Haltern und Dorsten

Beiträge zum Thema Haltern und Dorsten

Blaulicht

Polizei im Kreis warnt Autofahrer
Flächendeckende Alkohol- und Drogenkontrollen zum Jahreswechsel

Kreis. Zum bevorstehenden Jahreswechsel verstärkt die Polizei die Alkohol- und Drogenkontrollen.Wie jedes Jahr bittet die Polizei nach Feiern zum Jahreswechsel die "Finger weg vom Steuer zu lassen!" Trotz der regelmäßig angekündigten Kontrollen und der Warnung vor den Gefahren gibt es immer wieder Unbelehrbare, die sich trotz des Genusses von Alkohol oder Drogen hinter das Steuer setzen und dabei nicht nur sich, sondern auch andere in tödliche Gefahr bringen.Damit das neue Jahr nicht gleich...

  • Haltern
  • 28.12.18
Natur + Garten
Der Lippeverband begreift das Thema Nachhaltigkeit nicht als Trend, sondern als Prozess, der das gesamte strategische Handeln bestimmt. Das wurde bei der diesjährigen Verbandsversammlung des Lippeverbandes in der Stadthalle Unna einmal mehr deutlich. Foto: EGLV / Anne-Kathrin Lappe

Jahreshauptversammlung des Lippeverbandes
Lebendige Lippe: Nachhaltige Entwicklung im Fluss

Haltern/Dorsten. Der Lippeverband begreift das Thema Nachhaltigkeit nicht als Trend, sondern als Prozess, der das gesamte strategische Handeln bestimmt. Daran hat Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender des Lippeverbandes, bei der diesjährigen Verbandsversammlung am heutigen Freitag in der Stadthalle Unna keinen Zweifel gelassen: „Als Lippeverband betrachten wir Wasserwirtschaft im umfassenden Sinn und verstehen uns als Dienstleister für unsere Mitglieder. Gemeinsam mit ihnen wollen wir die...

  • Haltern
  • 10.12.18
Sport
Die Referentin Birgit Kaczor stellte gekonnt Reihentänze, Gruppentänze und kleinere Formationen vor.
2 Bilder

TSZ-Royal-Wulfen und Kreissportbund hatten eingeladen
Aktionstag Tanzen war ein voller Erfolg

Kreis. Der erste Aktionstag zum Thema „Tanzen“ , durchgeführt vom Kreissportbund Recklinghausen in Dorsten, war ein voller Erfolg. Gekommen waren Übungsleiter/innen und Tanzbegeisterte, um einmal „reinzuschnuppern“ in das Tanzen. Helmut Winkler, Vorsitzender vom TSZ-Royal-Wulfen stellte dafür die Räumlichkeiten zur Verfügung und unterstützte bei der Organisation. Die Referentin Birgit Kaczor stellte gekonnt Reihentänze, Gruppentänze und kleinere Formationen vor, auch Sitz-Tanz war dabei....

  • Haltern
  • 13.11.18
Ratgeber
Unterschiede bei den Straßenausbaubeiträgen gibt es im Kreis Recklinghausen. Haltern, Herten und Waltrop legen 50 Prozent der Kosten auf die Anwohner um, Dorsten dagegen 80 Prozent. Das zeigt eine Untersuchung des Bundes der Steuerzahler (BdSt) NRW der Straßenausbaubeiträge in den Kreisen Unna und Recklinghausen. Foto: Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V.“

Straßenausbaubeiträge sind zunehmend existenzbedrohend

Um die derzeitige Regelung der Straßenausbaubeiträge ist bundesweit eine lebhafte Diskussion entstanden. Der Verband Wohneigentum NRW e.V. hat deshalb die zuständige NRW-Ministerin Ina Scharrenbach aufgefordert, sich aktiv für eine Abschaffung der Straßenausbaubeiträge einzusetzen. Denn die zunehmend unkalkulierbaren Beiträge bedrohen mittlerweile so manche Hauseigentümer in ihrer Existenz. In den vergangenen Jahren zielten viele landes- und bundespolitische Maßnahmen darauf ab, das eigene...

  • Haltern
  • 17.10.18
  • 2
Ratgeber

Gerichtsurteil: Software-Updates im Diesel-Abgasskandal sind auch im Kreis Recklinghausen Pflicht

  Straßenverkehrsamt des Kreises Recklinghausen verschickt Schreiben an Fahrzeughalter Kreis. Halter von Dieselfahrzeugen mit manipulierter Technik, die den Schadstoffausstoß beeinflusst, müssen die vom Kraftfahrt-Bundesamt Flensburg vorgeschriebenen Software-Updates installieren lassen. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden. Als zuständige KFZ-Zulassungsbehörde versendet das Straßenverkehrsamt des Kreises Recklinghausen nun Schreiben an die entsprechenden...

  • Haltern
  • 28.08.18
Natur + Garten
Bei einer Insektengift-Allergie können Stiche von allen Insekten einen allergischen Schock auslösen. Foto: Günther Gramer

Hitze sorgt für Wespenplage: Stiche sind für Allergiker gefährlich

Kreis. Die anhaltende Hitze hat vielerorts zu einer „Wespenplage“ geführt. Sogar von einem „Wespenjahr“ ist schon die Rede. „Gefährlich sind ihre Stiche in der Regel nur für Allergiker oder im Mund- und Rachenraum. Dann ist schnelle Hilfe gefragt“, sagt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin und gibt drei wichtige Tipps für den Notfall:„Normalerweise ist ein Stich nicht gefährlich. Schmerz und lokale Schwellungen sind normale Reaktionen, die von selbst zurückgehen. Kühlen hilft. Entfernen Sie...

