Kreis Wesel

Beiträge zum Thema Kreis Wesel

Politik

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus: 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 170
Zwei weitere Todesfälle in Voerde und Wesel

Im Kreis Wesel sind zwei weitere Menschen verstorben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Hierbei handelt es sich um eine 94-jährige Frau aus Voerde und eine 83-jährige Frau aus Wesel. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 44. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 4.898, Stand 26.11.2020, 12 Uhr. Zum...

  • Wesel
  • 26.11.20
Ratgeber
Landrat Ingo Brohl sowie die Gleichstellungsbeauftragten Petra Preuß und Jeanette Romich setzen sich gegen Gewalt ein.

Am 25. November
Gewalt ist keine Privatsache – Kreis Wesel zeigt Flagge

Am 25. November werden im Kreis Wesel wieder vor den Rathäusern die Flaggen gegen Gewalt an Frauen und Kindern von Terres des Femmes wehen. Sie sollen auch in diesem Jahr wieder auf ein viel zu wenig beachtetes Thema aufmerksam machen. Auch Landrat Ingo Brohl setzt ein Zeichen gegen häuslichen Gewalt an Frauen und Kindern im Kreis Wesel und lässt vor dem Kreishaus flaggen. „Häusliche Gewalt an Frauen und Kindern ist ein großes Problem in unserer Gesellschaft – vor allem während der...

  • Alpen
  • 23.11.20
Politik
5 Bilder

Erstes Update der 48. Kalenderwoche in Sachen Covid-19-Erkrankungsfälle
92-Jährige aus Voerde übers Wochende verstorben / Aktuelle Inzidenz liegt bei 162,2

Der Niederrhein ist noch weit davon weg, in eine Phase der Entspannung einzutreten! Die neuesten Zahlen des Kreisgesundheitsamtes bezüglich des Corona-Infektionsgeschehens eignen sich kaum als ein Grund zum Aufatmen. Die Pressestelle des Kreises teilt mit: Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Dabei handelt es sich um eine 92-jährige Frau aus Voerde. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen...

  • Wesel
  • 23.11.20
Sport
2 Bilder

LSB, angeschlossene Verbände und Kreissportbund Wesel geben das unmissverständliche Motto v
Auch digital kann man sich fit halten - mit dem online-Angebot Wir machen #trotzdemSPORT

Wir machen #trotzdemSPORT - so hallt es durch den digitalen Blätterwald. Deshalb ruft der KSB Wesel alle Sportler*innen und Vereine auf - passend zum offiziellen Start der gleichnamigen Initiative des LSB- einen Beitrag für diese landesweite Offensive zu leisten. Ziel ist es, die aktuellen Aktionen und sportlichen Aktivitäten (wie es nach aktueller Corona-Schutz-Verordnung erlaubt ist) über die Social Media-Kanäle (Twitter, Facebook, Instagram, etc.) zu verbreiten. Dies können u.a. kurze...

  • Wesel
  • 20.11.20
Politik

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus: 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 161,5
Ansteckungsquote steigt noch immer bedenklich / 86-jährige Frau aus Moers verstorben

Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Dabei handelt es sich um eine 86-jährige Frau aus Moers. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 40. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 4.265, Stand 20.11.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 19.11.2020, 12 Uhr = 4.116...

  • Wesel
  • 20.11.20
Politik
2 Bilder

Quarantäne endet nach zehn Tagen (Neufassung Allgemeinverfügung Kreis Wesel)
Gültig für Positiv-Getestete und deren Angehörige ab Bekanntwerden des Testergebnisses

Seit dem 3. November gilt für Bewohnerinnen und Bewohner des Kreises Wesel, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden sowie für deren Haushaltsangehörige ab dem Bekanntwerden des Testergebnisses eine häusliche Quarantäne. Nun hat der Kreis Wesel eine Neufassung dieser Allgemeinverfügung veröffentlicht, die ab Freitag, 20. November, in Kraft tritt. In Bezug auf die bis dahin geltende Allgemeinverfügung enthält sie ergänzende Hinweise zu abweichenden Quarantänezeiträumen und einen...

