Kugelspielerin

Beiträge zum Thema Kugelspielerin

Überregionales
Die Kugelspielerin steht seit 1932 zwischen Königsallee und Graf-Adolf-Platz in der Mitte des Kö-Gärtchens,(c)Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin

Düsseldorfer Kugelspielerin bekommt Berliner Zwilling

Die Skulptur "Kugelspielerin" des Bildhauers Walter Schott, die seit 1932 zwischen Königsallee und Graf-Adolf-Platz in der Mitte des Kö-Gärtchens steht, wird zukünftig eine Doppelgängerin in Berlin haben. Damit eine Silikonform als Grundlage für einen Abguss erstellt werden kann, wird die Bronzeskulptur am Mittwoch, 10. Oktober, demontiert. Bereits am Donnerstag, 18. Oktober, wird die Kugelspielerin wieder aufgestellt. In den 1950er-Jahren war eine ähnliche Skulptur aus dem Köpenicker...

  • Düsseldorf
  • 10.10.18
  •  2
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.