Mannschaft

Beiträge zum Thema Mannschaft

Sport
Die Spieler des BVB verzichten angesichts der Corona-Krise auf einen Teil des Gehalts.

Borussia Dortmund spart zweistelligen Millionenbetrag
BVB-Spieler verzichten auf Gehalt

Der Profifußball mit seinen deutschlandweit 56.000 Arbeitnehmern befindet sich bedingt durch das Corona-Virus – wie gegenwärtig viele Branchen – in einer Krise. Borussia Dortmunds Spieler verzichten vor diesem Hintergrund ab sofort freiwillig auf einen Teil ihrer Gehälter und zeigen sich so solidarisch mit den 850 Mitarbeitern des Klubs sowie deren Familien, berichtet der BVB. Diesem deutlichen Zeichen des Kaders vorausgegangen war am Montagvormittag ein Treffen mit der Geschäftsführung sowie...

  • Dortmund-West
  • 25.03.20
Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Sport
Acht Kinder der bisherigen F1 erlebten tolle Tage im Emsland.

SC Husen-Kurl feiert Saisonabschluss im Freizeitpark Schloss Dankern

So schön kann Vereinsleben in Husen-Kurl für Kinder sein: Die Mannschaft F1 des SC Husen-Kurl hat ihren Saisonabschluss im Freizeitpark Schloss Dankern im Emsland verbracht. Die acht Kinder hatten viel Spaß und haben eine tolle Saison ausklingen lassen. Es verabschieden sich fast alle Kinder aus der F-Mannschaft. Sie spielen nach den Sommerferien in einer E-Mannschaft weiter. Das Bild zeigt (vorne von links nach rechts): Mika Filips, Constantin Uhr, Julian Braun, Jonas Schmidt, Florian Weiß,...

  • Dortmund-Ost
  • 11.07.17
Sport
Thomas Tuchel ist beim BVB ab sofort Geschichte. Foto: Schütze

BVB trennt sich von Thomas Tuchel: Und tschüss!

Der BVB trennt sich von Thomas Tuchel - ein Kommentar. Thomas Tuchel ist beim BVB Geschichte – eine andere Lösung konnte es nicht geben. Sportlich war der Trainer erfolgreich, aber seine menschlichen Qualitäten reichen nicht. Wer sich im Umgang mit der Mannschaft von persönlichen Eitelkeiten und Befindlichkeiten leiten lässt, gibt kein Vorbild ab. Jedem Jugendspieler wird vermittelt, dass es nicht nur auf fußballerische Qualitäten ankommt, sondern Werte wie Respekt und Anstand gelebt werden...

  • Dortmund-West
  • 30.05.17
  • 1
Sport
Stolz präsentierten die BVB-Spieler beim ausgelassenen Korso hunderttausenden Fans den Pokal.
28 Bilder

Über 200.000 Fans feierten in Dortmund ihren BVB

„Allen gebührt großer Dank“, wandte sich Oberbürgermeister Ullrich Sierau nach der wahnsinnigen Pokalparty an alle, die dies in Dortmund möglich gemacht haben. „Die westfälischen Feierbiester haben wieder gezeigt, was in ihnen steckt", so Sierau, "die nächste Feier – versprochen – wird nicht erst wieder in fünf Jahren stattfinden. Das kann gern früher sein. Wir sind bereit“, fügte das Dortmunder Stadtoberhaupt hinzu. Über 200 000 BVB-Fans feierten in Dortmund zwei Tage lang ihre Pokalsieger....

  • Dortmund-City
  • 29.05.17
  • 1
Sport
Top-Stimmung bei den Pokalsiegern auf dem BVB-Wagen, denen die große Fanfamilie zujubelt.
41 Bilder

Die ganz große BVB-Familie feiert ihre Jungs

Wahnsinn. Die ganze Stadt ist bevor der BVB-Korso überhaupt eine Runde um den Borsigplatz gemacht hat, komplett in schwarzgelb getaucht, Vom Enkel bis zur Oma sitzen Familien wie bei einem riesigen Picknick am Straßenrand und warten auf ihre Mannschaft. Auf der bunten Mauer an der Weißenburger Straße sonnen sich Trikotträger, kleine Kinder laufen barfuß über die gesperrte Straße, jeder sucht sich seinen Platz. Und dann, wenn der Hubschrauber überm Viertel kreist und das das "Hey, was geht...

  • Dortmund-City
  • 28.05.17
  • 2
Sport
Geschafft! Tausende BVB-Fans jubelten auf dem Friedensplatz beim Public Viewing.
14 Bilder

BVB feiert Jubel-Korso durch Dortmund

Der BVB bringt den Pott wieder heim nach Dortmund. Stolz präsentierte die Mannschaft den Pokal im Goldregen nach einem knappen 2:1 gegen Frankfurt den zigtausend Fans im Berliner Olympiastadion und noch vielen mehr in Dortmund, die in der City beim riesigen Rudelgucken mitgefiebert hatten. Torschützenkönig Aubameyang wollte den goldenen Pokal nach der Jubelrunde vor mitgereisten BVB-Fans durchs Stadion gar nicht mehr loslassen und es wurde nicht nur in Berlin lange gefeiert. In Berlin...

  • Dortmund-City
  • 28.05.17
  • 2
  • 1
Sport
Müde, traurig, fertig kam die Mannschaft zum Saisonabschied in den Signal Iduna Park.
8 Bilder

15.000 BVB-Fans trösten ihre Spieler

Trotz des verlorenen UEFA Champions League-Finals in London wollte sich Borussia Dortmunds Mannschaft nach einer fantastischen Königsklassen-Saison gebührend von ihren Fans verabschieden. 15.000 Anhänger kamen am Sonntagnachmittag in den Signal Iduna Park, um Dankeschön zu sagen. Und die enttäuschten Spieler, die so gerne mit dem Henkelpott von der Insel zurück gekehrt wären, bedankten sich bei ihren Fans für die intensive und faire Unterstützung während der Spielzeit. Lesen Sie auch: OB...

  • Dortmund-City
  • 27.05.13
  • 1
Sport

BVB: Dankeschön im Stadion statt Korso

Zwar hat der BVB sein Traumziel nicht erreicht, jedoch seinen Fans nicht nur ein spannendes Finale sondern auch eine tolle Saison geboten. Zigtausende verfolgten das dramatische Finale in Dortmund beim Public Viewing. Wenn die Champions-League Mannschaft heute, 26. Mai, aus London zurückkehrt, will sie als Saisonabschluss sich um 16 Uhr den Fans im Signal Iduna Park präsentieren. Geöffnet ist das Stadion bereits ab 14 Uhr, jedoch nur über die Nordseite zu betreten, da auf der Südtribüne...

  • Dortmund-City
  • 26.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.