  • Wesel
  • 20.11.20
Ratgeber

Wartungsarbeiten durch das KRZN am kommenden Wochenende
Gesundheitsamt des Kreises Wesel ist am Sonntag, 22. November, zeitweise nicht erreichbar

Am Sonntag, 22. November finden durch das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) Wartungsarbeiten an zentralen IT-Systemen statt, die auch die Kreisverwaltung Wesel betreffen. Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die notwendigem Arbeiten bereits so weit wie möglich reduziert. Trotzdem wird die Kreisverwaltung Wesel und damit auch das Gesundheitsamt des Kreises Wesel am Sonntag, 22. November 2020, von 7 – 13 Uhr per Email nicht direkt erreichbar sein. Während dieser Zeit eingehende Emails...

  • Wesel
  • 18.11.20
Politik

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19): 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 153,9
Zwei weitere Todesfälle in Kamp-Lintfort und Sonsbeck

Im Kreis Wesel sind zwei weitere Menschen verstorben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Dabei handelt es sich um einen 83-jährigen Mann aus Kamp-Lintfort und einen 88-jährigen Mann aus Sonsbeck. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 39. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 3.834, Stand 17.11.2020, 12 Uhr....

  • Wesel
  • 17.11.20
  • 1
Politik

Update nach dem zweiten Lockdown-Wochenende / Aktuelle Neuansteckungsszahlen im Kreis Wesel
7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt bei 151,1

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 3.683, Stand 16.11.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 13.11.2020, 12 Uhr = 3.522 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 151,1. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden.

  • Wesel
  • 16.11.20
Politik
3 Bilder

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Covid-19: 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 130,4
170 gemeldete Neuinzifierte innerhalb von 24 Stunden / Die Lage bleibt unübersichtlich

Wenn das so weitergeht, dann wird es zum Dezember hin kein Lockdown-Ende im Kreis Wesel geben: Die Corona-Inzidenz ist von gestern auf heute gefährlich stark angestiegen. Der Kreis Wesel teilt mit: Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 3.522, Stand 13.11.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 12.11.2020, 12 Uhr = 3.392 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei...

  • Wesel
  • 13.11.20
Politik

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 122,4
Die Lage bleibt ernst, Erkrankungskurve steigt an / Zwei weitere Todesfälle im Kreis Wesel

Im Kreis Wesel sind zwei weitere Menschen verstorben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Dabei handelt es sich um einen 80 Jahre alten Mann aus Voerde mit Vorerkrankungen und eine 91 Jahre alte Frau aus Kamp-Lintfort mit Vorerkrankungen. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 37. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt...

  • Wesel
  • 12.11.20
Politik

Leserbrief einer Corona-Betroffenen, die erst nach acht Tagen ihr Testergebnis bekam
Keine Antwort - Finger wund gewählt - besetzt.

Die Sache mit dem Corona-Text läuft nicht ganz so geschmeidig, wie Manche sich das vorstellen. Eindeutige Hinweise auf ein Hakel-Verfahren liefert der Leserbrief von Andrea Strüder. Sie schreibt ... Ja, wie kann sowas sein?Ich habe nach über einer Woche endlich mein Testergebnis vom Corona Test bekommen! Zum Glück, negativ! Letzte Woche, Dienstag, 3.11., bin ich nach vorheriger Absprache mit meiner Hausarzt-Praxis zum Corona Test gegangen! Mein Enkelkind war positiv auf Corona getest...

  • Wesel
  • 12.11.20
Politik
2 Bilder

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus: 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 117,8
Die Situation bleibt brisant: 134 neu registrierte Covid-19-Infektionen über Nacht

Sie warten auf einen Anlass zur Entspannung? Die aktuellen Coronazahlen geben jedenfalls keinerlei Anlass dafür. Das Kreisgesundheitsamt meldet besorgniserregende Zahlen ... Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 3.260, Stand 11.11.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 10.11.2020, 12 Uhr = 3.126 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 117,8. Die...

