Lustiges und Zeitungsenten

Beiträge zum Thema Lustiges und Zeitungsenten

Natur + Garten
20 Bilder

Feuerwehr rettet Gänsefamilie in Hervest

In Hervest Dorsten kam es am Freitagvormittag zu einem tierischen Rettungseinsatz für die Dorstener Feuerwehr. Mehrerer besorgte Anrufer verständigten gegen kurz nach 9 Uhr die Kreisleitstelle über eine Gänsefamilie, die schon mehrfach über die Haltener Straße gelaufen sind. Hierdurch sei es auch schon zu etlichen Bremsmanövern gekommen. Vor Ort stellte Einsatzleiter Martin Spieckermann schnell fest, dass sich die beiden Altvögel und ihre sechs Jungen aufgrund des starken Verkehrsaufkommens in...

  • Dorsten
  • 06.07.15
  • 2
  • 3
Natur + Garten
3 Bilder

Polizei begleitet Entenfamilie sicher über die Straße

Bereits seit einigen Jahren hat sich eine Entenmutter einen ganz besonderen Platz für ihr Brutgeschäft ausgesucht. Das Tier hat eigentlich seinen angestammten Platz im Teich am Dorstener Krankenhaus, doch um ihren Nachwuchs zu bekommen, wählte sie sich, wie schon seit einigen Jahren, den Garten eines Rentnerehepaares an der Gahlener Straße aus. Nachdem nun alle sieben Jungen geschlüpft waren, wollte die Entenmama mit ihrem Nachwuchs zum ersten Schwimmen in ihren Teich am Krankenhaus. Doch der...

  • Dorsten
  • 07.07.14
Überregionales
Rhade aus der Vogelperspektive: Dies ist eines der letzten Bilder, das die Drohne im Luftraum zwischen dem Nahversorgungszentrum (rechts) und der Erler Straße/Hoonkesweg aufnehmen bzw. senden konnte.
4 Bilder

Drohne entflogen: Pilot verspricht Finderlohn

Am Freitag, 20. Juni startete gegen 10 Uhr eine Drohne vom Typ DJI Phantom 2 von einem Garagendach in Rhade. Wann und wo sie gelandet ist, ist ungewiss. „Wir wollten nur mal eben einen kurzen Testflug starten, ehe wir sie bei einem Kunden einsetzen wollten“, so Guido Recki. Am Abend zuvor hatte er die interne Software der funkgesteuerten Fernbedienung aktualisiert und dabei muss wohl etwas schief gelaufen sein. Zudem musste der Monitor, der zu dem Gesamtpaket gehört, wegen eines Defektes...

  • Dorsten
  • 26.06.14
  • 1
  • 1
Ratgeber
Falscher Alarm - peinlich peinlich. Funktionierendes Sicherheitsetikett aus der vernähten Innentasche.
11 Bilder

Falscher Alarm - peinlich peinlich.

Falscher Alarm - peinlich peinlich. Es passiert schon einmal. Man geht in irgendein Geschäft und plötzlich piept es gewaltig. Alles dreht sich schlagartig herum und mustert Frau oder Mann am Eingang eines Geschäftes. Peinlich peinlich - und man ist sich keiner Schuld bewusst. In diesem Moment ist eins sicher, der Blutdruck steigt und somit die Gesichtsröte. Aber zurück zum Anfang dieser Geschichte. Noch vor wenigen Tagen, es ist um die 30 C°, geht Frau mit Mann shoppen. Winterkleidung hängt...

  • Dorsten
  • 19.09.13
  • 17
  • 1
Ratgeber
Der kombinierte Fuß- und Radweg an der Rekener Straße ist quasi eine Einbahnstraße für Radfahrer. Das Schild weist lediglich in eine Richtung. Am Übergang zur Wasserfurth fehlt das entsprechende Schild.

Fehlendes Schild an der Rekener Straße: Polizei bedauert Verwarnungen

Drei Radfahrer wurden am Freitag auf der Rekener Straße von der Polizei mündlich verwarnt. Sie hatten den kombinierten Fuß- und Radweg benutzt - und zwar in der falschen Richtung. Was weder Lembecker noch die zwei Polizeibeamten wussten: Die Beschilderung des Fuß- und Radweges ist unvollständig. Derzeit weisen die Schilder nur in Fahrtrichtung Reken. Entgegen gesetzt sind keine Hinweise auf einen kombinierten Rad- und Fußweg zu finden. Radler müssten laut der aktuellen Beschilderung Richtung...

