Goch

Beiträge zum Thema Goch

Politik

Gocher Rat tagt mit halber Besetzung

Die für Dienstag, 19. Januar, angekündigte Sitzung des Rates der Stadt Goch findet mit verringerter Teilnehmerzahl statt. Bürgermeister Ulrich Knickrehm und die im Rat vertretenen Fraktionen haben sich darauf geeinigt, für diese Sitzung eine sogenannte Pairing-Vereinbarung zu schließen. Diese Möglichkeit wird ausdrücklich von der Landesregierung in einem entsprechenden Erlass zur Sitzungsdurchführung während der Corona-Pandemie angeführt. Vereinbart worden ist, dass an der Sitzung insgesamt 20...

  • Goch
  • 18.01.21
Kultur
Spiegelung I
12 Bilder

DIGTALE BILDER / LASER-BELICHTUNGEN
Wasser ...

blattlos nackte Zweige spiegeln sich in bewegtem Wasser / verändern kräuselnd ihre starren hölzernen Formen / Wasser ist Bewegung und Leben – auch für uns / Wasser kann trennen aber ebenso Nähe schaffen / dazu eigene Sichten auf Formen und neue Farben / auf unbekannte Bilder die sich aus starren Ufern heben © Text und Bilder: G. Lambert / 2021

  • Goch
  • 18.01.21
  • 6
  • 3
Blaulicht

Unfall auf der Hassumer Straße in Goch
Junger Mann verletzte sich schwer

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend auf der Hassumer Straße in Goch  wurde ein 19jähriger Autofahrer aus Duisburg schwer verletzt. Er war in einem VWLupo unterwegs, sein Fahrzeug prallte gegen drei an der Straße geparkte PKW. Die Befürchtung, der Mann sei in seinem Fahrzeug eingeklemmt, bestätigte sich zum Glück nicht. Er sollte jedoch in Absprache mit Notarzt und Rettungsdienst  schonend aus dem Autowrack befreit werden. Daher trennten die  Feuerwehr-Einsatzkräfte das Dach des VW ab und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.01.21
Fotografie
27 Bilder

Die ersten Tage im neuen Jahr
Spaziergänge durch Goch im Nebel, vorbei an Pippi Langstrumpf und Biberbäumen

Corona bestimmt weiterhin unser gesellschaftliches Leben, gerade jetzt ist es wichtig, sich täglich an bestimmten Dingen orientieren zu können, die in einem gewissen Umfang Mut, Motivation und Zuversicht geben. Die Natur und Fotografie, als Mittel gegen die Krise? Ich versuche derzeit individuelle Rahmenbedingungen zu finden und entwickeln, die das Wohlbefinden fördern. Die ersten Tage im neuen Jahr nutzte ich deshalb für ausgedehnte Spaziergänge, die von ganz unterschiedlicher Atmosphäre...

  • Goch
  • 12.01.21
  • 7
  • 6
Kultur
Geheimnis der Steine ...
6 Bilder

DIGITALE BILDER / LASER-BELICHTUNGEN
Steine ...

Steine hatten es ihm schon immer angetan. Warum genau, wusste er auch nicht. Er liebte ihre Farben, ihre Formen und Strukturen. An Flüssen und Stränden suchten seine Blicke immer wieder den Boden ab. Und wenn ein Stein seinen Blick erwiderte, hob er ihn auf, tauchte ihn ins Wasser, um ihn zu reinigen und danach seine Oberfläche zu betrachten. Was für ein Wunder! Was für geheimnisvolle Farben. Wie wunderbar lag er in der Hand. Dazu diese vom Wasser geschliffenen Strukturen, die ihm auf seiner...

  • Goch
  • 11.01.21
  • 16
  • 3
Wirtschaft
Wilfried Bosch und Elisabeth Hogekamp.

Nach über 19 Jahren
Verabschiedung von Elisabeth Hogekamp bei der Volksbank an der Niers in Pfalzdorf

Nach über 19 Jahren Tätigkeit bei der Volksbank an der Niers wurde Elisabeth Hogekamp im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Vorstandsmitglied Wilfried Bosch ließ die Stationen ihres Berufslebens Revue passieren. Die gelernte Bankkauffrau war seit Oktober 2001 als Servicemitarbeiterin in der Geschäftsstelle Pfalzdorf tätig und sehr beliebt bei Kunden und Kollegen. Wilfried Bosch dankte der neuen Pensionärin für ihre Flexibilität, ihr Engagement und ihre Hilfsbereitschaft. Für die...

