Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Kultur
Der "Lindwurm der Freude" startet um 14 Uhr am Sauerland-Theater in Arnsberg.

Karnevalsumzug in Arnsberg
UPDATE: „Lindwurm der Freude" ABGESAGT

Update 23.2.,11:35 Uhr: Aufgrund des Sturmtiefs und der damit verbundenen Gefahren ist der Karnevalsumzug, der heute um 14 Uhr in Arnsberg starten sollte, abgesagt worden. Am Sonntag, 23. Februar, lädt die KLAKAG alle Jecken zum diesjährigen Karnevalsumzug in Arnsberg ein. Der "Lindwurm der Freude" startet um 14 Uhr ab Sauerland-Theater. Aufgrund des Karnevalsumzuges kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Stadt Arnsberg weist auf folgende Verkehrsregelungen hin:  Bereits ab 12 Uhr...

  • Arnsberg
  • 22.02.20
Sport
39 Bilder

Kinderkarneval der SG Ruhrtal – „Da simmer dabei dat is prima…“

Für alle Kids im Alter von 3 – 12 Jahren, öffneten sich heute um 14:00 Uhr die Tore der Ruhrtalhalle. Unter dem Motto spielen, austoben und spaß haben, ging es bei den Nachwuchssportlern hoch her. Besonderer Anziehungspunkt war die Kletterwand, in der Mitte der Halle, die es zu erobern galt. Drum herum wurde auf die beiden Tore Fuß- oder Handball gespielt, andere bunt verkleidete Närrinnen und Narren vergnügten sich mit Pedalos, Hula-Hoop-Reifen und Luftballons. Kreativ ging es in den...

  • Arnsberg
  • 21.02.20
  •  1
Kultur
94 Bilder

25 Jahre „Weiberfastnacht auf der Halle“ vom Musikverein Oeventrop

Seit 25 Jahren präsentiert der Oeventroper Musikverein „Weiberfastnacht auf der Halle“. Nach jeder Veranstaltung überschlugen sich die örtlichen Pressen mit folgenden Überschriften: „Mehr Stimmung geht nicht…“, „Der Himmel brennt – die Halle bebt…“, „Weiberfastnacht auf der Halle - ein Muss für Alle…“, „Super Stimmung zur XXL Party…“usw. Auch in diesem Jahr beim Jubiläumskarneval, trafen diese Schlagzeilen zu. Wieder zog es zahlreiche Närrinnen und Narren, aus nah und fern, in die...

  • Arnsberg
  • 21.02.20
  •  1
Kultur
67 Bilder

Prinz Ben I. und Prinzessin Sarah I.- Prinzenpaar der Grundschule Dinschede 2020

Am Donnerstag wurde im Rahmen eines karnevalistischen Programms, das unter dem Motto „GS Dinschede … wer nicht fragt, bleibt dumm!“ stand, das neue Prinzenpaar der Grundschule Dinschede proklamiert. Prinz Ben I., der malende Partylöwe aus dem Hause Bienstein und Prinzessin Sarah I., die musikalische Fußballerin aus dem Hause Diekmann, regieren während der närrischen Tage über die Schule. In ihrer Prinzenrede stellten Prinz Ben und Prinzessin Sarah natürlich wieder neue Regeln auf: Bis...

  • Arnsberg
  • 20.02.20
  •  1
  •  2
Kultur
70 Bilder

Glösinger Karneval – das war spitze

Mit dem Einzug des Elferrates und Sitzungspräsident Ralf Müller, „auf de Halle“ von Oeventrop, begann die Prunksitzung der Schützenkompanie Glösingen mit einem Programm der Spitzenklasse. Kompanieführer Marc Vollmer ging mit dem Kompanielied – „Der Pfannenflicker“ und einer Pfanne in der Hand auf die Bühne, was bei den Ortskundigen bereits für den ersten Lacher sorgte. Neben den Zahlreichen Närrinnen und Narren, galt sein besonderer Gruß dem amtierenden Königspaar Stefan Frimmel und Sandra...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
  •  1
  •  2
Kultur
Am Samstag, 22. Februar, findet wieder die "Faschings-Gaudi" in der Schützenhalle Niedereimer statt.

