Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Ratgeber
3 Bilder

Kanutouren: Abenteuer im Fluss

Wie ein silbernes Band mit vielen Schleifen zieht sich die Lippe durch die Halterner Landschaft und markiert damit die klassische Grenze zwischen dem Ruhrgebiet und Münsterland. Die meisten Menschen beachten sie kaum, wenn sie sie mit dem Auto in Sekundenschnelle überqueren. Manche aber folgen dem Gewässer auf alte Weise - und lernen sie dabei von einer ganz neuen Seite kennen. Die Lippe ist ihr Revier: Geduldig lenken die hiesigen Tourguides die Teilnehmer in die Dreier- und Viererkanus,...

  • Haltern
  • 20.07.14
Ratgeber
Familienspaß: Der Hof Terhardt zwischen Wulfen und Lippramsdorf hat sich in den letzten zwölf Jahren zu einem großen Abenteuerspielplatz verwandelt.
3 Bilder

Maislabyrinth: Feldversuch für Abenteurer

Großer Bahnhof im Maisfeld: Bei bestem Wetter bevölkerten hunderte Besucher das Maislabyrinth auf dem Lippramsdorfer Hof Terhardt. Die Rückbesinnung auf einfache Spielgeräte und ländliche Atmosphäre begeistert Familien aus der ganzen Region. "Hast du schon das Eishörnchen?" Der strohblonde Junge schiebt seine Gruselmaske nach oben und linst auf den Laufzettel seines Freundes. "Ja, klar, da hinten ist der Stempel", antwortet der zweite Steppke, "komm mit!" Und schon rasen sie los, gefolgt von...

  • Haltern
  • 30.09.13
  • 2
  • 4
Ratgeber
5 Bilder

Maislabyrinth: Gruselspaß für die ganze Familie

Fahl bricht sich das Licht an den geknickten Maispflanzen und wirft bizarre Schatten in die schmalen Gänge. Im huschenden Schein der Taschenlampe wagen sich dunkle Gestalten durch das raschelnde Feld. Es ist Spuknacht im Maislabyrinth. Sich im Mais zu verlaufen, hat Tradition auf dem Lippramsdorfer Hof Terhardt. Seit zehn Jahren schon setzt der landwirtschaftliche Betrieb im Halterner Westen auf den Spieltrieb der Besucher, die in den schmalen Gängen durch das Maisfeld laufen und Stempel...

  • Haltern
  • 16.10.12
Überregionales
32 Bilder

Mit dem Kanu auf der Lippe: Geselliges Treiben

Leise platschend schlagen die Paddel ins Wasser, man spürt den Wellengang unter dem Rumpf: Wer in Haltern nach Abenteuern sucht, muss sich nur einmal mit dem Kanu auf die Lippe begeben. Hier lernt man die Seestadt aus einer ganz neuen Perspektive kennen. Die Seestadt als fremder Ort: Silke Karacsonyi ist neu in Haltern. "Bisher habe ich außer dem Römermuseum und der Innenstadt noch nicht viel gesehen", gibt die gebürtige Lüneburgerin zu. Damit sich das ändert, hat sie sich an diesem Sonntag...

  • Haltern
  • 17.07.12
  • 2
Ratgeber

Sonntags Shoppen im Vest? Kein Problem!

Im Vest ist auch am Wochenende immer was los. Diejenigen, die am Sonntag gerne bummeln, schlendern und shoppen möchten, werden im Kreis Recklinghausen meistens fündig. Eine Übersicht bietet das Freizeitportal www.regiofreizeit.de. Am 5. Februar gibt es gleich zwei Möglichkeiten: In Recklinghausen-Suderwich und in Haltern am See kann dann nach Herzenslust gestöbert und gekauft werden. Während Haltern am See an jedem ersten Sonntag im Monat die Geschäfte öffnet, bieten andere Städte den...

  • Haltern
  • 23.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.