Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Kultur
Mc Cool´s Return ist ursprünglich eine reine Irish Folk Band, deren Repertoire aus Tunes und Songs zweier klassischer irischer Ensembles bestand: The Dubliners und The Chieftains. Heute sind sie im SCALA.

„Mc Cool’s Return“ im SCALA
Für Kurzentschlossene genau das Richtige

Am heutigen Dienstag, 23. November, 19 Uhr (Beginn 18.30 Uhr), stellt das SCALA Kulturspielhaus Wesel, Wilhelmstraße 8-10, die Band „Mc Cool’s Return“ vor. Mc Cool´s Return, gegründet 2010 in Rheinberg, ist ursprünglich eine reine Irish Folk Band, deren Repertoire aus Tunes und Songs zweier klassischer irischer Ensembles bestand: The Dubliners und The Chieftains. Im Laufe der Jahre entwickelte sich in sehr variablen Besetzungen ein erweitertes Programm, z. B. mit Stücken von The Doors, Mary...

  • Wesel
  • 23.11.21
Kultur
Die Phonauten

Pasquale Aleardi und „die Phonauten“ gastieren am 19. November im Begegnungszentrum des Rathauses
Leidenschaftliche Antidepressionsmusik - irgendwo zwischen Chanson, Charts und Kabarett

Ein ARD-Fernsehkommissar gibt sich die Ehre. Pasquale Aleardi, aus der beliebten Fernseh- und Romanreihe „Kommissar Dupin“ besucht Schermbeck mit seiner Band „die Phonauten“. Stilistisch irgendwo zwischen Chansons, Charts und Musik-Kabarett angesiedelt, musizieren Pasquale Aleardi und „die Phonauten“ mit zahlreichen Instrumenten und kreativen Effekten enthusiastisch drauf los. Pasquale Aleardi widmet sich hier als Sänger und Performer leidenschaftlich der Antidepressionsmusik. Pasquale Aleardi...

  • Schermbeck
  • 02.11.21
Kultur
Die Formation um Sänger Jeffrey Amankwa besticht durch eine gelungene Mixtur aus traditionellen und modernen Blues- und Soulelementen.

Blues- und Soulkonzert im Karo
Uncle Remus & The Groove Counts

Am Montag, 15. November, veranstaltet das Karo einen Blues- und Soulabend der Extra-Klasse. Mit Uncle Remus konnte eine absolute Perle unter den deutschen Blues-,Rock-und Soulbands gewonnen werden.  Die Formation um Sänger Jeffrey Amankwa besticht durch eine gelungene Mixtur aus traditionellen und modernen Blues- und Soulelementen. Die Bandmitglieder von Uncle Remus agieren mit großer Spielfreude und hohem technischen Spielvermögen. Sie sind auch beteiligt an Projekten von Bobby McFerrin, Joel...

  • Wesel
  • 28.10.21
Kultur
Präsentieren Blues der Extraklasse: Paul Lamb & Chad Strentz.

Prädikat "Weltklasse"
Blueskonzert mit Paul Lamb und Chad Strentz

"Livemusik mit internationalen Künstlern findet in Hamminkeln ausschließlich in zwei Locations statt, nämlich im Kulturbahnhof Niederrhein (KuBa) im Bahnhofsgebäude und im Backstubencafé BORS im Weikenrott." Die britische Bluesharp-Legende Paul Lamb und sein Duopartner, Blues/Soulsänger und Gitarrist Chad Strentz aus London bespielen Anfang November gleich beide Locations. Die Liveperformance der beiden Akteure lässt sich ohne Zweifel mit dem Prädikat 'Weltklasse' versehen. Am Dienstag, 2....

  • Hamminkeln
  • 25.10.21
Kultur
Am 15. Januar kommen sie nach Wesel - die "Black Gospel Angels".

Sie singen wieder in Wesel
Wunderschöne Klänge mit den "Black Gospel Angels"

Wenn sie einen ihrer zu Herzen gehenden Songs anstimmen, ist Gänsehaut garantiert! Die von der Gospel-Legende Rose Watson angeführten "Black Gospel Angels" bilden einen der besten Gospel-Chöre der Welt. Seit Jahren begeistern sie ein Millionenpublikum und sogar der ehemalige US-Präsidenten Barrack Obama und dessen Familie sollen zu ihren Fans gehören. Kein Wunder, denn was diesen Chor so besonders und einzigartig macht, sind die A Cappella Lieder in unnachahmlichen Arrangements mit dem warmen...