  • Dorsten
  • 10.09.13
Überregionales
10 Bilder

50 Kisten Altbier aus Kamp-Lintfort landeten auf der A 31 bei Schermbeck

Heute Morgen (27. August) verlor ein Getränkelaster auf der Autobahn 31 ein Großteil seiner Ladung. Der 29-jährige Fahrer aus Kamp Lintfort wollte mit seinem Gespann von der B 58 in Schermbeck auf der A 31 in Fahrtrichtung Oberhausen auffahren, als kurz hinter der Auffahrt rund 50 volle Kisten Altbier von der Ladeflächen auf die Fahrbahn fielen. Weitere Kisten stürzten auf der Ladefläche um. Kisten, die auf die Straße fielen gingen zu Bruch und das alkoholische Getränk ergoss sich auf der...

  • Schermbeck
  • 27.08.13
  • 4
Natur + Garten
Gras Hüpfer zu Besuch.
10 Bilder

Gras Hüpfer zu Besuch.

Gras Hüpfer zu Besuch. Da stöbert man einen Augenblick nicht in seiner Zeitschrift, schon wird diese von anderen in Beschlag genommen. Sehr interessierter Zeitgenosse, der sich intensiv mit den einzelnen Buchstaben beschäftigte. Einen kleinen Haufen hat er dann auch noch hinterlassen. Welche parallelen zu einigen Menschen;-)) Die Grashüpfer (Gomphocerinae) sind eine artenreiche Unterfamilie der Feldheuschrecken (Acrididae), deren Vertreter vorzugsweise in verschiedenen Arten von Grasland...

  • Dorsten
  • 06.08.13
  • 5
LK-Gemeinschaft
Katzenbabys Max & Moritz beim täglichen Balgen
20 Bilder

Katzenbabys Max & Moritz beim täglichen Balgen

Katzenbabys Max & Moritz beim täglichen Balgen. Wie das so ist unter Geschwistern, gezofft und herumgebalgt wird immer auch bei Katzenbabys. Moritz ist hier der Dominator;-)) Max hat wie immer das Nachsehen und muss den kürzeren ziehen. Zum Schluss ist aber alles wieder, Friede, Freude, Katzengeschwisterliebe.

  • Dorsten
  • 18.12.12
  • 11
Natur + Garten
Die Welt der Tiere - Vorsicht Anflug!
6 Bilder

Die Welt der Tiere

Die Welt der Tiere im Sommer. Auch die Tiere genießen die Sonnenstrahlen, die einen mehr, die anderen weniger.

  • Dorsten
  • 06.08.12
  • 13
Natur + Garten
Nachbars Katze - ein Schlitzohr?
20 Bilder

Nachbars Katze - ein Schlitzohr?

Nachbars Katze - ein Schlitzohr? Sie ist verspielt und treibt Ihr Unwesen in jedem Garten. Sie ist zu jeden Unfug bereit. Spielt mit Hunden, Katzen und Kühen, jagt Vögel und auch Mäuse. Eine Katze, die ihre Freiheit genießen kann. Mark Twain sagte einmal, könnte man den Menschen mit der Katze kreuzen, wäre dies rundum vorteilhaft für den Menschen, aber sehr nachteilig für die Katze. (Canon PowerShot A480)

  • Dorsten
  • 25.06.12
  • 11
Überregionales
Die Welt der Fauen!
10 Bilder

Die Welt der Fauen!

Die Welt der Fauen! Es ist ein ganz normaler Einkaufsbummel. Dann aber ändert sich alles schlagartig. Noch aus dem fahrenden Auto macht meine Frau ein Schild aus. Unscheinbar für die Männerwelt, aber Frauen sehen so etwas sofort - „Markenschuhe - bis 50 % reduziert“. Jetzt beginnt es, hektisch zu werden. Was vorher ein Problem war, die Parkplatzsuche und das einparken, wird nun in Windeseile vollbracht. Kaum stehen wir, ist Sie auch schon aus dem Auto, die Handtasche unter dem Arm und peilt das...

  • Dorsten
  • 09.06.12
  • 11
Kultur
!SING - DAY OF SONG 2012 - Dorstener Wasserklänge
16 Bilder

!SING - DAY OF SONG 2012 - Dorstener Wasserklänge (02-06-2012)

!SING - DAY OF SONG 2012 - Dorstener Wasserklänge Bei fast strahlendem Sonnenschein fand auch in diesem Jahr !SING - DAY OF SONG 2012 in Dorsten statt. Hunderte von Sängerinnen und Sänger jeder Altersgruppe fanden sich an den Wall- und Grabenanlagen in Dorsten ein, um unter der Leitung von Eugen Kayser (Dirigent) und der Musikschullehrerband an dem diesjährigen Gesangsfestival teilzunehmen. Auch die Moderatoren Lambert Lütkenhorst, und Matthias Feller stimmten in die Gesänge mit ein. Glück auf,...

  • Dorsten
  • 03.06.12
  • 13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.