Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
"Bürger und Polizei: Wir machen Musik zum Advent!", heißt ein Tipp der Kreispolizeibehörde Wesel, die am Samstag, 30. November, zum Regionalkonzert des Chorverbandes der Deutschen Polizei (CVdDP) nach Moers einlädt. Auf dem Foto: Das Landespolizeiorchester NRW.

"Bürger und Polizei: Wir machen Musik zum Advent!": Samstag, 30. November, 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Ida in Moers
Kreispolizei Wesel lädt zum Regionalkonzert ein

"Bürger und Polizei: Wir machen Musik zum Advent!", heißt ein Tipp der Kreispolizeibehörde Wesel, die am Samstag, 30. November, um 17 Uhr (Einlass 16.30 Uhr) zum traditionellen Regionalkonzert des Chorverbandes der Deutschen Polizei (CVdDP) in der katholischen Kirche St. Ida in Moers einlädt. Die Künstler Seit vielen Jahren richtet der Verband im Namen des NRW-Innenministeriums ein solches Adventskonzert im Kreis Wesel aus. Auch dieses Jahr übernimmt Landrat Dr. Ansgar Müller die...

  • Wesel
  • 07.11.19
Kultur
Wie immer geschmackvoll gedresst: Stoppok!
6 Bilder

Gelungene Gratwanderung zwischen Rockpoetik und Mitklatschliedchen im Scala-Kino
Stoppoks Wohnzimmer-Konzert: Viel "Sunny Side of the Street" mit ein bisschen "Leck mich am Arsch"

Lange keinen Brief mehr geschrieben. So mit der Hand, meine ich. An wen auch? Rechnet doch keiner mit. Außer der Stoppok, der is' irgendwie so herrlich old school. Jau, dem schreib' ich ... Also, lieber Stoppok, was für 'ne feine Sache, dein Auftritt in Wesel. Kann mir so aus der Hüfte keinen vorstellen, der besser in unser Kulturwohnzimmer passt als du! Und sich in "diese Klitsche" (hast du selber sagt, nä?) zu trauen, das muss man erstmal bringen. Aber mit sowas hast du kein Problem, das...

  • Wesel
  • 07.11.19
  •  2
  •  1
Kultur
Ferenc Snétberger

Jazz-Gitarrist gastiert am 10. November in Diersfordt
Ferenc Snétberger adelt den Niederrhein mit seinen brillanten Interpretationen

Am Sonntag, 10. November, 15 Uhr, tritt zum Abschluss der diesjährigen acoustics-Konzerte der international renommierte ungarische Gitarrist Ferenc Snétberger auf. Die Veranstaltung ist (wie die anderen Konzerte der acoustics-Reihe) seit Monaten ausverkauft. Ferenc Snétberger ist aktuell einer der wichtigsten, vollständigsten und eigenständigsten Gitarristen im Jazz. Vielfach ausgezeichnet studierte er von 1977 bis 1981 am Béla Bartók Konservatorium in Budapest und entwickelte in der...

  • Wesel
  • 05.11.19
Kultur
Uli Ingenbold zupft auch die arabische Laute.

Ungewöhnliches Konzert mit "Zeitmond" am 10. November in der evangelischen Kirche Ringenberg
"Unter einem Himmel": Grenzgänge zwischen den jüdischen, christlichen und muslimischen Kulturkreisen

„Ein sehr reicher Kaufmann - sein Name war Abd Arrahman - hatte einen so schönen Sohn und eine so schöne Tochter, dass er ersteren Zeitmond und letztere Morgenstern nannte…“ (Märchen aus 1001 Nacht).   Die Gruppe ZEITMOND, von Ulrich Ingenbold als musikalischesFriedensprojekt ins Leben gerufen, begibt sich klanglich an die Geburtsstätte des Christentums und spürt dem orientalischen Empfinden von Schönheit und seinen reichen Ausdrucksformen in der Musik nach, sucht menschlichen Zugang über...