  • Wesel
  • 25.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Drei Opernsänger bieten (samt Streichensemble) ein Klassik-Highlight der besonderen Art.
„Passione per la musica“ - Die Himmlische Nacht der Tenöre am 27. Dezember im Scala-Kino

Diese musikalische Reise in das Mutterland großer Opernkomponisten, nach Bella Italia, dauerte leider nur zwei Stunden. In dieser Zeit servieren Georgios Filadelfefs, Boris Taskov und Georgi Dinev – ein Grieche und zwei Bulgaren – sowie ein vierköpfiges Kammerorchester eine vortreffliche Hommage an bedeutende musikalische Meisterwerke. Temperamentvolle Leidenschaft und überschwängliche Freude sind die Charakteristika der italienischen Lebensart, die Komponisten wie Giuseppe Verdi, Ruggero...

  • Wesel
  • 13.10.21
Kultur
Pure Desmond

Konzert am 7. November im Ledigenheim Lohberg
Pure Desmond "... plays James Bond-Songs"

"Jetzt würde ich gerne Audrey Hepburn durch den Wald kommen sehen.“ - Das waren die Worte des Filmemachers Gijon Mili zu den Mitgliedern des Dave Brubeck Quartet, als Mitte der 50er Jahre in den New Yorker Columbia Studios einer der ersten Kurzfilme über Jazz entstand. „Oh ja, das würde ich auch gerne“, so die Antwort des Saxophonisten der Band, Paul Desmond. Heute, 60 Jahre später, stellt das preisgekrönte Quartett „pure desmond“ um die vier Musiker Lorenz Hargassner, Johann Weiß, Christian...

  • Dinslaken
  • 11.10.21
Kultur
Die Herren vom Nispa-Vorstand (von links): Reinhard Hoffacker, Sascha Hübner, Friedrich-Wilhelm Häfemeier.

1. Sparkassen-Konzert: Nispa holt Landesjugendorchester NRW in die Kathrin-Türks-Halle
Musikalische Reise von der göttlichen Schöpfung bis ins Paradies

Wer sich je gefragt hat, wie sich die Welt vor der Schöpfung angehört hat oder wie sich Transzendenz musikalisch darstellen lässt, sollte sich den 24. Oktober rot im Kalender markieren. Denn dann holt die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe (Nispa) das Landesjugendorchester NRW nach Dinslaken. Mit seinem Programm „Weltreligionen“ nimmt das rund 80-köpfige Ensemble die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise von der göttlichen Schöpfung bis ins Paradies. „Wir freuen uns sehr darauf, unser...

  • Dinslaken
  • 25.09.21
Kultur
Stalburg-Trio

London Love: Stalburg-Trio aus Frankfurt gastiert am 25. September im Bühnenhaus
Eine musikalische Reise nach England

Eine musikalische Reise nach England erwartet das Publikum am Samstag, 25. September,  um 20 Uhr im Städtischen Bühnenhaus. Präsentiert wird die schönste englische Musik aus 500 Jahren, von Dowland bis Sex Pistols und Amy Winehouse. Im Nebenhaus von Händel wohnte später Jimi Hendrix. Shakespeare tanzte früher am Ufer der Themse. Und das Stalburg Trio folgt diesen Spuren durch London, lauscht den Geschichten der großen Stadt. Große Oper. Beggar's Opera. Underground. Die Jungens aus Liverpool...

  • Wesel
  • 17.09.21
Kultur
Götz Alsmann, schmachtend.
9 Bilder

Tatsächlich L.I.E.B.E. - Als der Alsmann vor dem Schloss sang
Glücksgefühle im westfälischen Rumba-Style

Keine Frage,  man erduldet gern den aufwendigen Check-In, schließlich geht's ja um was: Man darf endlich wieder Kultur erleben, wen stört da das halbe Stündchen in der Warteschlange?! Maske auf, Handy (mit Testergebnis) im Anschlag. Und wenn man keins hat, dann hüpft man eben schnell ins Zelt, wo auch diese Pflichthürde rasch abgearbeitet wird. Klar: Leute, die dumme Fragen stellen, gibt's immer und überall: "Müssen wir uns beide testen lassen?", fragt die Dame um die Sechzig für sich und ihre...

