Lärm

Beiträge zum Thema Lärm

Politik

Stadt muss Bürgen rund um den Abstellbahnhof Wersten bei der Durchsetzung ihrer Rechte helfen

Düsseldorf, 15. Dezember 2019 In der nächsten Ratsversammlung stellt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER den Antrag, die Verwaltung zu beauftragen, den Bürgern, die durch die vom Abstellbahnhof Düsseldorf-Wersten ausgehenden Geräuschimmissionen beeinträchtigt werden, bei der Durchsetzung ihrer Rechte zu helfen und dem Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf spätestens in der Sitzung vom 18. Juni 2020 über den Sachstand umfassend zu informieren. Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion...

  • Düsseldorf
  • 15.12.19
Politik

Anfrage zur Lärmsanierung der Deutschen Bahn in Düsseldorf

Düsseldorf, 25. November 2019 In der Broschüre „Lärmsanierungsprogramm des Bundes für Nordrhein-Westfalen“ weist die Deutsche Bahn Netz darauf hin, dass bis Juni 2018 insgesamt 323 Teilprojekte mit 1.164 km Streckenlänge lärmsaniert worden sind. In dieser Broschüre ist zu lesen, dass am Knoten Düsseldorf 12,2 km Streckenlänge schalltechnisch untersucht werden. Außerdem wird mitgeteilt dass folgende Ortsdurchfahrten bereits vollständig lärmsaniert sind: Düsseldorf-Benrath, 1,0 km, passiv...

  • Düsseldorf
  • 25.11.19
Politik

Lärm und Lärmschutz bringt die Bürger in Lohausen und Stockum in Rage

Düsseldorf, 25. April 2019 Der Infostand der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER am Tag gegen Lärm war ein voller Erfolg. Über 100 Bürger aus Lohausen und Stockum kamen an den Stand und äußerten zum Teil heftige und deftige Kritik am Vorgehen der Politik. Einer brachte es auf den Punkt: „Ich wohne hier seit 1935. Was uns seit dem alles zugemutet wurde, Ausbau des Flughafens, Bau der A44, der B8 und des Nordsterns, Bau der Messe, Ausbau des Stadions, alles führte zu deutlich mehr Lärm,...

  • Düsseldorf
  • 25.04.19
Politik
Einladung zum Bürgerdialog: Nikolai Juchem (Industriekreis Düsseldorf), Rainer Schäfer (Neuss-Düsseldorfer Häfen), Gunnar Platz (Planco Consulting) und Dr. Hans-Georg Monßen, Rechtsanwalt (v.l.).
2 Bilder

Fragen über Fragen: Info-Veranstaltung zum Ausbau des Reisholzer Hafens

Der Hafen Reisholz soll ausgebaut werden. Während die Industrie auf wachsenden Logistikbedarf verweist, haben Anwohner Bedenken. Beim zweiten Bürgerdialog informierten die Projektentwickler über den aktuellen Stand – und fragten die Betroffenen nach ihrer Meinung. Der Industriekreis Düsseldorf und die Neuss-Düsseldorfer Häfen wollen den Reisholzer Hafen zu einem modernen Mehrzweckhafen ausbauen. Beim Informationsabend wurden nun die Ergebnisse der lokalen Bedarfsanalyse vorgestellt. Nach der...

  • Düsseldorf
  • 27.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.