Landhausen

Beiträge zum Thema Landhausen

Politik
Die Interessensgemeinschaft Landhausen lud im Juni 2011 zu einer Begehung ein. Zweiter von links lässt sich das SPD-Regionalrats-Mitglied Wolfgang Ewald die Lage erklären.

Regionalrat-Abstimmung: Steinbrucherweiterung?

Wird der 15-köpfige Regionalrat am Donnerstag, 14. März, im Großen Sitzungssaal der Bezirksregierung in Arnsberg der Veränderung des Regionalplanes und somit der Erweiterung des Steinbruchs Weber am Griesenbrauck zustimmen? Die Bürgerinnen und Bürger auf dem Griesenbrauck - aber auch jene in Landhausen auf Hemeraner Gebiet - hoffen, dass der Regionlrat mit Nein stimmen wird. Und das hat aus Sicht der Betroffenen gewichtige Gründe. Hier noch einmal im Schnelldurchgang die Vorgeschichte, die die...

  • Iserlohn
  • 13.03.13
Ratgeber

Update Trinkwasser: Ursachenforschung ohne Unterlass

Zu Trinkwasserproblematik im Bereich Landhausen und Stübekcen erreichte die Redaktion folgende neueste Pressemitteilung der Stadtwerke Hemer: "Die Stadtwerke Hemer fahnden weiter konsequent nach dem Verursacher der Trinkwasserverunreinigung und weiten nun das Untersuchungsgebiet auch auf die Randbezirke von Stübecken und Landhausen aus. „Unter Berücksichtigung aller vorhandenen Erkenntnisse und Hinweise hatten wir unser erstes Untersuchungsareal abgesteckt. Die Haushalte dort haben wir nun alle...

  • Hemer
  • 08.02.13
Überregionales

Gesundheitsamt zur Trinkwasserverunreinigung

Im Zusammenhang mit der Trinkwasserverunreinigung in den Ortsteilen Stübecken, Landhausen und Wernshagen in Hemer bemüht sich der Fachdienst Gesundheitsschutz und Umweltmedizin des Märkischen Kreises um Aufklärung und beantwortet Fragen zur Untersuchung des Trinkwassers und zur Art der Verkeimung. Info zu Clostridium perfringens: Der in den Wasseruntersuchungen im betroffenen Stadtteil Hemers nachgewiesene Keim „Clostridium perfringens“ ist ein üblicher Indikatorkeim zum Nachweis einer...

  • Hemer
  • 22.01.13
Vereine + Ehrenamt
48 Bilder

Einweihung des neuen Gerätehauses der Löschgruppe Landhausen

Ein langer Traum ist mit der Eröffnung des Feuerwehrgerätehauses in Landhausen in Erfüllung gegangen. Doch nicht nur die Eröffnung des Gerätehauses gab Anlaß zum Feiern. Auch das 75 jährige Jubiläum der Löschgruppe Landhausen und 15 Jahre Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr Hemer wurden mit gefeiert. Festauftakt war um 16 Uhr. Der Löschgruppenführer Heinz Kemper begrüßte die zahlreichen Gäste ganz herzlich. Vertreter beider Kirchen weihten das Gerätehaus. Danach lauschten, mit viel...

  • Iserlohn
  • 18.08.12
Überregionales
10 Bilder

Feuer in der Becke - "Eine Person wird vermisst"

Gegen 15.05 Uhr wurde die Feuerwehr Hemer alarmiert, dass es in einer Firma An der Schleuse in einer Absauganlage brenne und noch eine Person in der Halle vermisst werde. Sofort machten sich die Hauptamtliche Wache und der Löschzug Nord, bestehend aus den Löschgruppen Becke und Landhausen, auf den Weg in die Becke. Vor Ort angekommen, war der Brand bereits durch die Mitarbeiter der Firma mit Pulverlöschern gelöscht worden, aber die Halle war völlig verqualmt. Sofort wurde mit der...

  • Hemer
  • 31.01.12
Politik
Regionalratsmitglied und dortiger SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Ewald (2.v.l.) ließ sich von Vertretern der Bürgerinitiative die Situation vor Ort erklären.
4 Bilder

Noch viel Beratungsbedarf

"Es besteht für uns in dieser Sache noch viel Beratungsbedarf," so Wolfgang Ewald am Freitagnachmittag in Landhausen. Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Regionalrat - dem politischen Gremium der Bezirksregierung - war nur einen Tag nach der Sitzung des Gremiums der Einladung der Bürgerinitiative gegen die Erweiterung des Steinbruchs Iserlohn- Griesenbrauck/Hemer-Landhausen zu einem Ortstermin gefolgt. Kleiner Rückblick: Auf der Sitzung des Regionalrates stand die geplante Steinbrucherweiterung auf...

  • Hemer
  • 10.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.