  • Hamminkeln
  • 11.07.21
  • 8
  • 3
Kultur
Bild Schepers / Jokerfest 2019
7 Bilder

Biker-Sommerparty
Thunderbike - Jokerfest auf 2022 verschoben

Hamminkeln: Nach zweijähriger Zwangspause geht es 2022 endlich wieder los! Wegen der Pandemie durfte auch das weit über die Grenzen hinaus bekannte Jokerfest nicht stattfinden. Das Open-Air-Rockkonzert bei Thunderbike, ist jedes Jahr das Highlight in Hamminkeln Ab 10 Uhr startet das Tagesprogramm inklusive Bike Show. Thunderbike gewährt den Besuchern einen Einblick in die Produktion. Auf CNC gesteuerten Bearbeitungszentren, werden aus Alublöcken, hochwertige Felgen und Kleinteile gefräst....

  • Hamminkeln
  • 21.05.21
Kultur
Das Auryn-Quartett.

Aktuelles Konzert und allgemeine Infos zu Musikvereins-Terminen im Bühnenhaus Wesel
Auryn Quartett spielt zwei Mal am 9. Oktober

Das Corona-Virus hat auch im Weseler Kulturbetrieb die gewohnten Abläufe durcheinandergebracht und Routinen auf den Kopf gestellt. Es ist nun gelungen, den kommenden Spielbetrieb an die gegenwärtigen Vorschriften anzupassen, um Allen Theater- und Konzertabende zu ermöglichen, bei denen sich die Besucher sicher sind und fühlen. Zu diesem Zweck wurde ein Hygienekonzept entwickelt, welches den Spielbetrieb unter Corona-Bedingungen ermöglicht. Maßgeblich für höchstmöglichen Infektionsschutz ist...

  • Wesel
  • 05.10.20
Kultur
Von links: David Rohmann, Julia Bluhm, Nico Steger.

Sympathisches Weseler Trio lädt ein zum Konzert im Scala Kulturspielhaus
"The Compliments" bitten zum ersten "großen Konzert" am 18. September

Vor gut anderthalb Jahren standen sie mit einem 20 Minuten Auftritt auf der OFFENEN BÜHNE und begeisterten das Publikum. Seitdem ist viel passiert und nun lädt das symphatische Trio zu seinem ersten "großen" Konzert und einer Album-Release-Show ins SCALA Kulturspielhaus. Die Band über sich selbst:  "Wir sind THE COMPLIMENTS, ein junges Künstler-Trio bestehend aus David Rohmann, Julia Bluhm und Nico Steger. Seit 2018 stehen wir gemeinsam auf der Bühne und präsentieren eine Mischung aus...

  • Wesel
  • 14.09.20
Kultur
3 Bilder

Hormes/Eminger gastieren am 2. Oktober im KuBa Hamminkeln
Zwei coole Gitarristen tun's unplugged

Nach Paul Lamb und Chad Strentz gibt's am Freitag, 2. Oktober, ab 19 Uhr ein weiteres Highlihgt im KuBa: Dennis Hormes und Dennis Eminger kommen mit ihrem Unpluggel-Programm "Whatever Happened to Rock'n Roll". Wenn ein international anerkannter Gitarrist/Songwriter (Dennis Hormes – TM Stevens, DJ Bobo, Roachford, BossHoss uvvm ) und ein Texter/Songwiter (Dennis Eminger, BDL) zusammen auf insgesamt über 50 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken, dann sollte man wohl einen außergewöhnlichen Abend...

  • Hamminkeln
  • 09.09.20
  • 1
Kultur
Dominique Horwitz, Dorin Rahardja und Rasmus Baumann.

Städtischer Musikverein Wesel lädt ein zum ersten Konzert der besonderen Saison
"Himmelhoch jauchzend …" am 12. September

"Himmelhoch jauchzend …"  - unter diesem Motto erfolgt am kommenden Samstag um 20 Uhr im Städtischen Bühnenhaus Wesel das erste große Orchesterkonzert des Städtischen Musikvereins Wesel und der Stadt Wesel der kommenden Saison 2020/2021. Im ersten Konzert wird die Neue Philharmonie Westfalen unter ihrem Generalmusikdirektor Rasmus Baumann die vollständige Bühnenmusik „Egmont“ von Ludwig van Beethoven und die Sinfonie Nr. 2 von Robert Schumann spielen. Hauptsächlich bekannt ist die Ouverture zu...

