Frieden

Beiträge zum Thema Frieden

Kultur

Volksbund betreut seit 100 Jahren Kriegsgräber

Am Gedenkstein neben dem Hardenberger Schloss für die Opfer von Krieg und Gewalt erinnerte Bürgermeister Dirk Lukrafka an den Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge, der vor 100 Jahren gegründet wurde und mit der Betreuung von 2,7 Millionen Gräbern eine wichtige Friedensarbeit leistet. "Eine Mahnung zur Versöhnung, zur Verständigung und zum Frieden." In sein Gedenken schloss der Bürgermeister die Verfolgten, die Geflüchteten und Opfer des Terrors mit ein. Getreu dem diesjährigen Motto des...

  • Velbert-Neviges
  • 19.11.19
  •  2
  •  1
Kultur
Morgen über Neviges
35 Bilder

Schönheit und Angst

Heute eine kleine Bildergeschichte - siehe unten. Die habe ich nicht hochgeladen um meine Urlaubsfotos unters Volk zu bringen, sondern um zu zeigen wie schön unsere Welt ist. Vom Sonnenauf- bis zum Sonnenuntergang! Ich wünsche mir, dass wir das für unsere Kinder schützen können und uns nicht in den Hasstaumel hineinziehen lassen, der wieder einmal über uns hereingebrochen ist. Sprachlos fühle ich mich und leer und darum etwas aus den weisen Büchern der Menschheit und das Zitat eines...

  • Velbert-Neviges
  • 14.11.15
  •  2
  •  3
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Top: Ein Zeichen für Frieden

Mit der Weitergabe des Friedenslichtes aus Betlehem an „alle Menschen guten Willens“ wollen die 220.000 Pfadfinder in Deutschland ein Zeichen für Frieden und Völkerverständigung setzen. Am Samstag, 20. Dezember, um 18 Uhr werden die Langenberger Pfadfinder wieder das Friedenslicht, das schon einen langen Weg von Jerusalem hinter sich gebracht hat, im Pfadfinderheim in der Feldstraße 79 in einer kleinen Feierstunde an alle Interessierten weitergeben. Unser Top!

  • Velbert-Langenberg
  • 22.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.