  • Hamminkeln
  • 04.11.19
  •  1
Kultur

Gott, du bist groß – Lieder, die Mut machen
Ein Konzert, das Hoffnung machen will, erklingt am 13. Oktober in der Drevenacker Dorfkirche

"Gott, du bist groß" - unter diesem Motto erklingen Lieder, die Mut machen am Sonntag, 13. Oktober, um 18 Uhr in der Dorfkirche Drevenack. Der CREDO-Projektchor und die dazugehörige Band (Leitung: Christoph Soyka) laden ein.  Hoffnung – Zuversicht – Vertrauen, das ist das Themenspektrum der in diesem geistlichen Konzert erklingenden Musik. Mit diesen Themen auf der Grundlage einer  moderne Kirchenmusik und stilistischer Vielfalt auf, die von Rock über Worship und Gospel bis hin zu Soul- und...

  • Hünxe-Drevenack
  • 27.09.19
Kultur

Mozart, polnische Musik und Volksinspirationen
Akkordeonvirtuose Maciej Frąckiewicz konzertiert am 27. September in der Dorfkirche Drevenack

Mozart, polnische Musik und Volksinspirationen: So lautet der Titel des Solistenkonzertes am 27. September, Beginn 19:30 Uhr, in der evangelischen Dorfkirche Drevenack. Dort auftreten wird der in Polen geborene Akkordeonvirtuose Maciej Frąckiewicz. Es erklingen Werke von W. A. Mozart, A. Piazzolla und A. Schnittke, aber auch Werke von hier weniger bekannten polnischen Komponisten, u.a. Witold Lutosławski. Als Solist kann Frąckiewicz bereits auf zahlreiche Auftritte, u.a. dem Philharmonischen...

  • Hünxe-Drevenack
  • 23.09.19
Kultur
Wolfgang Kostujak
2 Bilder

Die „erste und elteste Stimm“ der Schöpfung
Wolfgang Kostujak spielt Musik aus dem 15.-17. Jh. an der neuen Orgel in Brünen

Seit Mai 2019 steht im alten Orgelgehäuse der Dorfkirche von Brünen faktisch ein neues Instrument. In monatelanger Detailarbeit hat Stefan Oppel aus Schmallenberg unter Einbeziehung alter Pfeifen und mit Ergänzungen durch neue Register ein klanglich vollkommen anderes Instrument geschaffen: Neue Intonation, historische Stimmung, geänderte Mechanik und erneuerte Windanlage. Am Freitag, 27. September 2019 wird das Instrument ab 19:30 Uhr in einem Solokonzert mit Wolfgang Kostujak zu hören...

  • Hamminkeln
  • 18.09.19
Kultur
BB Riders
2 Bilder

Doppelkonzert im "Kunstwerk2" an der Trappstraße (Freitag, 20. September)
Akustisch und elektrisch: Jay Minor und die BB Riders mischen ihr Publikum auf

Mit einem musikalischen Doppelpack wollen die Organisatoren vom "Kunstwerk2" am Freitag, 20. September, die Fans von Gitarrenklägen locken: Jay Minors  gitarristischer Start liegt in der Klassik. Seine Singer/Songwriter Zeit, vielfältige musikalische Schwerpunkte in verschiedenen Bands (Irish Folk, Rock, Pop, Country), Ausflüge in die Welt des Musicals, sowie starke Einflüsse aus dem Fingerstyle ermöglichen es ihm, stilistisch aus dem Vollen zu schöpfen. Ist der Mix der Bestandteile aus...

  • Wesel
  • 16.09.19
Kultur
Aufm Sprung nach Wesel: Brings!

BRINGS Live in Concert in Wesel - Kartenverkauf gestartet!
Die kölschen Jungs singen am 12. Oktober in der Niederrheinhalle

Seit mehr als 25 Jahren rocken sie die Bühnen dieser Republik, ihre LivePerformance ist legendär und ihre Mega-Hits („Kölsche Jung“, „Halleluja“, „Polka, Polka, Polka“, „Superjeilezick“) elektrisieren Menschen aller Generationen: BRINGS. Die niederrheinischen Fans der Kölner Kultband dürfen sich jetzt auf ein großes Live-Konzertfreuen. Am 12. Oktober gastieren BRINGS in der Niederrheinhalle – dritten Mal innerhalb von vier Jahren. Nach den Worten von Bandchef Peter Brings ist es...