  • Wesel
  • 07.09.20
Kultur
Pianistin Natalia Lentas wird am Sonntag, 5. Juli, im Rittersaal des Ringenberger Schlosses das Geschichtsbild zum Schaffen Muzio Clementis um eine wesentliche Note erweitern. Spielen wird sie auf einem Instrument aus dem Jahr 1804, einem originalen Tafelklavier aus der Manufaktur „Clementi & Co.“ (1804).
3 Bilder

Am Sonntag, 5. Juli, 17 Uhr mit musikalischer Gegenüberstellung von Muzio Clementi und Ludwig v. Beethoven
Ringenberger Schlosskonzert - Natalia Lentas spielt auf einem Instrument aus dem Jahr 1804

"Nach einer fast fünfmonatigen, coronabedingten Pause für Liveveranstaltungen freue ich mich sehr, Ihnen - nach einigen Lockerungen zur Durchführung von Konzertveranstaltungen in NRW - wieder ein Ringenberger Schlosskonzert ankündigen zu dürfen, bei dem - ganz im Sinne des Beethovenjahres 2020 - Ludwig v. Beethoven im Mittelpunkt steht.", kündigen die Veranstalter der Ringenberger Schlosskonzerte an. Das nächste Schlosskonzert am Sonntag, 5. Juli, um 17 Uhr stellt eine musikalische...

  • Hamminkeln
  • 23.06.20
Kultur
Von links: Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Uli Ingenbold.

Claudia Niehaves, Peter Risthaus und Uli Ingenbold laden ein zum Hörgenuss
Aus der Stille - Musik aus dem Ofensaal von Schloss Ringenberg

Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Trio des Hamminkelner Musikschulleiters "A Village Voice" auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck - Stimme, Gitarre, Cajon und Gebläse - ihre volle Wirkung entfalten. Dabei zeigen die Drei ein feines Näschen bei der Auswahl: Welthits ebenso wie kleine unbekannte Kostbarkeiten geraten mit Leidenschaft und Können zu originellen musikalischen Erzählungen. Tiefblaue Tristesse des amerikanischen Südens schlägt mühelos einen Bogen zum...

  • Hamminkeln
  • 18.05.20
Kultur
3 Bilder

Benefizkonzert der Gospel People St. Antonius
"Elevate" - eine ausgefeilte Bühnenshow mit Gospel, Rock, Pop und überraschenden Special-Effects

Am Samstag, 21. März, um 19 Uhr erwartet die Bühnenhaus-Besucher ein Gospelkonzert  der besonderen Art. Die Zuschauer dürfen sich bei dem Konzert mit dem Titel “Elevate“ auf modernen Gospel, Rock/ Pop und auf eine neue ausgefeilte Bühnenshow mit Special Effects freuen. Unter der Leitung von Stephan Marten haben die ca. 50 Sängerinnen und Sänger seit knapp einem Jahr das Programm für „Elevate“ erarbeitet, wobei die musikalische Präzision und natürlich der Spaß am Gesang eine wichtige Rolle...

  • Wesel
  • 05.03.20
Kultur
Crosswind: (von links) Mario Kuzyna, Stefan Decker, Sarah Thomsen und Béatrice Wissing., die in Marienthal durch  Catherine Kuhlmann vertreten wurde.

Crosswind-Konzert(e) bei den Marienthaler Abenden
Wo auch die Traurigkeit irgendwie fröhlich klingt / Irish Folk in der Karmeliter-Kirche

Wussten Sie dass es ein Land gibt, in dem selbst traurige Lieder fröhlich klingen? Nein, nicht Jamaika - das ist eine andere Geschichte. Irland ist gemeint.  Dort gibt's Lieder, die handeln von verlassenen Seefahrerfrauen, die ihre Männer erschießen. Und trotzdem klingt diese Melodie nach Frohmut, Feierlaune und Fortune. So sind sie halt, die Iren. Meistens gut drauf. Eine Band, die das verstanden und verinnerlicht hat, ist "Crosswind". Mit viel Spielfreude präsentierten die vier Künstler ihr...

