Jens-Christian Altenbernd

Beiträge zum Thema Jens-Christian Altenbernd

Ratgeber
Dr. med. Maram Abdulgader (li.), und Dr. med. Jens-Christian Altenbernd (re.), freuen sich, dass es mit „TIPS“ Patientin Sabine Riedesel (mi.) wieder deutlich besser geht.

Im AKH
"TIPS" hilft bei erkrankter Leber: Neue Behandlungsoption ist eine schonende Methode

Sabine Riedesel ist glücklich. „Mir geht es gut“, sagt die 44-Jährige mit Nachdruck. Dabei ist diese Feststellung gar nicht so selbstverständlich für die Hagenerin. Aufgrund einer Lebererkrankung hatte sich der portalvenöse Druck im Bauchraum vor der Leber stark erhöht und sich Krampfadern und Wassereinlagerungen in der Lunge gebildet. Bewegungseinschränkungen und ein starkes Krankheitsgefühl gehen damit einher, genauso wie die ständige Gefahr, durch das Platzen einer Krampfader plötzlich in...

  • Hagen
  • 17.01.20
Ratgeber
PD Dr. med. Jens-Christian Altenbernd

Hagener Medizinforum im Januar
Kleines Loch, große Wirkung: Möglichkeiten der interventionellen Radiologie

Die meisten Menschen denken bei der Radiologie an bildgebende Verfahren, wie etwa das Röntgen oder die Magnetresonanztomographie, kurz MRT. Dabei kann die Radiologie nicht nur diagnostizieren, sondern auch therapieren, also behandeln. Das umfangreiche Spektrum solcher Interventionen stellt PD Dr. med. Jens-Christian Altenbernd, Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie am Allgemeinen Krankenhaus Hagen, in der Januarausgabe des „Hagener...

  • Hagen
  • 03.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.