  • Goch
  • 08.01.21
Kultur
Der Stoff aus dem Legenden gewebt sind ...
6 Bilder

DREI KÖNIGE HEUTE
Und sie folgten einem Licht ...

Irgendwo irgendwann hatten sie ein unbekanntes Licht am Himmel gesehen. Ungewöhnlich, fremd und für sie neuartig. Sie beschlossen, diesem Licht zu folgen und machten sich auf den Weg. Das war damals nicht so einfach, es gab weder Autos noch Flugzeuge. Höchstens Kamele. Auch die Grenzen wurden streng bewacht, es gab ja damals schon Flüchtlinge, die keiner haben wollte. So wie heute immer noch. Also zogen sie einfach los und hofften darauf, dass ihre prächtigen, mit Gold bestickten Gewänder an...

  • Goch
  • 06.01.21
  • 5
  • 4
Wirtschaft
Als leitender Arzt wird Dr. Rainer Ackermann künftig die Thoraxchirurgie führen.
3 Bilder

Aus zwei mach eins
Katholisches Karl-Leisner-Klinikum stärkt interdisziplinäre Zusammenarbeit - Thoraxchirurgie wird Teil der Allgemein- und Visceralchirurgie

Das Katholische Karl-Leisner-Klinikum hat die Klinik für Thoraxchirurgie zum Jahresbeginn in die Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie integriert. „Wir werden die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Wilhelm-Anton-Hospital weiter stärken“, so Sascha Sartor, Geschäftsführer des Katholischen Karl-Leisner-Klinikums. „Wir bieten unseren Patienten damit weiterhin eine wohnortnahe Versorgung auf hohem Niveau – eine verlässliche und nahtlos funktionierende Diagnose- und Therapiekette.“...

  • Kleve
  • 06.01.21
Blaulicht

Polizei geht von mutwilliger Sachbeschädigung aus
Verkehrsschilder in Uedemerbruch abgebrochen

Uedemerbruch. Am Neujahrstag (1. Januar 2021) wurde der Polizeidurch aufmerksame Bürger gemeldet, dass an einem Wanderparkplatz an der Marienbaumer Straße mehrere Verkehrszeichen beschädigt worden waren. Im Mündungsbereich des Parkplatzes und eines gegenüberliegenden forstwirtschaftlichen Weges hatten unbekannte Täter die Masten von insgesamt fünf Verkehrs- und Hinweisschildern umgeknickt oder gar abgebrochen. Dass die Schäden bei einem Unfall entstanden sind, ist unwahrscheinlich, vielmehr...

  • Gocher Wochenblatt
  • 05.01.21
Blaulicht

Audi Cabrio und Mercedes Sprinter in Goch aufgebrochen
Navi und Werkzeuge gestohlen

Ein Audi-Cabrio sowie einen Mercedes-Sprinter haben Unbekannte inder Nacht zu Neujahr, aufgebrochen. Die Fahrzeuge waren auf einem umzäunten Grundstück auf der Asperdener Straße in Goch abgestellt. Aus dem Audi stahlen die Diebe ein fest eingebautes Navigationssystem; beim Sprinter zerschlugen die Unbekannten eine Scheibe der Hecktür und erbeuteten diverse Elektrowerkzeuge.  Die Kripo Goch, Telefon 02823/1080, sucht Zeugen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.01.21
Blaulicht

Spaziergängerin entdeckte den Dinslakener im Wald
Vermisster tot in Wemb gefunden

Eine traurige Gewißheit bewahrheitete sich in Wemb: Bereits am vergangenen Dienstag fand eine 47-jährige Spaziergängerin in einem Wald in Wemb einen Leichnam.Die Ermittlungen der Kriminalpolizei und eine Obduktion ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen 45-jährigen Dinslakener handelt, der seit April vergangenen Jahres vermisst wurde.  Damals wurden auch Waldstücke in Weeze und Umgebung mit Einsatzhundertschaften und Diensthunden durchsucht. Leider ohne Erfolg. Ein Verbrechen wird durch...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.01.21
Blaulicht

Ausgerechnet an Heiligabend
Einbruch im Anna-Stift in Goch, aber ein Zeuge schlägt die Diebe in die Flucht

Heiligabend gegen 5 Uhrverschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Gebäude des St. Anna Stifts an der Klever Straße. Im Gebäude versuchten die Täter eine Bürotür aufzuhebeln. Durch die Geräusche wurde jedoch ein Angestellter, der sich zur Tatzeit im St. Anna Stift befand auf den Einbruch aufmerksam. Als die Täter den Zeugen bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823/1080 entgegen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.12.20
Blaulicht
2 Bilder

