Musikschule Hamminkeln

Beiträge zum Thema Musikschule Hamminkeln

Kultur
Mr. Bassident

50 Jahre Musikverein Ringenberg - 15. September am Schloss Ringenberg
Geburtstagsfeier mit viel Musik, Leckereien und funky Sound von Mr. Bassident

Der Musikverein Ringenberg, der auch Träger der Musikschule Hamminkeln ist, feiert dieses Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Aus dem einstigen Bestreben, den Nachwuchs für Blasorchester und Spielmannszug heranzubilden, hat sich im Laufe der vergangenen 50 Jahre eine veritable Musikschule entwickelt, die ein zeitgemäßes und breites Bildungsangebot bereithält. Das Jubiläum soll an diesem Tag gebührend gefeiert werden. Es gibt viel Musik mit Schüler(inne)n und Lehrkräften, Chor und Chörchen. Das...

  • Hamminkeln
  • 09.09.19
Kultur

Tag der offenen Tür an der Zingelstraße (Ringenberg) am Samstag, 10. November
Schauen, hören und Instrumente ausprobieren in der Musikschule Hamminkeln

Die Musikschule Hamminkeln öffnet am Samstag, 10. November, ihre Pforten für alle großen und kleinen Menschen, die Lust haben, ein Instrument zu erlernen. Lehrer- und Schülerschaft geben Einblicke in die Handhabung und Klangwelten aller angebotenen Instrumente. "Ausprobieren ausdrücklich erwünscht!", schreibt Musikschulleiter Ulrich Ingenbold in der Ankündigung.  Ab 14.30 Uhr öffnen sich die Türen in der Zingelstraße 15 , in Ringenberg. Bis 17.30 darf gelauscht, getestet und gefragt...

  • Wesel
  • 05.11.18
Kultur
Mitreißende Rhythmen in der katholischen Kirche
40 Bilder

Musikalischer Winterspaziergang 2017

„The same procedure as every year“: An diesen aus „Dinner for One“ bekannten Spruch fühlt man sich in Ringenberg alljährlich immer schon mehrere Tage vor dem Jahresende erinnert. Während er – von Miss Sophie mehrfach ausgesprochen – regelmäßig am Silvestertag zu hören ist, sind es die bunten und vielfältigen Klänge des Musikalischen Winterspaziergangs durch Ringenberg normalerweise immer am vierten Adventssonntag. Der aber ist ja in diesem Jahr schon vom Heiligen Abend (und damit von einem...

  • Hamminkeln
  • 23.12.17
  •  2
Kultur

Musikalischer Winterspaziergang: Hörenswerte Klänge an vier geschichtsträchtigen Orten

Der Musikalische Winterspaziergang ist eine recht beliebte Veranstaltung in Ringenberg und Umgebung. Für den kommenden Sonntag, 17. Dezember, 16 bis 18 Uhr (Eintritt: 10 Euro) lädt die Musikschule Hamminkeln wieder zu diesem "viergeteilen" Event ein.  Nach einer festgelegten Route wandern die Teilnehmer/innen durch den geschichtsträchtigen Dorfkern und erleben die von der Musikschule dargebotene Musik an vier Orten: im Schloss Ringenberg, in der katholischen Kirche, in der evangelischen...

  • Wesel
  • 11.12.17
  •  1
Kultur

Aktionstag zum Kennenlernen: Offene Tür an der Musikschule am Samstag, 18. November

Die Musikschule Hamminkeln beginnt im Januar 2018 mit neuen Kursen in allen Fächern. Aus diesem Grunde findet am kommenden Samstag, 18. November, von 14.30 bis 17 Uhr in der Musikschule in Ringenberg (Zingelstraße 15), ein Tag der offenen Tür statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Schüler/innen unserer Schule alle Instrumente vorstellen, für die Unterricht angeboten wird. Ebenso besteht die Gelegenheit, mit den entsprechenden Fachlehrern ein Informationsgespräch zu führen. Die...

  • Hamminkeln
  • 14.11.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Kaiserlinde von Ringenberg an ihrem Festtag
101 Bilder

Lindenblütenfest: Ringenberger Premiere war ein Erfolg

Auch ohne das für den 2. Juli erhoffte Kaiserwetter fühlte sich die Ringenberger Kaiserlinde in der Nähe ihrer Festgäste wohl. Und umgekehrt auch. Man hätte Ringenberg für diesen einen Tag auch in Lindenberg umbenennen können, was aber wohl nicht geschah, um Komplikationen mit dem gleichnamigen Rocksänger Udo aus Gronau zu vermeiden. Vielleicht könnte man den ja bei einer (durchaus möglichen) weiteren Auflage als Schirmherrn gewinnen. Apropos Schirmherr: Bei diesem Fest gab es nicht nur...

  • Hamminkeln
  • 07.07.17
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Ringenberg feiert seine Linde

Vor 130 Jahren wurde die „Kaiserlinde“ von Ringenberger Dorfbewohnern gepflanzt. Daraus entstand die Idee für das bevorstehende Lindenblütenfest. Im Ortskern von Ringenberg, dort, wo die Zingelstraße von der einen und die Schloßstraße von der anderen Seite auf die Hauptstraße treffen, pflanzten Ringenberger Bürger vor gut 130 Jahren eine Linde. Das geschah – wie ein Eintrag auf dem Stein am Fuße der Linde belegt – genau am 22. März 1887, zum 90. Geburtstag des damaligen deutschen Kaisers...

  • Hamminkeln
  • 22.06.17
  •  5
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.