Karnevalsparty in Niedereimer
"Faschingsgaudi" in der Schützenhalle

Was vor zehn Jahren mit einer Live Band und bereits gut gefüllter Halle begann, ist inzwischen zur "größten Karnevalsparty in Alt-Arnsberg geworden": Am Samstag, 22. Februar, findet wieder die "Faschings-Gaudi" in der Schützenhalle Niedereimer statt. Von Anfang an dabei war DJ Holger Mast, der mit dem Wechsel zwischen Karnevalhits, Charts und Partykrachern die Jecken aller Altersklassen zum Schunkeln und Tanzen bringt. Die besten Kostüme werden dabei auch in diesem Jahr wieder prämiert. Die...

  • Arnsberg
  • 16.02.20
Vereine + Ehrenamt
65 Bilder

Den besten „Tatort“ aller Zeiten, präsentierte die kfd Oeventrop

„Tatort Oeventrop – die kfd tappt nicht im Dunkeln – wir wollen beim Frauenkarneval mit euch schunkeln“. Unter diesem Motto stand der diesjährige Frauenkarneval am Mittwochabend in der Oeventroper Schützenhalle. Nach dem Einzug stellten sich die 11 Akteure als Verbrecher verkleidet, den über 600 Närrinnen einzeln vor. Von Jack the Ripper, Seeräuber Störtebeker, Räuber Hotzenplotz, Robin Hood, Paulchen Panther war alles vertreten, was die kriminelle Geschichte jemals hervorgebracht hatte....

  • Arnsberg
  • 13.02.20
  •  1
Kultur
Mit individuell gestalteten Samentüten, die eine Bienen-Blumenmix-Saat für 2,5 m² enthalten, unterstützt der Verkehrsverein Arnsberg e.V. in diesem Jahr die Fußgruppe der 5. Kompanie im „Lindwurm der Freude.“

Karnevalsumzug in Arnsberg
Verkehrsverein Arnsberg unterstützt 5. Kompanie „nachhaltig“ mit Wurfmaterial

Mit individuell gestalteten Samentüten, die eine Bienen-Blumenmix-Saat für 2,5 m² enthalten, unterstützt der Verkehrsverein Arnsberg e.V. in diesem Jahr die Fußgruppe der 5. Kompanie im „Lindwurm der Freude“, dem Karnevalsumzug am 23. Februar. Ganz wichtig war bei der Wahl der „Nachhaltigkeitsgedanke“, nicht Plastikfeuerzeuge oder Gummibärchen in Plastiktüten sollten es sein. Die Wahl des Vorstands fiel dann schnell auf die Bienen-Blumensaat, denn auch die Tütchen sind aus recyceltem Papier...

  • Arnsberg
  • 13.02.20
Kultur
101 Bilder

Gelungener Auftakt mit dem „Großen Dinscheder Karneval“

Mit dem Einzug des diesjährigen Elferrates, eröffnete am Samstagabend die Schützenkompanie Dinschede das närrische Treiben von Oeventrop. Kompanieführer Benjamin Bräutigam konnte hierzu zahlreiche Närrinnen und Narren in der voll besetzten Schützenhalle begrüßen. Unter Ihnen auch der amtierende Schützenkönig von Oeventrop Stefan Frimmel mit dem gesamten Bruderschaftvorstand. Anschließend übergab er das Wort an den Sitzungspräsident Oliver Vieth. In diesem Jahr wurde er vom Elferrat begleitet,...

  • Arnsberg
  • 09.02.20
  •  1
Ratgeber
Die Fachstelle "Sexuelle Gesundheit" des Gesundheitsamtes des Hochsauerlandkreises weist auf den notwendigen Schutz zur Karnevalszeit hin: Hubertus Martin von der Fachstelle Sexuelle Gesundheit präsentiert die Kondome zur Aktion "Niemals ohne".

