Glosse

Beiträge zum Thema Glosse

LK-Gemeinschaft

GLOSSE: Jetzt mal ehrlich

Es mag ja eine Mentalitätsfrage sein, und ich weiß nicht, wie es ihnen geht, aber ich ertappe mich immer häufiger beim Meckern. Wir kritisieren, dass sich die Balken biegen - ob Politik, Sport, Familie. Manchmal frage ich mich, ob dies eine der sogenannten typisch deutschen Eigenschaften ist. Jedenfalls bekam ich im Ausland einmal einen sanften Denkanstoß in diese Richtung. Irgendwie scheint da doch etwas „dran“ zu sein, denn wann loben wir einmal mit so großer Leidenschaft, wie wir sie...

  • Wattenscheid
  • 26.08.14
LK-Gemeinschaft
Foto: Pixelio /Tim Reckmann

Leberwurst für'n Hund vom Eiermann

Yippee, Wattenscheid callin‘! Wollt‘ schon immer mal zur Wiege meiner Lieblingssendung aus den 70ern: Um Ekel Alfred und die Seinen, „Ein Herz und eine Seele“. Das waren noch Zeiten. Erinnern Sie sich? Nach einem Hilferuf eilte ich als Urlaubsvertretung aus dem niederrheinischen Moers herbei, um den Kollegen beim Stadtspiegel unter die Arme zu greifen. Auf dem Weg zum ersten Pressetermin per Bus - Sightseeing inklusive (ich sehe unglaublich viel Grün!) -gehe ich mit ersten Wattenscheidern...

  • Wattenscheid
  • 09.04.14
Kultur
Hellmuth Karasek und Peter Mohr bei einer Veranstaltung im Mai 2011 in Wattenscheid. FOTO: Guido Frebel/Archiv

Eloquenz und Kalauer

Zum 80. Geburtstag des kulturellen Tausendsassas Hellmuth Karasek am kommenden Samstag "Manchmal fürchtete ich schon, ich schreib mich in eine Depression hinein", bekannte Hellmuth Karasek über die Arbeit an seinem 2006 erschienenen Band "Süßer Vogel Jugend". Der kulturelle Tausendsassa mit der stark ausgeprägten Affinität zur Selbstironie sprüht aber immer noch vor Tatendrang und hat im letzten Frühjahr unter dem Titel „Frauen sind auch nur Männer“ einen Sammelband mit 83 Glossen aus...

  • Wattenscheid
  • 29.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.