  • Wesel
  • 05.09.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Ein Jazz & Blues Konzert der Extraklasse im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Tyree Glenn Jr. and the Rhythm & Blues Express Band

Am 20. Januar 2020 begrüßen wir einen der berühmtesten Jazz Musiker der USA und Deutschlands. Tyree Glenn Jr. ist der „Botschafter des Funky Rhythm and Blue“Der in Harlem geborene Saxophonist, Sänger, Komponist und vor allem Entertainer ist seit seiner Kindheit mit dem Musik- und Showbusiness vertraut, denn sein Vater war der legendäre Tyree Glenn Sen., Posaunist bei Duke Ellington und in der Band von Louis Armstrong. Beeinflusst durch das musikalische Vermächtnis seines Vaters wurde der...

  • Wesel
  • 20.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
The Maness Brothers

The Maness Brothers, Orion Walsh und Reverso im Karo
Musiker aus Nord- und Südamerika füllen am Montag, 17. Juni, die Konzertreihe

Am Montag, 17. Juni, wird die Konzertreihe im Karo mit einemstimmungsvollen, bunten Abend fortgesetzt. The Maness Brothers sind ein Duo aus St. Louis. Sie spielen mit Gitarre und Schlagzeug eine Art Heavy Stoner Blues Rock. Das ist sehr rifflastig, groovy und auf hohem Niveau. Reverso ist ein Trio mit südamerikanischen Wurzeln. Hier wird Latin Ska & Reggae geboten. Hinzu kommt eine ordentliche Priese würziger Balkan Sounds. Orion Walsh wird den Abend eröffnen. Er steht in der...

  • Wesel
  • 04.06.19
  •  1
Kultur
Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen.
4 Bilder

Chor lädt ein: Konzerte, Workshop und Gottesdienst
"Bridge Walkers are back again" in Wesel, Brünen, Drevenack und Emmerich

Nach 2013, 2015 und 2018 besucht der Chor "Bridge Walkers" auch in diesem Jahr wieder Wesel, um Interessierte mit tollen Workshops und Konzerten zu verzaubern und nach Namibia zu entführen. "Bridge Walkers" laden ein Donnerstag, 13. Juni, 18 Uhr: Konzert Christuskirche, Am Geistmarkt in EmmerichSamstag, 15. Juni, 18 Uhr: Konzert Dorfkirche in BrünenSonntag, 16. Juni, 9.30 Uhr: Partnerschaftsgottesdienst in der Friedenskirche, Wesel-FeldmarkMontag, 17. Juni, ab 15.30 Uhr: Chorworkshop für...

  • Wesel
  • 03.06.19
Kultur
Begleitet vom Orchester an der Stadtkirche Moers führt ein großer Projektchor aus Voerde mehrfach das Rockoratorium „Emmaus“ von Thomas Gabriel auf - unter anderem in den kommenden Tagen in Dinslaken und Voerde.

Spannende Musik mit großem Orchester, Rockband-Chor und Solisten
Rockoratorium „Emmaus“ geht von Voerde über Dinslaken bis nach Moers

Begleitet vom Orchester an der Stadtkirche Moers führt ein großer Projektchor aus Voerde mehrfach das Rockoratorium „Emmaus“ von Thomas Gabriel auf - unter anderem in den kommenden Tagen in Dinslaken und Voerde. Das Werk beruht auf der biblischen Erzählung vom Gang der zwei Jünger nach Emmaus (Lukas 24,13-35). Es wurde 2002 geschrieben und besteht aus sechs Bildern. In dem Oratorium sind es der im Evangelium genannte Kleopas und eine Jüngerin namens Thekla, die nach Emmaus reisen. Unterwegs...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 07.05.19
  •  1
Kultur
Wenige Stunden nach Vorverkaufsstart waren die 3.000 Karten für "Rock am See (RAS)" im September am Tender ausverkauft. Online waren die Karten sogar binnen weniger Minuten weg.

3.000 Karten innerhalb weniger Stunden weg
Rock am See "RaS" im September am Tender im Städtedreieck Dinslaken/Voerde/Hünxe ist ausverkauft

Wenige Stunden nach Vorverkaufsstart waren die 3.000 Karten für "Rock am See (RAS)" im September am Tender ausverkauft. Online waren die Karten sogar binnen weniger Minuten weg. "Offensichtlich wollten sich viele den Weg in die Gaststätte Rühl sparen oder konnten aus verschiedenen Gründen nicht kommen", sagt Miriam Wiberny von der "Kruh". Vor Rühl habe ab 17 Uhr eine immer länger werdende Schlange gestanden. "Da wir die Anzahl der Karten auf vier pro Person begrenzt hatten, bekamen alle...