  • Wesel
  • 11.11.20
Politik

Wie man bei der Suche nach amtlich-medizinischer Hilfe jämmerlich scheitern kann
Die Corona-Sorgen und Nöte einer Mutter, oder: über den Gegensatz zwischen Anspruch und Realität

Leserin Nadine Maas brauchte schnelle Hilfe, weil ihre Tochter krank ist. Was die Weselerin bei dem Versuch erlebte, medizinische Unterstützung zu erhalten, lesen Sie unten. Mit Ihrem Brief wendet Sie sich auch auf diesem Wege an den frisch ins Amt eingeführten Landrat des Kreises Wesel ... "Sehr geehrter Herr Brohl, ich wende mich mit einem Anliegen an Sie, welches mich wütend und traurig macht. Meine Tochter (18) ist seit letzter Woche Mittwoch krank. Hohes Fieber, Kopfschmerzen,...

  • Wesel
  • 09.11.20
  • 2
  • 2
Politik
Der neue Landrat im Kreis Wesel,  Ingo Brohl, wurde im Amt vereidigt.
2 Bilder

Konstituierende Sitzung des neuen Kreistages /Kreisausschuss besteht weiterhin aus 16 Mitgliedern
Ingo Brohl als neuer Landrat im Kreis Wesel im Amt vereidigt

In der konstituierenden Sitzung des neuen Kreistages Wesel wurde Landrat Ingo Brohl im Amt vereidigt. Aufgrund des großen Plenums konnte die Kreistagssitzung unter Corona-Bedingungen nicht im Kreishaus stattfinden, sondern wurde in den Veranstaltungssaal auf der Grav Insel verlegt. „Für mich ergibt sich die Würde des Amtes nicht aus dem Ort, an dem man vereidigt wird, sondern aus dem Umgang miteinander“, so Brohl. Auch an den Sitzplätzen galt Maskenpflicht. Landrat Ingo Brohl verzichtete...

  • Wesel
  • 09.11.20
Natur + Garten
Goldschakal und Waschbär
2 Bilder

DJV legt zum siebten Mal aktuelle Monitoring-Daten für gebietsfremde Arten vor
Waschbär, Marderhund und Mink breiten sich aus

Der nordamerikanische Waschbär kommt inzwischen in 57 Prozent der deutschen Jagdreviere vor - eine leichte Steigerung gegenüber 2017 und mehr als eine Verdopplung im Vergleich zu 2006. Der ostasiatische Marderhund lebt in 38 Prozent der Reviere. Das sind knapp drei Viertel mehr Reviere mit Sichtungen (+74 Prozent) als noch 2006. Per Pressemitteilung lässt der DJV wissen: Weniger stark verbreitet ist der aus Nordamerika stammende Mink. Er ist an Gewässer gebunden und kommt bundesweit gesehen...

  • Wesel
  • 07.11.20
Politik
Soldaten im Einsatz für die Gesundheit.

Bundeswehr unterstützt Kreisgesundheitsamt bei Corona-Abstrichen
Soldaten helfen beim Auswerten der Proben

Am Montag, 2. November 2020, sind insgesamt neun Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr im Kreis Wesel eingetroffen, um bei der Bewältigung der Pandemie zu unterstützen. Der erste Einsatztag der Soldatinnen und Soldaten bestand darin, die Örtlichkeiten und Abläufe kennenzulernen. Seit Dienstag arbeiten sie mit dem Kreisgesundheitsamt zusammen: In drei Teams unterstützen sie an den Teststellen des Kreises und bei mobilen Abstrichen. „Ich bin sehr dankbar, dass die Bundeswehr unserem...

  • Wesel
  • 05.11.20
Politik
Hotelangestellte verdienen im Durchschnitt 21 Prozent mehr, wenn sie nach Tarif bezahlt werden. Das ergab eine Umfrage der Plattform lohnspiegel.de. Die Gewerkschaft NGG fordert die Unternehmen dazu auf, sich gerade in Krisenzeiten zu Tarifverträgen zu bekennen.

Deutliche Einkommensunterschiede im Kreis Wesel
Gewerkschaft NGG: Nach Tarif verdienen Beschäftigte im Schnitt 5,39 Euro mehr pro Stunde

5,39 Euro Verdienstunterschied – für jede geleistete Arbeitsstunde: Beschäftigten, die im Kreis Wesel nicht nach Tarif bezahlt werden, entgehen je nach Beruf und Betrieb monatlich mehrere hundert Euro. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit Blick auf neue Zahlen des Statistischen Bundesamtes hingewiesen. In Nordrhein-Westfalen verdienen danach Beschäftigte, die in tarifgebundenen Unternehmen arbeiten, im Schnitt 19,89 Euro pro Stunde. In Betrieben ohne Tarifvertrag...

