Nachruf

Beiträge zum Thema Nachruf

Kultur
2 Bilder

Erinnerung an Pfarrer Ignatius Dom, Weg in Till

Vor mehr als 20 Jahren ging ich zum ersten Mal zur hl. Messe in der Sankt-Vincentiuskirche in Till. Es war bereits gut besucht und ich suchte mir ein Plätzchen, wovon ich annahm, dass dort wohl niemand sitzen wollte, nämlich hinter einer Steinsäule von wo ich nicht auf den Altar sehen konnte. Doch kurz danach hörte ich eine unzufriedene Männerstimme, die gehört werden wollte. Ich hatte jemandem seinen Platz weggenommen. So voll war es damals! Wie es weiterging ist mir entgangen, weil die Orgel...

  • Bedburg-Hau
  • 19.04.21
LK-Gemeinschaft
Birgit Merfeld.

Wir trauern um Birgit Merfeld
Unsere Bürgerreporterin verstarb im Alter von nur 66 Jahren

Wir sind zutiefst betroffen von dem für uns völlig unerwarteten Tod von Birgit Merfeld. Unsere bekannte Bürgerreporterin war seit 2012 engagiertes und beliebtes Mitglied unserer Nachrichtencommunity www.lokalkompass.de. Mit 211 Beiträgen aus den verschiedensten Bereichen begeisterte sie die Wochenblatt-Redaktion und unsere Leser gleichermaßen. Ob zu Zeiten des Karnevals in Sitzungssälen, vor unzähligen Musikbühnen und auf Festivals des Niederrheins, bei Vereinsaktivitäten wie denen der Flying...

  • Kleve
  • 19.03.21
  • 17
  • 3
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Josef Verfürth

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Josef Verfürth, der im Alter von 87 Jahren verstarb. Josef Verfürth war 61 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. Er trat 1956 freiwillig im Alter von 26 Jahren in die Einheit Schneppenbaum der Feuerwehr ein. 1963 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum Schutz und Wohle der Allgemeinheit eingesetzt. Für seine...

  • Bedburg-Hau
  • 05.07.17
Überregionales

Lkw gerät auf der Kalkarer Straße auf die Gegenfahrbahn: Eine Tote

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kalkarer Straße in Bedburg-Hau starb am Montagabend (19. Dezember 2016) eine 63-jährige Frau aus Bedburg-Hau. Laut Polizeibericht befuhr ein 52-Jähriger aus Kalkar mit seinem LKW die Kalkarer Straße aus Richtung Kalkar kommend in Fahrtrichtung Bedburg-Hau. Vor dem Ortsteil Hasselt kam der LKW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit dem PKW einer 63-jährigen Fahrzeugführerin aus Bedburg-Hau, die die...

  • Bedburg-Hau
  • 19.12.16
  • 8
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Friedhelm van de Loo

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberbrandmeister Friedhelm van de Loo, der am Sonntag, 22. Mai, im Alter von 79 Jahren verstarb. Friedhelm van de Loo war über 66 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr. 1950 trat er freiwillig im Alter von 14 Jahren in die Feuerwehr Wanzleben im Kreis Magdeburg ein. 1956 wurde er Mitglied Löschgruppe Schneppenbaum der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau ein. 1969 erfolgte seine Beförderung zum Oberbrandmeister und...

  • Bedburg-Hau
  • 28.05.16
Überregionales

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um Karl-Heinz Johann.

Die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau trauert um ihren Alterskameraden Oberfeuerwehrmann Karl-Heinz Johann, der am Freitag, 25. Dezember, im Alter von 74 Jahren verstarb. Karl-Heinz Johann war über 50 Jahre Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau. 1959 trat er freiwillig im Alter von 18 Jahren in die Löschgruppe Schneppenbaum der Freiwilligen Feuerwehr ein. 1965 erfolgte seine Beförderung zum Oberfeuerwehrmann. Er hat sich während seiner langjährigen aktiven Dienstzeit stets zum...

  • Bedburg-Hau
  • 29.12.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Bürgerschützenverein Till-Moyland trauert um seinen Präses Herrn Pfarrer em. Ignatius Dom

Im Alter von 85 Jahren verstarb am 6. April das Ehrenmitglied des BSV Till-Moyland, Herr Pfarrer em. Drs. Ignatius Dom. Der Verstorbene nahm seit 1993 das Amt des Präses wahr und war in dieser Funktion Mitglied des erweiterten Vorstands des BSV. Während seiner Amtszeit brachte er sich mit großem persönlichen Einsatz in die Gestaltung des Vereins ein und war dem Vorstand aufgrund seiner modernen Denkweise und seiner weltoffenen Art stets ein geschätzter und kompetenter Ratgeber. Bis ins hohe...

  • Bedburg-Hau
  • 07.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.