i-Dötzchen

Beiträge zum Thema i-Dötzchen

Ratgeber
Fuß vom Gas - erst recht in der Nähe von Schulen und Kitas!

Vorsicht im Straßenverkehr
I-Dötzchen unterwegs

Alle Verkehrsteilnehmer müssen sich ab Mittwoch, 12. August, wieder auf Kinder und Jugendliche einstellen, die sich im Straßenverkehr auf dem Weg zur Schule und nach Hause befinden. Aus diesem Grunde werden unter anderem in Rheinberg in den letzten Ferientagen wieder Spannbänder aufgehängt, die die Aufmerksamkeit der Autofahrer auf Schulkinder im Straßenverkehr lenken sollen.

  • Moers
  • 04.08.20
Ratgeber
Was alles zu beachten ist, damit die Schulanfänger sicher zur Schule gelangen, hat die Kreisverkehrswacht Wesel für Eltern und Erzieher aufbereitet und zur Verfügung gestellt.

Sicher zur Schule kommen
Eltern und Erzieher sollen Kinder auf den Schulweg vorbereiten

Die Kreis-Verkehrswacht weist auf seine Aktion "Sicher zur Schule" hin, die im ganzen Kreis Wesel stattfindet.  Frank Schulten, der Vorsitzende der Kreis-Verkehrswacht: "Jedes im Straßenverkehr verletzte Kind ist eines zu viel!" Eine gründliche und fundierte Vorbereitung auf den Schulweg sollte deshalb für alle Mädchen und Jungen obligatorisch sein. Je früher sie einsetzt, desto besser. Die Aktion „Sicher zur Schule“ bindet alle Beteiligten im letzten Kindergartenhalbjahr ein: die...

  • Xanten
  • 15.06.20
Ratgeber
3 Bilder

Rat an die i-Dötzchen- Eltern: Üben Sie rechtzeitig den Schulweg mit Ihren Kindern!

In diesem Jahr werden kreisweit 3775 Kinder eingeschult und darüber hinaus mehrere tausend Kinder nach erfolgreichem Abschluss der Grundschule weiterführende Schulen besuchen. Diese Kinder gehen oder befahren für sie völlig neue und unbekannte Wege. Die Polizei im Kreis Wesel wird daher insbesondere in den ersten Tagen des neuen Schuljahres mit allen zur Verfügung stehenden Kräften zu den relevanten Schulanfangs- und -endzeiten den Schulweg dieser Kinder sichern. Die Beamtinnen und Beamten...

  • Hamminkeln
  • 29.08.17
  • 1
Überregionales
Foto: S. Hofschlaeger/pixelio
41 Bilder

Foto der Woche 36: Startschuss zum Ernst des Lebens

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Start in den Ernst des Lebens Am Mittwoch, 4. September, ist an den meisten Schulen in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr der erste Schultag für die i-Dötze. Der häufig auch als Einschulung bezeichnete Tag ist mit Bräuchen verbunden, wie den Einführungsveranstaltungen durch die Schule sowie der Übergabe der...

  • Essen-Süd
  • 04.09.13
  • 34
Ratgeber

Kreis-Verkehrswacht: Autofahrer sollen verstärkt auf Schulneulinge achten!

Kinder handeln spontan und nicht immer vorhersehbar. In dieser Woche sind es die Schulneulinge, die „I-Dötzchen“, die sich zum ersten Mal auf den Schulweg machen. Ihnen sollte ganz besondere Aufmerksamkeit gelten, meint die Kreis-Verkehrswacht. Allgemein gilt: "Besonders in der Nähe von Schulen und Bushaltestellen vom Gas gehen, einen Fuß immer auf der Bremse haben und konzentriert auf den Straßenverkehr und vor allem dem Straßenrand achten", heißt es in einer Presseinfo des rührigen...

  • Wesel
  • 03.09.13
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
14 Bilder

Foto der Woche 34: Der erste Schultag

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es HIER. Das Thema der aktuellen Woche lautet DER ERSTE SCHULTAG Diese Woche ist es wieder so weit: Zur Einschulung sind die i-Dötzchen unterwegs. In unser Community gab es dazu bereits eine ganze Reihe an Beiträgen. Jetzt wollen wir vor allem Eure Fotos sehen zu diesem besonderen Moment, der die Kleinen so groß werden läßt. Wir sind...

  • Essen-Süd
  • 20.08.12
  • 29
Überregionales
Hurra hura, die Schule brennt fängt an.

I-Dötzchen, Kaffeeklötzchen....

Bald ist es soweit - Die Kleinsten stürmen die Schule. Da werden Erinnerungen wach: Die bunte Schultüte mit den Glanzbildern, die knallgelbe Federmappe mit der nagelneuen Stifte-Ausrüstung, die genau einen Tag vollständig blieb und der tolle Pinto-Tornister, der einen für den Bruchteil einer Sekunde fast hinten überkippen ließ.. Und dann dieser Kinderreim, den ich beim besten Willen nicht mehr zusammenbekomme: I-Dötzschen, Kaffeeklötzchen...aber was kam dannach??? Selbst das Internet...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.08.12
  • 8
Überregionales
Klasse 1b der Pestalozzi-Schule
9 Bilder

Alle Neukirchen-Vluyner i-Dötzchen

Zahlreiche Kinder haben in den Neukirchen-Vluyner Grundschulen ihre Schullaufbahn begonnen. Wir präsentieren Ihnen alle i-Dötzchen auf einen Blick. Fotos: Friedhelm Heinze Haben Sie Interesse an den Bildern? Kontakt: I.u.F.Heinze@t-online.de

  • Neukirchen-Vluyn
  • 16.09.10
Kultur
Mein erster Schultag

Warum heißen Erstklässler I-Dötzchen?

Bald ist es wieder so weit: Für viele Kinder beginnt der "Ernst des Lebens", wie Eltern immer gern sagen. Es gibt Schultüten, den ersten Ranzen, Stifte und Hefte. Zu meiner Zeit gab es noch eine kleine Schiefertafel und dazu angespitzte Kreidestifte, weiche und harte! Aber warum heißen die kleinen Schulanfänger eingentlich I-Dötzchen?

  • Moers
  • 23.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.