  • Hünxe
  • 07.05.19
Kultur
Die Solistinnen (von links): Christine Hesseler (Sopran), Lisa Ochsendorf (Klavier) und Atsuko Ota (Klavier).
4 Bilder

Musikverein probt für erstes Konzert mit neuem Chorleiter am 12. Mai
Von Hopfenranke, Donaustrand und Nachtigall

Die Liebesliederwalzer op. 52 von Johannes Brahms Eine von Brahms’ besonders liebenswerten Kompositionen sind die Liebesliederwalzer. Brahms war ein begeisterter Walzerspieler. Er hat sich in Wien, wo er ab 1862 immer wieder für längere Zeiten lebte, durch Walzer von Johann Strauss (1825-1899), Franz Schubert (1797-1828) und durch die Wiener Volksmusik inspirieren lassen. Die Texte stammen aus der Sammlung Polydora, in der Georg Friedrich Daumer böhmische und osteuropäische Gedichte und...

  • Wesel
  • 29.04.19
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

Irish Folk Music Konzert im SCALA Kulturspielhaus
GLENGAR sorgen mit ihrer Spielfreude und Musik für irische Hochstimmung

Am 23. Februar geht es im SCALA Kulturspielhaus mal wieder IRISH zu, denn wir begrüßen von 19:30 - 22:00 Uhr zwei Vollblutmusiker und "Iren ehrenhalber, das Duo GLENGAR (Fiddle: Geige, Mandoline und Gesang - Paddy: Gesang, Gitarre und Tin Whistle). GLENGAR ist ein Irish Folk-Duo, das sich anhört wie eine ganze Band. Sie kommen aus Dülmen im milden Westen, der Stadt der Wildpferde. Und eben genauso gehen sie bei ihren Liveacts auch ab, bei den Balladen natürlich nicht. GLENGAR wurde 1998 von...

  • Wesel
  • 16.02.19
Kultur
Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen.

Konzert mit Voerder Band in Hünxe
Trio "Übertaktet" eröffnet den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen

Am Samstag, 23. Februar, eröffnet das Trio "Übertaktet" den neuen Saisonstart der Kultbühne Bruckhausen am Albertus-Magnus-Weg 5. Einlass ist ab 19  Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Diesmal wird die Voerder Band, bestehend aus Andreas Gerigk, Janin Beyer, Axel Beyer, durch Mitglieder anderer regionaler Bands unterstützt. Da sich die Kultbühne Bruckhausen insbesondere durch ihre Bühnengröße von ein mal zwei Meter auszeichnet, wird am 23. Februar die Unterbringung mehrerer...

  • Hünxe
  • 11.02.19
Kultur
Andreas Mildner

Städtischer Musikverein Wesel lädt ein zum Konzert am Sonntag, 17. Februar
Große Werke der Orchestermusik mit dem Solo-Harfenisten Andreas Mildner

Am Sonntag, 17. Februar, lädt der Musikverein Wesel ins Bühnenhaus ein: Zu hören ist große Orchestermusik mit der Neuen Philharmonie unter dem Dirigenten Christoph-Mathias Müller und dem Solisten Andreas Mildner (Harfe). Eine Einführung in das Konzert können interessierte Musikfreunde vorab um 19.15 Uhr im Foyer des Bühnenhauses erleben. Andreas Mildner gehört zu den interessantesten Harfenisten seiner Generation. Durch "technische Brillanz" und sein "unglaublich ästhetisches Spiel mit...

  • Wesel
  • 06.02.19
Kultur
The Urban Turbans

The Urban Turbans mischen am 2. Februar das Scala Kulturspielhaus auf
Mit einer wilden Mixtur aus Balkanswing, Reggaejazz und Kaffeehaus-Ska

Die Münsteraner Band „The Urban Turbans“ lädt auf eine musikalische Reise von Marrakesch bis Brixton ein, mit Rhythmen von Amerika bis Osteuropa. The Urban Turbans spielen einen Mix aus Balkanswing, Reggaejazz und Kaffeehaus-Ska. Musik von Orient bis Okzident entführen den Zuhörer am Samstag, 2. Februar, - 19:30 bis 22 Uhr beim Konzert im Scala Kulturspielhaus zu den Schmelztiegeln der Welt. Und dabei sind die “Turban Grooves” extrem tanzbar und unterhaltsam. Die Global-Sounds-Formation...