Sicher durch die tollen Tage - auch in Arnsberg und Sundern
Aids-Beratung des Gesundheitsamtes HSK weist auf Gefahren hin

In der Karnevalszeit haben die Narren im Hochsauerlandkreis wieder die Möglichkeit, während zahlreicher Veranstaltungen ausgelassen die 5. Jahreszeit zu feiern. Das Werfen von Kamelle und kleinen Geschenken während der Umzüge gehört dabei genauso dazu, wie das Verteilen von Küsschen. Oftmals gehen die Feiernden aufgrund von zu viel Alkohol und der guten Stimmung allerdings über ein Küsschen hinaus und erst am nächsten Tag wird ihnen bewusst, eventuell nicht genug für ihren Schutz getan zu...

  • Arnsberg
  • 09.02.20
Kultur
Der 9. "Karneval der Generationen" findet am Dienstag, 18. Februar, von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Schützenhalle Bruchhausen statt.

Bunter Kostümball
9. "Karneval der Generationen" in Bruchhausen

9. Karneval der Generationen findet am Dienstag, 18. Februar, von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr (Einlass ab 13.30 Uhr) in der Schützenhalle Bruchhausen statt. Es gibt noch Restkarten. "Feiern, tanzen und schunkeln Sie mit, wenn die drei Karnevalsgesellschaften HÜKAGE, KLAKAG und Blau-Weiß Neheim mit ihren zum Teil ganz besonderen Prinzenpaaren, Solotänzerinnen und Tanzgarden, mit “Kälber Helau“, „Arnsberg Mäntau“ und“Möppel Wau-Wau“ durch ihr närrisches tolles Programm führen", laden die...

  • Arnsberg
  • 01.02.20
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 22. Februar, findet in Unterhüsten wieder die beliebte GVU-Karnevalsparty ausschließlich für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre statt.
2 Bilder

Karneval beim G.V.U.
Spaß und Narretei im Clubheim „Hawaii“ in Unterhüsten

Seit nunmehr 60 Jahren wird Karneval beim Gesellschaftlichen Verein Unterhüsten e.V. (G.V.U.) gefeiert, und was in Gründertagen im Jahr 1960 als Kneipenkarneval im Einzugsgebiet Unterhüsten begann, das ist in sechs Jahrzehnten ohne Unterbrechungen zu einem festen Bestandteil im Hüstener Veranstaltungskalender geworden. Auch beim diesjährigen Karneval wird einiges geboten. Mit wenigen Ausnahmen werden die Darbietungen und Auftritte von Eigengewächsen übernommen. Prominentes Beispiel ist der...

  • Arnsberg
  • 29.01.20
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 8. Februar, präsentieren der Arnsberger Heimatbund und der Stammtisch „Vereinigte Kalkwerke“ in der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen ab 19.11 Uhr die fröhliche Sitzung „Karneval wie früher“.

Erlös für guten Zweck
"Karneval wie früher" in der Arnsberger Festhalle

Am Samstag, 8. Februar, präsentieren der Arnsberger Heimatbund und der Stammtisch „Vereinigte Kalkwerke“ in der Festhalle der Arnsberger Bürgerschützen ab 19.11 Uhr die fröhliche Sitzung „Karneval wie früher“. Für ein närrisches Programm wie in alter Zeit sorgen Moderator Jo Hafner und die Damen der Propstei-Karnevalstruppe, die Pauerländer und die Tanzgarden aus Arnsberg und Uentrop in stimmungsvollen Auftritten. Mit Musik von Klemens Pröpper werden zusammen mit den KLAKAG-Senatoren...

