen haben sie sich eine besondere Aktion einfallen lassen: „Tach, Post!“ wird es an zahlreichen Haustüren am heutigen Samstag heißen. Das Posthorn werden die Blauröcke nicht ertönen lassen, wohl aber um neue Kameraden und Nachwuchs durch eine großflächige Verteilung von Info-Flyern werben. Den...

  • Hemer
  • 16.02.13
  •  1
Überregionales
Markus Heuel, Leiter der Feuerwehr.
2 Bilder

Neue Wege gehen für den Nachwuchs

Es war im Gegensatz zu vergangenen Jahren ein doch eher ruhiges für die Feuerwehr Hemer. Große Brandereignisse und Naturkatastrophen blieben aus, laut Markus Heuel, Leiter der Feuwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Hemer hatte zum traditionellen Jahresrückblick in den Saal der Feuerwache in Westig eingeladen. Begrüßen konnte Markus Heuel auch Vertreter aus der Politik, darunter die stellvertretenden Bürgermeister Bernhard Camminadi und Hans Schmöle. „Im Bereich Brandschutz und Hilfeleistung...

  • Hemer
  • 29.12.12
Überregionales
Das Organisations-Team freut sich auf die Gäste (v.l.): Löschgruppenführer Heinz Kemper, erster Stellvertreter Dirk Förster, zweiter Stellvertreter Torsten Hücking und Bernhard Bornfelder, Tambourmajor des Spielmannszuges.

Große Party und ein Dorfumzug

Im und um das Gerätehaus Am Osterbrauck geht‘s am 18. und 19. August rund - mit Kinderprogramm, Festumzug, Frühschoppen und vielem mehr. Die Löschgruppe Landhausen und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Hemer laden alle Bürger zum Tag der offenen Tür ein. Öffnen werden sich diese „Türen“ am Samstag um 14 Uhr. Dann wartet zunächst ein buntes Programm vor allem auf Familien. Für die kleinen Gäste ist mit Hüpfburg, Kinderschminken, Fadenziehen, Dosenwerfen, Bobbycar-Rennen und...

  • Hemer
  • 15.08.12
Überregionales
18 Bilder

Westfälischer Dickschädel trat ab - Abschied von Feuerwehrchef Dieter Tönnes

Proppevoll war die Festhalle Becke am Freitagabend. Grund war die offizielle Verabschiedung von Hemers langjährigem Feuerwehrchef Dieter Tönnes, zu der mehr als 300 Gäste, darunter Hemers Verwaltungsspitze, Vertreter aller politischen Parteien, hochrangige Vertreter der diversen Feuerwehrorganisationen, alle Wehrleiter des Märkischen Kreises und natürlich alte Weggefährten sowie viele Freunde, Bekannte und Tönnes‘ Familie gekommen waren. In seiner Rede bedankte sich Dieter Tönnes,der bereits...

  • Hemer
  • 07.01.12
Überregionales
3 Bilder

Landhausens Brandbekämpfer feierten Richtfest

Unter großer Beteiligung von Politik, Verwaltung und natürlich Feuerwehrangehörigen wurde am Montagnachmittag am neuen Gerätehaus in Landhausen bereits Richtfest gefeiert. Ein Schulungsraum, eine Fahrzeughalle für zwei Fahrzeuge und ein Übungsraum für den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr entstehen in rund achtmonatiger Bauzeit. Bauunternehmer Georg Verfuß versprach dann auch die Übergabe des rund 350 m² großen und 700.000 Euro teuren „Weihnachtsgeschenkes“ noch im...

  • Hemer
  • 24.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.