  • Wesel
  • 20.01.19
Kultur
Popstar Sasha ist am 6. Juli zu Gast beim Fantastival 2019 in Dinslaken und präsentiert unter anderem sein neues Album „Schlüsselkind“.
2 Bilder

Weitere Künstler für Fantastival 2019 benannt
Pop-Star Sasha am 6. Juli zu Gast in Dinslaken - Jochen Malmsheimer kommt am 9. Juli

Nachdem schon zwei Veranstaltungen für das Fantastival 2019 ausverkauft sind, kann die Freilicht AG weitere Künstler bekannt geben. Der Pop-Star Sasha feiert sein 20-jähriges Bühnenjubiläum am 6. Juli im Burgtheater. Der Kabarettist Jochen Malmsheimer präsentiert am 9. Juli sein Programm „Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage“. Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Zwei Jahrzehnte sind vergangen, in denen Sasha eine internationale Karriere mit diversen...

  • Dinslaken
  • 15.01.19
Kultur
Trio unico

trio unico am Freitag, 18. Januar, zu Gast im Weseler Bühnenhaus
Romantische Kammermusik mit Klavier, Flöte und Violoncello

Mit dem trio unico setzt der Städtische Musikverein Wesel in Zusammenarbeit mit der Stadt Wesel die Konzertsaison 2018/ 19 im Städtischen Bühnenhaus fort. Am Freitag, 18. Januar, um 20 Uhr spielen Myriam Ghani (Flöte), Katharina Schmidt (Violoncello) und Viktor Soos (Klavier) Werke von Carl Maria von Weber, Astor Piazzolla, Bohuslav Martinu und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Myriam Ghani (Querflöte), Katarina Schmidt (Violoncello) und Viktor Soos (Piano) sind als Stipendiaten des...

  • Wesel
  • 10.01.19
Kultur

Konzert im Scala Kulturspielhaus
Thomas Godoj mit Akustiktour zu Gast in Wesel - Ausnahmestimme am 18.1.2019 im Weseler Kulturwohnzimmer

Thomas Godoj macht im Winter wieder die Verstärker aus und geht auf Akustik-Tour. Godojs Ausnahmestimme und fesselnde Bühnenpräsenz wird nur von zwei Gitarristen begleitet. Sie präsentieren vollkommen neue Versionen seiner Klassiker wie "Helden gesucht", "Dächer einer ganzen Stadt" oder "Männer sind so" und Songs von seinem jüngsten Album "13 Pfeile". Godoj pur - ohne überflüssige Showeffekte - mit echten Herzblutmusikern. Im Zentrum steht immer Godojs warme und kraftvolle Stimme. Seine Songs...

  • Wesel
  • 03.01.19
  •  2
  •  3
Kultur
Stoppock

Konzert am Mittwoch, 28. November, im Scala Kulturspielhaus
Wenn Alltagssprache zu Poesie wird - dann gastiert Stoppok in Wesel!

Der Singer/Songwriter STOPPOK ist zu Gast in Wesel. Die Veranstaltung findet am 28. November, um 20 Uhr im Scala Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße 8-10 statt. Einlass ist 19 Uhr. STOPPOK versteht es in seinen Liedern grundsätzliche Fragen und Probleme unserer Zeitin oft persönlich gefärbten Geschichten zu erzählen und damit eine natürliche Verbindung des Privaten mit dem Allgemeinen herzustellen. STOPPOK macht Alltagssprache zu Poesie, die Bilder von berührender Direktheit schafft. In den...

  • Wesel
  • 16.11.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
Walter Salas-Humara

Amerikanische und Niederländische Künstler kommen nach Wesel
Songwriter Abende im Karo mit Ben Arnold, Scott Bricklin, Steve Savage und Ken Gould

WESEL. Die Montagsreihe im Karo wird fortgesetzt. Am 19. November spielen am Abend hochrangige Songwriter der Americana Szene in Wesel. Ben Arnold und Scott Bricklin sind die Headliner. Bekannt sind sie unter anderem als Mitglieder der All Star Band US Rails. Arnold spielt Klavier und Gitarre. Er steht für Soul, Blues und Roots Rock. Markant ist seine raue Stimme. Bricklin ist Gitarrist. Sein Songwriting ist auch geprägt durch seine Liebe zu den Fab Four aus Liverpool. Mit Steve Savage...

  • Wesel
  • 09.11.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.