  • Arnsberg
  • 26.01.20
Kultur
13 Bilder

Das Oeventroper Karnevalsprogramm 2020 auf einen Blick "watt simmer all widder jeck he"

Die fünfte Jahreszeit erreicht uns wie ein Hochdruckgebiet der guten Laune aus dem Rheinland, und macht natürlich auch vor Oeventrop nicht halt. Für alle Närrinnen und Narren sorgen auch in diesem Jahr, wieder einige Oeventroper Vereine für ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm. Dinschede beginnt mit dem närrischen Treiben am 08.02.2020 Die Schützenkompanie Dinschede beginnt mit dem närrischen Treiben von Oeventrop. Hierzu öffnen sich um 18:00Uhr die Türen der Schützenhalle...

  • Arnsberg
  • 22.01.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
91 Bilder

Arnsbergs Karnevalsgesellschaft hatte zur Prunksitzung eingeladen
An der Spitze ein himmlisches Paar

Als die „Pauerländer“ mit „Einmal Prinz zu sin“ die Prunksitzung der „KLAKAG“, der „Kleinen Arnsberger Karnevalsgesellschaft“, eröffneten, schunkelte bereits ein großer Teil der meist kostümierten Gäste im Takt der Melodie mit. Schon bevor die Sitzungspräsidentin Diana Schüler auf die Bühne kletterte, war die Stimmung bestens. Die sich beim Einmarsch der Senatoren und der Garden sogar noch steigerte. Neben Büttenreden und Tänzen sorgte die Proklamation des Kinderprinzenpaares Nevio, der...

  • Arnsberg
  • 20.01.20
Kultur
Traditionell findet auch in diesem Jahr wieder der Karnevalsumzug der Oeventroper Grundschule an Lüttke Fastnacht statt. Unter dem Motto „GS Dinschede … wer nicht fragt, bleibt dumm!“ startet der Umzug um 10 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule und führt zur Kirchstraße.

Anmeldungen noch möglich
Karnevalsumzug in Oeventrop unter dem Motto „GS Dinschede … wer nicht fragt, bleibt dumm!“

Traditionell findet auch in diesem Jahr wieder der Karnevalsumzug der Oeventroper Grundschule an Lüttke Fastnacht statt. Unter dem Motto „GS Dinschede … wer nicht fragt, bleibt dumm!“ startet der Umzug um 10.00 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule und führt zur Kirchstraße. Wie in den letzten Jahren präsentiert die Grundschule auch in diesem Jahr wieder ihr Schulprinzenpaar. Das Geheimnis, wer Prinz und Prinzessin der Grundschule Dinschede wird, wird zuvor in einer schulinternen...

  • Arnsberg
  • 19.01.20
Kultur
Jede Menge Spaß gab´s beim traditionellen Kinderkarneval unter dem Motto „Mickey, Tinkerbell & Simba in Müschede.“

„Mickey, Tinkerbell & Simba in Müschede“
"Proppenvolle" Halle und beste Stimmung beim Kinderkarneval

Mehr als 600 kleine und große Jecken waren am Rosenmontag bei freiem Eintritt und äußerst familienfreundlichen Preisen der Einladung der Schützenbruderschaft St. Hubertus Müschede zum traditionellen Kinderkarneval unter dem diesjährigen Motto „Mickey, Tinkerbell & Simba in Müschede“ in die große Schützenhalle gefolgt. Jede Menge Spaß gab es für die Kinder, hatte sich der Jugendausschuss des Schützenvorstandes aus dem Eulendorf doch auch in diesem Jahr wieder Einiges an Programm einfallen...

  • Arnsberg
  • 06.03.19
Blaulicht

Karnevalsumzüge
Friedliches Helau in Arnsberg und Sundern

Fröhliche Jecken zeigten am Sonntag in Arnsberg und Sundern, wie man friedlich feiert. Die Polizei musste nirgends eingreifen. Trotz des schlechten Wetters suchten mehrere tausend Menschen die beiden größten Festzüge im Hochsauerlandkreis auf. In Arnsberg säumten etwa 10.000 bis 15.000 Zuschauer die Straßen. In Sundern waren etwa 2.500 bis 3.000 Menschen in der Innenstadt unterwegs. Die unzähligen Gruppen und Motivwagen begeisterten die Menschen und trugen zur guten Stimmung bei. Im Anschluss...