  • Haltern
  • 08.08.18
Natur + Garten
Herrscht Sauerstoffmangel im Gartenteich, zeigen sich die Fische träge und hängen keuchend an der Wasseroberfläche. Im schlimmsten Fall droht ein quälend langsamer Tod.

Fischteiche in der Sommerhitze: Auf Sauerstoffmangel im Teichwasser schnell reagieren

Kreis. Anhaltend heiße Temperaturen während der Sommermonate bringen nicht nur Menschen, sondern auch Tiere an ihre Grenzen. Das gilt auch für Fische in Teichen, in denen die Wassertemperatur deutlich steigt. Dadurch kann das Wasser weniger Sauerstoff aufnehmen, was bei den Teichfischen zu Sauerstoffmangel und letztendlich zum Tod führen kann. "Daher ist ein aufmerksames Beobachten von Teichen und Fischen sowie die regelmäßige Kontrolle der Wassertemperatur wichtig. Und auch die...

  • Haltern
  • 03.08.18
  • 1
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Warum sich viele Menschen beim Radfahren nicht an die Verkehrsregeln halten

NRW. Wie schnell darf man durch eine Fußgängerzone radeln? Gibt es auch auf dem Fahrrad eine Promillegrenze? Und wenn ja, wie hoch ist sie? „Zirka jeder Zweite kann diese Fragen nicht richtig beantworten“, sagt der promovierte Psychologe Ralf Buchstaller von TÜV NORD. Doch wer aufs Rad steige, muss selbst dafür sorgen, dass er die Verkehrsregeln kennt. „Sonst kann es gefährlich werden – für alle Beteiligten.“ Wenn Rad und Auto zusammenstoßen, sind zwar überwiegend die motorisierten...

  • Haltern
  • 19.07.18
Ratgeber
Foto: AKL/Shotshop/picture alliance

Bereits 253 Campylobacter-Infektionen im Kreis Recklinghausen - Beim Grillen auf Küchenhygiene achten

Kreis. Im Frühling und Sommer häufen sich die Meldungen über bakterielle Darminfektionen, oftmals verursacht durch Campylobacter-Bakterien. Sie rufen eine mit Bauchschmerzen, Fieber und – mitunter blutigem – Durchfall einhergehende Darmentzündung hervor. Die Krankenkasse IKK classic hat aktuelle Daten des Robert-Koch-Instituts ausgewertet: Danach sind allein im Kreis Recklinghausen bis Mitte Mai (Ende 19. Kalenderwoche) bereits 253 Personen an einer durch Campylobacter-Bakterien verursachten...

  • Haltern
  • 07.06.18
Überregionales
Foto: Bludau
5 Bilder

Unfall zwischen Lkw und Pkw in Haltern Lippramsdorf – B 58 kurzfristig gesperrt

Lippramsdorf. Am Dienstagmittag musste die B 58 in Haltern Lippramsdorf nach einem Verkehrsunfall kurzfristig für den Verkehr gesperrt werden. Grund war ein Verkehrsunfall zwischen einer Lkw Zugmaschine und einem Pkw. Ein 73-jähriger Dorstener Lkw Fahrer war mit der Zugmaschine auf der B 58 (Weseler Straße) von Haltern in Richtung Wulfen unterwegs. Im Kreuzungsbereich mit der Lembecker Straße fuhr der Fahrer des Lkws zu weit links und touchierte den Kleinwagen einer 59-jährigen Frau aus...

  • Haltern
  • 05.06.18
Natur + Garten
In der vergangenen Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der Region Hohe Mark – Leben im Naturpark e.V. wurden durch die LAG sechs Projekte beschlossen.

Hohe Mark: Sechs Projekte als förderwürdig eingestuft!

Haltern/Dorsten. Einen Blick hinter die Kulissen der Landwirtschaft werfen, in Dorfläden einkaufen, Streuobst ernten, an den Rhader Wiesen Pause machen und barrierefrei ein Naturdenkmal erleben – diese Bandbreite an Aktivitäten wird in der VITAL.NRW Region Hohe Mark jetzt durch beschlossene Projekte ermöglicht. In der vergangenen Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) der Region Hohe Mark – Leben im Naturpark e.V. wurden durch die LAG sechs Projekte beschlossen. 1. Vorsitzender der LAG und...

  • Haltern
  • 03.05.18
Ratgeber

Anwohner bei Straßenausbaubeiträgen entlasten

BdSt-Vergleich zeigt, was die Straßenausbaubeiträge in die Höhe treibt Kreis. Wer in Bergkamen, Fröndenberg, Holzwickede und Kamen wohnt, hat Glück. Denn in diesen Städten im Kreis Unna wird er nur zu 50 Prozent an den Kosten für den Straßenausbau beteiligt, während es in Selm und Werne 75 Prozent sind. Ähnliche Unterschiede gibt es im Kreis Recklinghausen. Haltern, Herten und Waltrop legen 50 Prozent der Kosten auf die Anwohner um, Dorsten dagegen 80 Prozent. Das zeigt eine Untersuchung des...

  • Haltern
  • 27.03.18
  • 2
Natur + Garten

Nach dem ersten Schnee steigen jetzt die Lippe-Pegel

Kreis. Jetzt sieht es an der Lippe tatsächlich nach Hochwasser aus: Nach den ergiebigen Schneefälle vom Wochenende und angesichts der aktuellen und der noch kommenden Niederschläge wurde am Pegel Dorsten gestern Nachmittag die erste Hochwasser-Warnstufe überschritten. Der Lippeverband aktiviert deshalb intern einen möglichen Hochwassereinsatz für die nächsten drei Tage. Ende November hatte die Lippe noch Hochwasser „geübt“, stellten sich verbreitet hohe Wasserstände ein, die aber rasch...

  • Haltern
  • 12.12.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.