  • Hamminkeln
  • 19.01.20
  • 1
  • 1
Kultur

Duo " Graceland" tritt am 15. März im Lutherhaus auf (Ticket-Verlosung demnächst im Weseler!))
Simon & Garfunkel Tribute meets Classic in Wesel

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ und „Bridge over Troubled Water“ in die Musikgeschichte ein. Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige...

  • Wesel
  • 14.01.20
Kultur

Konzert des Kirchenchores St. Pankratius Dingden
Kirchenchor geht andere Wege/Kartenvorverkauf hat begonnen

Intensiv bereitet sich seit Sommer der Kirchenchor St. Pankratius Dingden auf sein kommendes Konzert in der Galerie des Landhauses Ridder vor. Am 15. März 2020 präsentiert er sich ab 15:00 Uhr wieder von der anderen Seite- vier Jahre nach dem letzten Konzert mit weltlicher Musik. Mitstreiter an diesem Nachmittagskonzert ist nun der Harmonikaclub Bocholt. Der Harmonikaclub feiert in diesem Jahr ein Doppeljubiläum: er wurde 1995 gegründet und steht seit 2010 unter der Leitung von Regina Heynck...

  • Hamminkeln
  • 14.01.20
  • 1
Kultur
Der Chor "Maxim Kowalew Don Kosaken" wird am Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr in der Evangelischen Dorfkirche (Weselerstraße/Markt/Kirchhofstraße) russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen.
3 Bilder

Russisch-orthodoxe Kirchengesänge, Volksweisen und Balladen: Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr in der Evangelischen Dorfkirche
Konzert der "Maxim Kowalew Don Kosaken" in Brünen

Der Chor "Maxim Kowalew Don Kosaken" wird am Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr in der Evangelischen Dorfkirche (Weselerstraße/Markt/Kirchhofstraße) russisch-orthodoxe Kirchengesänge sowie einige Volksweisen und Balladen zu Gehör bringen. Im Übrigen richtet sich das sakrale Programm nach der jeweiligen Jahreszeit. Zur Weihnachtszeit wird ein „russisch-ukrainisch-deutsches Weihnachtsprogramm“ vorgetragen. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet sich der Chor durch seine...

  • Hamminkeln
  • 11.12.19
Kultur
2 Bilder

Wie ein unterhaltsames Trio auch ein extrem kleines Publikum zufriedenstellen kann
Daddy Longleg: Perlen der Musikgeschichte durch den Emmericher Stilwolf gedreht

Stellt Euch vor, Ihr macht 'ne Fete und keiner kommt. Jede Menge Psychostress bei der Planung, später die Einladungen, Deko-Schnickschnack, Häppchen und so. Die Aufregung, kurz bevor's losgeht. Das kann an die Nieren gehen. Kommt ganz drauf an, wie man gestrickt ist. Und dann der GAU: Auf den letzten Drücker sagen 40 von 50 Geladenen ab. So ähnlich fühlen sich Bands (und übrigens auch Veranstalter), die ein Konzert machen, bei dem eine entscheidende Sache fehlt: das Publikum. Ihr fragt Euch,...

  • Wesel
  • 23.11.19
  • 1
Kultur
Bruno Bieri

Programm in der Klosterkirche beginnt ausnahmsweise schon um 15 Uhr
Bruno Bieri bringt am 1. Dezember völlig neue Töne bei den Marienthaler Abenden zu Gehör

Es läuft rund im Vorverkauf der Tickets für die Marienthaler Winterabende: Die Konzerte von NINIWE und CROSSWIND sind bereits ausverkauft. Für das Konzert von Matthias Schlubeck und Eva Benecke (Panflöte und Gitarre) sind nur noch wenige Karten verfügbar. Am Sonntag, 1. Advent (1. Dezember),  erwartet die Besucher der 24. Marienthaler Winterabende ein ganz besonderer Künstler: Bruno Bieri, angereist aus der Schweiz wird mit Hang (einem Musikinstrument aus der Schweiz) und Alphorn vollkommen...

  • Hamminkeln
  • 21.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.