Marienverehrung

Beiträge zum Thema Marienverehrung

Ratgeber
Ulla Terschlüsen, Ruth Bagarskas-Mennekes, Nichten des Künstlers Hans Mennekes, Khalid Rashid (Gemeinde Weeze) und der Ehemann von Ruth Bagarskas-Mennekes, Hans, haben sich die Abbildungen angeschaut und sind davon überzeugt, dass die Bilder  bei den Weezer Bürgern und Bürgerinnen sowie Touristen gut ankommen werden.

Weeze zeigt Werke von Mennekes - Großformatige Abbildungen in der Ortsmitte aufgehängt

Pünktlich zum Frühjahr zeigt die Gemeinde Weeze derzeit Abbildungen von Werken des Weezer Künstlers Hans Mennekes (1911 – 1983) großformatig in der Ortsmitte. Die abgebildeten Kunstwerke, darunter Entwürfe zu Kirchenfenstern, Glasmalereien, Gemälde, Mosaikarbeiten, Zeichnungen, Bronze-Plastiken, Schmuck und Wandbehänge, zeigen die künstlerische Vielfalt des Künstlers Mennekes, dessen Werke nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa große Anerkennung fanden. Die „Marienverehrung in der...

  • Weeze
  • 04.04.18
Vereine + Ehrenamt
Regens Msgr. Dr. Markus Hofmann (am Rednerpult) erläutert das Marienverständnis der kath. Kirche, KKV-Vorsitzender Herbert Süß, Gesitlicher Beirat Andreas Süß und Hans Schnitzler, Vorsitzender des Marienkapellenvereins (von links) hören mit Interesse zu

„Maria, die neue Eva“ - Regens Dr. Hofmann: Marienverehrung kein Randthema des Glaubens

Regens Msgr. Dr. Markus Hofmann sprach über das Thema „Maria, die neue Eva“ Der KKV – Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung und der Marienkapellenverein hatten gemeinsam Mitglieder und Interessenten ins Pfarrer-Franz-Boehm-Haus eingeladen, um sich mit diesem wichtigen religiösen Thema zu befassen. Der seit dem zweiten Jahrhundert belegte und bis heute lebendige Gedanke von Maria als der neuen Eva ist außerordentlich gehaltvoll. Er lasse uns die letzten beiden Mariendogmen in...

  • Monheim am Rhein
  • 24.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.