An den Belgierhäusern wurden Reifen und Müll angezündet
Brandstiftung an der Melatenstraße in Goch

An den leerstehenden sogenannten Belgierhäusern an derMelatenstraße in Goch wurde in den letzten Tagen mehrfach Unrat angezündet. eiligabend  brannten Autoreifen und ein alter Grill an der Fassade eines Hauses. Am Sonntag in den frühen Morgenstunden wurde Unratauf einem Balkon des Nachbargebäudes in Brand gesetzt. Die Löschzüge Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Goch löschten beide Brände. Größerer Sachschaden ist durch beide Feuer nicht entstanden. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.12.20
Blaulicht

Polizei in Goch sucht einen silbernen Mercedes
Autofahrer überfuhr Radfahrerin und haute dann ab

Am Dienstag kam es gegen 12.55 Uhr zu einemVerkehrsunfall an der Einmündung Jakobstraße / Heiligenweg in Goch. Eine 69-jährige Gocherin war mit ihrem Pedelec vom Westring kommend auf derJakobstraße unterwegs. An der Einmündung zum Heiligenweg wollte sie diesen überqueren um auf dem Fahrradweg weiter zu fahren. Der bislang unbekannte Fahrer eines silbernen Mercedes, der den Heiligenweg aus Richtung Gaesdoncker Straße befuhr, missachtete jedoch die Vorfahrt der Radfahrerin, weshalb diese in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.12.20
Kultur
4 Bilder

WEIHNACHTEN HEUTE ?
Frohes Fest! Trotz allem …

Frohes Fest! Trotz allem … Schnee? Nicht in Sicht. Vieles ist eben anders als „früher“ oder „damals“. Sogar das Wetter. Bekommen wir den Klimawandel noch in den Griff? Bekommen wir überhaupt noch was in den Griff? Ich weiß es nicht. Wer oder was legt denn heute eigentlich die Weihnachtsgeschenke unter den künstlichen, auseinanderklappbaren Weihnachtsbaum, der voller glitzernder Plastikkugeln und LED-Kerzchen behängt ist? Ist es noch der Weihnachtsmann mit rauschendem Wattebart, oder wird dieses...

  • Goch
  • 18.12.20
  • 13
  • 6
Blaulicht

Diebe bauten Küche aus einem Neubau aus
Einbrecher in Uedem wurden offenbar gestört

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus am Lerchenweg ein, indem sie zunächst die Garagentür aufhebelten. Durch die Garage gelangten sie dann in den Neubau.Dort bauten sie die Schränke der Einbauküche ab und begannen, diese in einem bereitstehenden größeren Fahrzeug zu verladen. Auch einen Fernseher und einen Badezimmer-Spiegelschrank entwendeten die Diebe. Ob sie bei ihrem Beutezug gestört wurden, ist unklar: Die Elektrogeräte der Küche waren...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.12.20
Blaulicht

Mehrere Kellereinbrüche in der vergangenen Woche
Diebe waren in Goch auf großer Tour

Zu mehreren Kellereinbrüchen kam es zwischen dem 9. und dem 14. Dezember im Stadtgebiet Goch. Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember mehrere Kellerverschläge in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Westring auf. Es wurden DJ-Utensilien und ein Fahrrad entwendet. Weiter ging der Beutezug am 13. Dezember. Dort brachen unbekannte Täter am Heiligenweg wieder Mals mehrere Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus auf. Aus dem unverschlossenen Waschkeller wurden insgesamt 10...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.12.20
Natur + Garten
Imposante Wolkenformation über der Niers
27 Bilder

Goch
Handyimpressionen aus Goch

In den letzten Tagen sind in Goch einige Handybilder auf meinen Spaziergängen entstanden. Derzeit zeigt sich die Stadt am Abend ganz zauberhaft leuchtend. Entlaubte Bäume zeigen sich an der Niers fast auf mystische Weise und es bilden sich immer wieder Wolkenformationen, die zum Träumen und Staunen anregen. Ein Handy ist immer und überall leicht mitzunehmen und in jeder sich spontan entwickelnden Situation unmittelbar einsetzbar. Während ich eine schwere Kameraausrüstung nur gezielt einsetze,...

  • Goch
  • 13.12.20
  • 9
  • 6
Kultur
Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Pfarrein Rahel Schaller und Pastor Manfred Krause (von links) laden zu zwei Gottesdiensten ins Hubert-Houben-Stadion.

