Jubilarehrung

Beiträge zum Thema Jubilarehrung

Vereine + Ehrenamt
Die Jubilare und neuen Führungskräfte
4 Bilder

Regionaler Johanneswerktag in Herne gefeiert
Ev. Johanneswerk ehrt Jubilare

Am 24. Oktober 2019 feierte das Ev. Johanneswerk zunächst in der Johanneskirche in Herne-Eickel seinen regionalen „Johanneswerktag“. An diesem Tag wurden ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter für ihre 10-jährige Dienstzugehörigkeit geehrt und neue Leitungskräfte in die Dienstgemeinschaft eingeführt. Der regionale Johanneswerktag ist ein fester Bestandteil in der Jahresplanung im Ev. Johanneswerk. Jährlich werden an diesem besonderen Tag ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter geehrt, die ihr...

  • Herne
  • 31.10.19
Überregionales
Wolfgang Straht (links), Vorstandsmitglied der Fachinnung für Elektrotechnik, überreichte Helmut Werner den Goldenen Meisterbrief.

Gleich zweimal geehrt

Anlässlich seines 50-jährigen Meisterprüfungsjubiläums erhielt Helmut Werner den Goldenen Meisterbrief von der Fachinnung für Elektrotechnik. Auch sein Betrieb wurde ausgezeichnet. Seine Meisterprüfung im Elektroinstallateurhandwerk legte der 79-Jährige 1966 vor der Handwerkskammer Oldenburg ab. Seitdem ist viel passiert. Werner gründete sein eigenes Unternehmen, die Firma Gebr. Werner Elektro-Maschinen GmbH. Diese ging 1966 aus der Niederlassung der Schorch-Werke in Herne-Sodingen hervor und...

  • Herne
  • 26.07.16
Vereine + Ehrenamt

BTC Jubilarfeier im Archäologischen Museum Herne

In einer Feierstunde am 28.02.2016 im Vortragsaal des Archäologischen Museum Herne ehrte der Baukauer Turnclub (BTC) zahlreiche Mitglieder, insgesamt 21 Jubilare, für ihre langjährige Treue und Verbundenheit im Verein. Geehrt wurden 25-jährige, 50-jährige und 65-jährige Mitgliedschaften aus den Jahren 2014-2016. Nach einem musikalische Auftakt durch das Trio Szelag/Altemeier, welche die Feier begleiteten, führte die Vorsitzende Petra Hermann-Kopp durch das Programm. Dabei erinnerte Sie an...

  • Herne
  • 01.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.