  • Wesel
  • 04.11.20
Politik

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19):
Zwei weitere Verstorbene im Kreis Wesel / 7-Tage-Inzidenz in der Region liegt heute bei 110,2

Im Kreis Wesel sind zwei weitere Menschen verstorben, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Dabei handelt es sich um einen 75 Jahre und einen 46 Jahre alten Mann (ohne bekannte Vorerkrankungen) aus Dinslaken. Damit steigt die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 35. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 2.647, Stand...

  • Wesel
  • 03.11.20
Politik
2 Bilder

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19)
7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 92,6

Die Lage ist alles andere als entspannt: Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 2.532, Stand 02.11.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 30.10.2020, 12 Uhr = 2.359 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 92,6. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet...

  • Wesel
  • 02.11.20
Politik
4 Bilder

Immer mehr Corona-Patienten im Kreis Wesel in Krankenhäusern
73 Covid-19-Patienten werden zurzeit betreut, davon 21 in der Intensivmedizin

Die Corona-Pandemie hat auch im Kreis Wesel in den letzten Wochen deutlich an Dynamik gewonnen. Dies zeigt nicht nur die Zahl der täglichen Neuinfektionen, sondern auch die aktuelle Anzahl der Corona-Patienten in den Krankenhäusern im Kreis Wesel. Derzeit (Stand 29.10.2020) werden 73 Corona-Patienten im Kreis Wesel im Krankenhaus behandelt. Davon befinden sich 21 in intensivmedizinischer Betreuung, hiervon müssen 10 beatmet werden. Zum Vergleich: Am 15. Oktober 2020 wurden insgesamt 18...

  • Wesel
  • 30.10.20
Blaulicht
3 Bilder

Schockanrufe machen weiterhin die Runde - auch in Dinslaken! Polizei warnt Bürger/innen.
Bankmitarbeiterin bewahrte 78-jährige Seniorin vor großem Schaden

 Mindestens 13 Mal riefen gestern Mittag Betrüger überwiegend ältere Menschen an, um an ihr Geld zu kommen. Wie bereits berichtet, versetzen die Täter ihre Opfer unter Schock, in dem sie zum Beispiel angeben, der Sohn oder die Tochter hätte einen Menschen überfahren und bräuchte jetzt Geld, um eine Kaution zu zahlen. Dabei geben sich die Betrüger als Polizeibeamte oder auch gerne als Staatsanwälte aus. Der Pressestab der Kreispolizei berichtet: In einem Fall in Dinslaken ist es nur einer...

  • Dinslaken
  • 30.10.20
Politik

Aktueller Stand der Infektionsfälle mit Coronavirus (Covid-19): 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel bei 67,8
Über Nacht 103 Neuerkrankungen mehr - davon 44 in Dinslaken und 22 in Moers!

Seit gestern hat es erneut einen dramatischen Anstieg der gemeldeten Corona-Neuerkrankungen gegeben. Vor allem Dinslaken ist betroffen, wo allein 40 neue Fälle dazukamen. In Moers sind es laut Kreis-Liste 22, in Voerde 10 Fälle. "In Dinslaken liegt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz am 29.10.2020 nach 40 weiteren Infektionen bei 123,7. Darüber informiert das Team der Dinslakener Stadtverwaltung.", teilt Stadtsprecher Marcel Sturm aktuell mit. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch...

  • Wesel
  • 29.10.20
Wirtschaft
2 Bilder

Online-Umfrage „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Corona-Zeiten im Kreis Wesel"
Fünf Minuten, die Aufschluss geben über die Realitäten in regionalen Unternehmen

Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft und die Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein laden Unternehmen im Kreis Wesel herzlich ein, an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Vom 29. Oktober bis 26. November 2020 können Unternehmen Fragen zum Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Corona-Zeiten im Kreis Wesel“ beantworten. Mit der Umfrage soll herausgefunden werden, ob die aktuelle Corona-Krise zu einem erwarteten...

  • Wesel
  • 29.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.