Geburt

Beiträge zum Thema Geburt

Natur + Garten
Mississippi mit Fohlen.
2 Bilder

Nachwuchs im eiszeitlichen Wildgehege
Stierkalb und Stutfohlen geboren

Im eiszeitlichen Wildgehege des Kreises Mettmann im Neandertal gibt es derzeit gleich doppelten Grund zur Freude: Nachdem in der vergangenen Woche Auerochsen-Dame Nuschbini ein Stierkalb zur Welt gebracht hatte, wurde am Pfingstwochenende Tarpan-Mama Mississippi ein Stutfohlen geboren. Der Nachwuchs ist springlebendig und auch die Mütter erfreuen sich bester Gesundheit.Namen haben Kälbchen und Fohlen zwar noch nicht, doch es gibt bereits Paten, die die Namen aussuchen dürfen. Die Tarpane wurden...

  • Hilden
  • 13.06.19
Überregionales
Ein Familientreffen der exotischen Art, erzählt von einem Mann, der seine Wurzeln suchte.
3 Bilder

Bücherkompass: Von Eltern, Kindern und Kindeskindern

Das Thema "Generationen" beschäftigt uns in dieser Woche besonders. Durch unterschiedliche Wahlergebnisse aus der jüngeren Vergangenheit wissen wir, dass zwischen den Interessen junger und älterer Menschen oftmals Welten liegen. Trotzdem sind Kinder und Kindeskinder eng mit ihren älteren Verwandten verbunden, das Band zwischen den Generationen ist stark wie eh und je. Das zeigen uns auch die Bücher, die wir heute für fleißige Rezensentinnen und Rezensenten vorstellen. Boris Fishman: Der Biograf...

  • 12.07.16
  • 11
  • 6
Natur + Garten
3 Bilder

Der Baby-Wald ein trauriger Anblick - Viele Bäume verdorrt und umgefallen

Baby-Wald im Landschaftspark ein trauriger Anblick Die Idee der Stadtverwaltung für jedes in Langenfeld geborene Baby einen Baum in der Erweiterungsfläche des Landschaftsparkes Fuhrkamp zu pflanzen ist gut! Die Ausführung jedoch miserabel. Von den weit über 400 gepflanzten Bäumen sind nach meiner Einschätzung mehr als die Hälfte bereits verdorrt oder umgefallen. Dies liegt nicht nur an der Trockenheit des Sommers 2015, sondern auch an den Bodenverhältnissen, dem Stauwasser im Bereich der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.