Die Evangelische Kirchengemeinde Goch und die Pfarrei St. Arnold Janssen feiern an Heiligabend zwei ökumenische Gottesdienste im Hubert-Houben-Stadion - Anmeldung ist Pflicht
Tribünenplatz statt Kirchengestühl

Andacht unter freiem Himmel statt unterm Kirchendach, Tribünenplatz statt Kirchengestühl: Die Evangelische Kirchengemeinde Goch und die Pfarrei St. Arnold Janssen laden an Heiligabend zu zwei ökumenischen Gottesdiensten ins Hubert-Houben-Stadion. Kontaktfrei unter Coronabedingungen, vereint im Gebet. VON FRANZ GEIB Goch. Jeweils um 15 und um 16.30 Uhr dürfen jeweils 250 Besucher gemeinsam die rund 40-minütigen Gottesdienste besuchen. "Die Idee hatte Pfarrer Robert Arndt im Rahmen der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.12.20
Natur + Garten
Der Harlekin, hier ein Modell, steht im Original am Kreisverkehr am Bahnhof und begrüßt die Besucher und Kunden der Stadt Goch. Fotos: Steve
4 Bilder

Der Gocher Glasmaler Mike Theissen geht in Rente
"Den Beruf habe ich geliebt!"

Mike Theissen ist in Goch bekannt wie der sprichwörtliche "bunte Hund" und auch wer ihn noch nicht persönlich kennenlernen durfte, wird ein Teil von ihm spätestens wenn er nach Goch zu Besuch kommt, zu Gesicht bekommen. Am Kreisverkehr, unmittelbar neben dem Bahnhof, hat sich der Gocher ein Denkmal gesetzt, den Harlekin. Diese Erinnerung bleibt, selbst dann, wenn der Glasmaler von Goch am Ende des Jahres sein Geschäft aufgibt. VON FRANZ GEIB Goch. Es gibt sicherlich einige Berufe, die Männer in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.12.20
  • 2
  • 2
Blaulicht

Autofahrer überfuhr einen 32 -jährigen und danach auch noch seinen Begleiter
Schwerer Unfall in Weeze - Ein gezielter Angriff?

Weeze. Einen schweren Unfall meldete die Polizei. Demnach sieht es so aus, als habe ein Autofahrer bewusst zwei Menschen überfahren: Am Sonntag gegen 22.45 Uhr ereignete sich an der Einmündung Küstersweg/Heideweg in Weeze ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei nun dringend Zeugen sucht. Ein 32-Jähriger und ein 38-Jähriger waren dort zu Fuß unterwegs und wollten den Heideweg überqueren, als es zur Kollision mit dem PKW eines 40-Jährigen kam. Der 22-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer...

  • Gocher Wochenblatt
  • 26.11.20
Politik
Nicola Roth (links) und Friederike Küsters haben in verschiedenen Einrichtungen und in Supermärkten wichtige Infos für von Gewalt betroffene Frauen ausgelegt. Foto: Steve
2 Bilder

Heute ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen
Hilfe gibt's beim Einkaufen

Der Lockdown sperrt die Öffentlichkeit aus und die Folgen sind mitunter dramatisch. Es ist abzusehen, dass das Weihnachtsfest nicht im gewohnten Kreis gefeiert werden kann. Dies stellt Mitbürger vor eine große Herausforderung und ist eines von vielen Problemen, die die Pandemie mit sich bringt. Viel größer sind jedoch sind die Auswirkungen auf die von Gewalt betroffenen Frauen. Hier schlagen die Einschränkungen extrem zu. VON FRANZ GEIB Kreis Kleve. Seit fast vierzig Jahren ist der 25. November...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Einbruchserie in Goch, Weeze und Kevelaer aufgeklärt
Dieb wollte sich nach Litauen absetzen, Polizei nimmt ihn vorher fest

Goch/Weeze/Kevelaer. Nachdem in den letzten Wochen eine Vielzahl vonGeschäfts- und Wohnungseinbrüchen als auch Pkw-Aufbrüche in Kevelaer und Weeze die Bevölkerung und auch Geschäftsleute verunsichert hatte, scheint der Großteil der Fälle durch die Festnahme zweier dringend Tatverdächtiger jetzt offenbar geklärt. Nachdem zunächst ein 16-jähriger Jugendlicher aus Kevelaer beim Diebstahl einer Türklingel-Videoanlage auf der Asperheide in Goch in Tatortnähe festgenommen wurde, gab er nach der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.