  • Arnsberg
  • 04.03.19
Kultur
87 Bilder

Mehr Stimmung geht nicht „Weiberfastnacht „Auf de Halle“

„Der Himmel brennt“ - "Die Halle bebt", wenn’s um die Party vom Musikverein geht Mittlerweile schon ein Garant für „DEN KARNEVAL IM SAUERLAND“, wenn es heißt „Weiberfastnacht auf de Halle proudly presented by Musikverein Oeventrop“ Auch in diesem Jahr, zog es wieder zahlreiche Närrinnen und Narren, aus nah und fern, in die Schützenhalle von Oeventrop. Mit welcher Kreativität die Jecken, ob als Einzel- oder Gruppenkostümierung auftraten, war beeindruckend. Die Musiker der...

  • Arnsberg
  • 01.03.19
  •  1
Kultur
63 Bilder

Prinz Jonas I. und Prinzessin Ida I. regieren an der GS Dinschede

Am Donnerstag wurde im Rahmen eines karnevalistischen Programms, das unter dem Motto „GS Dinschede … tierisch gut drauf“ stand, das neue Prinzenpaar der Grundschule Dinschede proklamiert. Prinz Jonas I., der flötende Taubenzüchter aus dem Hause Kraus und Prinzessin Ida I., das kickende Dorfkind aus dem Hause Fleckenstein, regieren während der närrischen Tage über die Schule. In ihrer Prinzenrede stellten Prinz Jonas und Prinzessin Ida natürlich wieder neue Regeln auf: Ab sofort wollten die...

  • Arnsberg
  • 28.02.19
  •  1
  •  2
Kultur
35 Bilder

Rathaussturm in Arnsberg
Stadtkämmerer hat keine Chance: Narren übernehmen die Macht

Auch wenn Stadtkämmerer Peter Bannes bestens gerüstet schien in seinem "SWAT"-Kostüm: Gegen die Übermacht der Närrinnen und Narren beim Rathaussturm konnte er nichts ausrichten. Und so konnten die drei Karnevalsgesellschaften KLAKAG,  Blau-Weiß Neheim und HüKaGE auch beim diesjährigen Rathaussturm den Schlüssel übernehmen. Bis zum Dienstag haben sie jetzt die Macht über die Stadtverwaltung.

  • Arnsberg
  • 28.02.19
Kultur
82 Bilder

Schlüsselübergabe in Sundern auf Weiberfastnacht - Die Halle rappelvoll
Das Rathaus gehört den Narren

Kaum zu glauben, aber wahr - die Stimmung in der Hubertushalle Sundern war 2019 gegenüber dem Vorjahr noch einmal ein kleines bisschen toller. Die Kostüme noch fantasievoller und der Besuch noch grandioser. Als die neuen Schlüsselgeister Fabian Hammecke und Dirk Hansknecht endlich Gewalt über den überdimensionalen Türöffner hatten, war im Saal der Jubel groß. Selbst Bürgermeister Ralph Brodel war erleichtert, wie er unumwunden zugab: "Ich habe eine lange schlaflose Nacht hinter mir. Denn ich...

  • Sundern (Sauerland)
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 2. März, findet wieder die beliebte GVU-Karnevalsparty für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren statt.

Zünftiger Narrenabend in Hüsten
18-Punkte-Programm bei GVU-Karnevalsparty

Am Samstag, 2. März, findet wieder die beliebte GVU-Karnevalsparty ausschließlich für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre statt. Beginn ist um 20.11 Uhr im GVU-Vereinsheim, Einlass ab 19 Uhr. Karnevalspräsident Dirk Herrmann fliegt wieder eigens aus Friesland ein und führt - wie seit mehr als 25 Jahren- auch diesmal zusammen mit seinem Siebenerrat gewohnt locker und lustig durch den Abend, der ein gewaltiges 18-Punkte-Programm umfasst. Auf die Zuschauer wartet ein zünftiger Narrenabend....

  • Arnsberg
  • 27.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.